Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Lucky Day

News Details Kritik Trailer Galerie
Crispin Glover als Psycho-Killer

Vom "Pulp Fiction"-Co-Autor: Trailer zum Thriller "Lucky Day" (Update)

Vom "Pulp Fiction"-Co-Autor: Trailer zum Thriller "Lucky Day" (Update)
6 Kommentare - Do, 03.10.2019 von R. Lukas
Es sind sogar gleich zwei Trailer auf einmal. Ein echter Glückstag also? Für den Protagonisten in Roger Avarys "Lucky Day" nicht unbedingt, denn er muss sich mit Crispin Glover herumärgern.
Vom "Pulp Fiction"-Co-Autor: Trailer zum Thriller "Lucky Day"

++ Update vom 03.10.2019: Für Lucky Day wurde noch ein neuer Red-Band-Trailer draufgepackt bzw. von uns unten angehängt.

++ News vom 02.09.2019: Roger Avary (Die Regeln des Spiels - The Rules of Attraction), das ist der Mann, der mit Quentin Tarantino das Pulp Fiction-Drehbuch geschrieben und dafür den Oscar gewonnen hat. Und der sich danach mit Tarantino verkracht hat, weil er im Vorspann nicht als Drehbuchautor genannt wird ("written und directed by Quentin Tarantino" steht dort nur, ihm hat man lediglich einen "story by"-Credit zugestanden). Jetzt hat Avary wieder einen eigenen Film gedreht, den Actionthriller Lucky Day, der einen französischen und einen US-amerikanischen Trailer vorzuweisen hat.

"Lucky Day" Trailer 1

Endlich raus aus dem Knast, stößt Red (Luke Bracey, Point Break) wieder zu seiner Frau (Nina Dobrev) und seiner Tochter und schwört ihnen, von nun an sauber zu bleiben. Doch auch der psychotische französische Killer Luc (Crispin Glover) ist in die Stadt gekommen, und er sinnt auf Rache an Red, für den Tod seines Bruders - was zu einem sehr unglücklichen Showdown führt. Clifton Collins Jr. (Westworld), Clé Bennett (Jigsaw) und David Hewlett (Stargate Atlantis) sind weitere Mitspieler.

Galerie
Unterstütze MJ
Quelle: Lionsgate
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
03.10.2019 13:32 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 723 | Reviews: 0 | Hüte: 19

Kommt doch gleich mal auf die "Must See"-Liste! smile

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
03.10.2019 11:59 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.978 | Reviews: 0 | Hüte: 67

Schön mal wieder was von Avery zu sehen. Tarantino und er hätten mal zusammen weiter machen sollen, wäre für beide besser gewesen. Gut, dem einen mehr als dem anderen, aber trotzdem ^^

Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
03.09.2019 19:20 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 301 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Mich erinnert Crispin Glover da sehr an seine Rolle als "Gruseliges Klappergestell" in 3 Engel für Charlie (American Gods habe ich nie gesehen).

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
02.09.2019 12:55 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.798 | Reviews: 76 | Hüte: 320

Trailer (und Film) kommt gefühlt 20-25 Jahre zu spät, scheint aber trotzdem ganz spassig sein zu können.

Crispin Glover scheint optisch hier seine Mr World-Rolle aus American Gods zu kanalisieren, fast so, als wäre er in den Drehpausen zwischen den Sets getingelt ohne sich umzuziehen!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
02.09.2019 09:26 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 1.694 | Reviews: 47 | Hüte: 172

Moviejones:

"Und der sich anschließend mit Tarantino verkracht hat, weil sein Name im Vorspann nicht auftaucht ("written und directed by Quentin Tarantino" steht dort nur)."

Das stimmt nicht ganz: Avery hat einen "Story By"-Credit im Vorspann.

"I know writers who use subtext... and they are all cowards."

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
02.09.2019 06:43 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.483 | Reviews: 5 | Hüte: 42

Dann hier nochmal...

"Halloo...McFly...jemand Zuhause??"

Wie geil ist das denn bitte : D

Crispin Glover als psychopathischer Möchtegern-Frenchman Bösewicht!

Ein Traum wird wahr! Wer auch immer diese Castingentscheidung getroffen hat: Hut für ihn!

Alleine aufgrund des Trailers würde ich ihn gerne mal in einem größeren Gangsterstreifen als Antagonisten sehen wollen.

Luke Bracey und Nina Dobrev sind natürlich nur B-Ware, warum hat man hier nicht wenigstens einen sympathischen Schauspieler gefunden, der als Hauptdarsteller auch einen Film tragen kann..

- CINEAST -

Forum Neues Thema