AnzeigeN
AnzeigeN

Chi-Raq

News Details Kritik Trailer Galerie
"Chi-Raq" Trailer

Version 2.0: Spike Lees "Chi-Raq" sorgt für kleinen Trailer-Eklat (Update)

Version 2.0: Spike Lees "Chi-Raq" sorgt für kleinen Trailer-Eklat (Update)
1 Kommentar - So, 08.11.2015 von R. Lukas
Gewalt auf den Straßen von Chicago, diesem brandaktuellen und brisanten Thema nähert sich "Chi-Raq" auf (zu?) freche Art und Weise. Kinofilm-Premiere für Amazon!

Update: Das erlebt man auch nicht alle Tage. Weil sich einige bestürzt darüber zeigten, wie "humorvoll" der vor wenigen Tagen veröffentlichte Chi-Raq-Trailer mit dem Thema Waffengewalt umgeht, wurde noch ein ernsterer (siehe unten) nachgereicht. Der beginnt damit, dass Spike Lee seine Absichten erklärt, was ein Regisseur eigentlich nicht tun müssen sollte, sondern der Film selbst. Aber logisch, er wollte reinen Tisch machen und es so nicht stehen lassen. Also: Chi-Raq ist keine Komödie.

++++

Die Streaming-Giganten erschließen neues Territorium. Netflix hat mit Beasts of No Nation als erstem eigenproduzierten Kinofilm vorgelegt, aber Amazon zieht rasch nach. Hier ruhen die Hoffnungen auf der Polit-Satire Chi-Raq von Spike Lee, die Anfang Dezember in die US-Kinos kommt und kurz danach bei Amazon Prime verfügbar sein soll. Ein erster Trailer stimmt drauf ein.

"Chi-Raq" Trailer 1

Chi-Raq versteht sich als moderne Adaption des altgriechischen Stücks "Lysistrata", das auf den Dichter Aristophanes zurückgeht. Nachdem ein unschuldiges Kind durch einen Querschläger ermordet wurde, organisiert sich eine von Lysistrata (Teyonah Parris, Mad Men) angeführte Frauengruppe gegen die anhaltende Brutalität in Chicagos South Side. So entsteht eine Bewegung, die die Natur von Rasse, Sex und Gewalt in Frage stellt, in Amerika und überall auf der Welt.

Mit Samuel L. Jackson, John Cusack und Wesley Snipes sind auch große Namen am Start. Ansonsten konnte Lee noch Nick Cannon (Day of the Dead), Angela Bassett (Green Lantern), Jennifer Hudson (Dreamgirls), Harry Lennix (Man of Steel), D.B. Sweeney (96 Hours - Taken 2), Steve Harris (Minority Report) und Comedian Dave Chappelle, der seit über einem Jahrzehnt keine Filmrolle mehr hatte, vor die Kamera lotsen.

Erfahre mehr: #Trailer
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
human8 : : Moviejones-Fan
08.11.2015 11:14 Uhr
0
Dabei seit: 20.03.12 | Posts: 1.011 | Reviews: 0 | Hüte: 8

Nach angucken des Trailers, hatte ich auch den Eindruck, dass der Film eine Art Komödie wird.

Forum Neues Thema
AnzeigeN