AnzeigeN
AnzeigeN
Autodidaktischer Tennistrainer mit Erfolg

Will Smith als "King Richard": Trailer mit Beyoncés "Be Alive"

Will Smith als "King Richard": Trailer mit Beyoncés "Be Alive"
2 Kommentare - Fr, 22.10.2021 von S. Spichala
Will Smith verkörpert Richard Williams, der ohne Vorkenntnisse seine Töchter zu erfolgreichen Tennisprofis machte. Hier der neue Trailer zu "King Richard", diesmal mit dem Beyoncé-Song "Be Alive".

Will Smith mal wieder in einer ernsthaften Dramarolle: als King Richard! Nein, mit einem Kostümfilm hat der Film nichts zu tun, sondern dem Sportdrama über Richard Wiliams, den realhistorischen Vater zweier Töchter mit schwieriger Vergangenheit - und doch ein erfolgreicher Tennistrainer, ohne selbst vorher Kenntnisse über den Sport gehabt zu haben!

"King Richard" Trailer 2

Obwohl Richard Williams (Smith) keine Tenniskenntnisse hatte, überwand er enorme Entbehrungen, Skepsis und seine eigene schwierige Vergangenheit, um zwei der größten Tennisspielerinnen großzuziehen. Als seine Töchter etwa vier Jahre alt waren, entwarf Richard Williams einen 78-seitigen Plan für ihre professionelle Tenniskarriere. Er begann, ihnen Tennisunterricht zu geben, und die Mädchen lernten das Spiel auf rissigen, verkrauteten öffentlichen Plätzen in Compton. Zuvor musste ihr Vater sich angeblich mit jungen Rowdys prügeln, die keine Fans des Sports waren und nicht ausweichen wollten. Die Williams-Schwestern wurden später zu zwei der größten Spielerinnen der Tennisgeschichte.

Nachdem der erste Trailer zu King Richard den Song "The Gospel" von Alicia Keys beinhaltet hatte, ist nun Beyoncé dran mit "Be Alive" - na, welcher Trailer gefällt euch besser? Während der US-Start mit dem 19. November schon bald bevorsteht, müssen wir uns in Deutschland bis zum 24. Februar 2022 gedulden. Hier nochmal der vorherige Trailer:

"King Richard" Trailer 1 (dt.)

Quelle: Universal Pictures
Erfahre mehr: #Trailer, #WillSmith
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
22.10.2021 15:53 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.958 | Reviews: 142 | Hüte: 424

Mir persönlich sind Will Smiths ernstere Filme ein bisschen zu ähnlich gewesen. Das Streben nach Glück, Sieben Leben und Verborgene Schönheit sind von der Handlung natürlich unterschiedlich, aber ich habe sie im Nachgang sehr gleich in Erinnerung, da ist keiner, der sich nachhaltig hervorgetan hat. Erschütternde Wahrheit geht auch fast in die Richtung, ist aber thematisch natürlich noch etwas anderes.
Trotzdem sind diese vier Filme allesamt recht gut.

Am besten gefiel mir Smith tatsächlich in Ali. Wobei hier mit Michael Mann auch der stärkste Regisseur dahinter stand.

Thematisch finde ich King Richard spannend, aber habe meine Zweifel, dass es für Will Smith der große Wurf werden könnte.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
22.10.2021 14:41 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 808 | Reviews: 0 | Hüte: 17

Wenn Will Smith seine guten Leistungen zeigt hoffe ich das er für die Oscars eine Chance bekommt. Er hat schon einige Schauspielerisch gute Filme geliefert.

Forum Neues Thema
AnzeigeN