Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Storm Reid neu dabei

"The Suicide Squad" findet Idris Elbas Tochter

"The Suicide Squad" findet Idris Elbas Tochter
4 Kommentare - Do, 11.07.2019 von N. Sälzle
"The Suicide Squad" hat einen weiteren Neuzugang zu verzeichnen und der steht in engem Verhältnis zu einem weiteren Neuzugang.
"The Suicide Squad" findet Idris Elbas Tochter

Die Dreharbeiten zu The Suicide Squad sollen im September beginnen und einen Großteil des Casts hat Regisseur James Gunn bereits beisammen. Nun verpflichtet er einen weiteren Namen.

Storm Reid wurde einem internationalen Publikum vor allem durch ihren Auftritt in Das Zeiträtsel bekannt, wo sie die Hauptrolle inne hatte. Mit The Suicide Squad kehrt die junge Darstellerin auf die Leinwand zurück und wird laut The Wrap die Tochter von Idris Elbas Charakter spielen. Wen dieser spielt, bleibt aber weiterhin unklar.

Elba gehört zu den neugewonnenen Darstellern für The Suicide Squad, während mit Margot Robbie, Jai Courtney und Viola Davis auch einige Rückkehrer bestätigt wurden. Ins Kino kommt die Fortsetzung, die zugleich einen Reboot darstellen wird, am 6. August 2021. Ein Deutschlandtermin wurde allerdings noch nicht bekanntgegeben.

Unterstütze MJ
Quelle: The Wrap
Erfahre mehr: #DCComics, #Superhelden
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
11.07.2019 18:49 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.177 | Reviews: 3 | Hüte: 289

Whoop whoop .. da muss ich Duck-Anch: zustimmen. Er ist kein Sequel, kein Prequel. Nur das The Suicide squad ... Na ja ... dann schauen wir was Gunn da vor hat

Avatar
And1 : : Moviejones-Fan
11.07.2019 15:31 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.16 | Posts: 297 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Mich interessiert der Film nur weil ihn James Gunn macht und diese Mann versteht sein Handwerk. Ich war mit dem ersten Suicide Squad sehr zufrieden.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
11.07.2019 12:05 Uhr | Editiert am 11.07.2019 - 12:10 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 328 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Wie wäre es mit Rose und Slade Wilson/Deathstroke damit würde niemand rechnen allein wegen der Hautfarbe

Sonst hat der Sportsmaster noch eine relativ bekannte Töchter

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
11.07.2019 10:11 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.341 | Reviews: 38 | Hüte: 441

Für mich bleibt dieser Film einfach ein großes Rätsel, aber vielleicht gibt dieser andere komische Film namens Birds of Prey & Co. KG. da noch mehr Aufschluss.
Nun scheint Idris Elba nicht Deadshot zu sein, trotzdem bekommt auch er wie dieser eine Tochter und wenn dies sogar eine Ankündigung wert ist, wird sie womöglich auch irgendwie ne wichtige Rolle spielen. Und dies erinnert dann doch wieder an Deadshot, dessen Tochter ein Teil seines Charakters und seiner Entwicklung war.

Forum Neues Thema