Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wonder Man

News Details Reviews Trailer Galerie
Erster Darsteller gefunden

"Wonder Man"-Serie mit Ben Kingsleys Trevor Slattery, Neuzugänge für "Ironheart" (Update)

"Wonder Man"-Serie mit Ben Kingsleys Trevor Slattery, Neuzugänge für "Ironheart" (Update)
6 Kommentare - Do, 08.09.2022 von N. Sälzle
Wer Wonder Man selbst spielen wird, wissen wir noch nicht, aber das Comeback von Ben Kingsley als Trevor Slattery ist schon mal raus.
"Wonder Man"-Serie mit Ben Kingsleys Trevor Slattery, Neuzugänge für "Ironheart"

++ Update vom 08.09.2022: Und weiter geht es mit den Castzugängen für Ironheart. Laut Deadline hat Shakira Barrera ihren Weg in den Cast gefunden. Die Darstellerin, die ihr vielleicht aus GLOW, Queen of the South oder All Rise kennt, wurde dem Maincast der Serie hinzugefügt, aber natürlich ist über ihre Rolle mal wieder noch nichts bekannt.

++ Update vom 01.09.2022: Wesentlich greifbarer als Wonder Man ist derzeit Ironheart, wenngleich wir auch zu dieser Serie noch nicht viel wissen - immerhin lernen wir die von Dominique Thorne gespielte Riri Williams Ende des Jahres in Black Panther - Wakanda Forever kennen.

Nach und nach zeigte sich auch, wer sich in der Serie zu ihr gesellt und einen Neuzugang gibt es auch jetzt noch. Regan Aliyah (XO, Kitty) schließt sich dem Ironheart-Cast an, wenngleich - mal wieder - unklar ist, wen sie spielen wird.

++ News vom 31.08.2022: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings überraschte das Publikum mit einem Comeback von Ben Kingsley als Trevor Slattery - und das wird nicht das einzige Comeback für Kingsley bleiben. Wie Deadline berichtet, wird sein Slattery in der Wonder Man-Serie in Erscheinung treten, für die sich unter anderem - Vorsicht, keine Überraschung - Shang-Chi-Regisseur Destin Daniel Cretton verantwortlich zeichnet.

Die Figur hat das Fandom bekanntermaßen gespalten. In Iron Man 3 trat Kingsley zunächst als Mandarin auf, doch im Prinzip war dieser nichts weiter als der gescheiterte Schauspieler Trevor Slattery, der vom eigentlichen Schurken eingespannt wurde, um die Welt in Angst und Schrecken zu versetzen und Drohungen gegen Tony Stark (Robert Downey Jr.) auszusprechen.

Ein wenig Wiedergutmachung erfuhr die Figur durch den Auftritt in Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings, als der wahre Mandarin, Shang-Chis Vater Xu Wenwu (Tony Leung) in Erscheinung trat, der Trevor zur Unterhaltung seiner Leute gefangen hielt.

Wie sich Slattery in die Wonder Man-Serie einfügen wird, wird sich zeigen. Bislang ist aber noch ein gutes Stück hin - einen Starttermin hat das Format noch gar nicht und auch anderweitig liegen kaum Informationen vor.

In den Comics dreht sich die Handlung um den Wonder Man Simon Williams, dessen Unternehmen Stark Industries im Wettstreit unterliegt. Er beginnt, für Baron Zemo zu arbeiten, schließt sich später allerdings den Avengers an, die er zunächst bekämpfte.

Quelle: Deadline
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
01.09.2022 12:48 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.561 | Reviews: 16 | Hüte: 379

Erkenne ich da Andy kubert Zeichnung ?

Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
01.09.2022 12:44 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 766 | Reviews: 382 | Hüte: 32

Was ist eigentlich aus Ben Kingsley geworden? Nicht falsch verstehen, die Marvel-Dinger machen ja Spaß, wenngleich viele der Serien lahm sind.

Aber verdammt? Der hat Ghandi gespielt und sein letzter wirklich großer Auftritt war ne Sprechrolle in The Jungle Book. Was soll das denn?

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
01.09.2022 09:30 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.914 | Reviews: 206 | Hüte: 554

DrGonzo

Das liegt daran, dass sie sich nicht getraut haben, den Mandarin mit seinen rassistischen Klischees auf die Leinwand zu bringen oder ihn als großen Bösen zu etablieren, das war ein typischer Fall von "Wir wissen nicht was wir mit dieser Figur anfangen sollen", und nachdem sein Erzfeind aus den Comics gestorrben ist, hat man ihn zu einem verweichlichten trauernden verliebten Gockel umfunktioniert, was mehr Plotvehikel für Shang Chi war als tatsächlicher Charakter. Vor allem wenn man bedenkt, was für einen Schauspieler man da vergeudet hat, naja, egal, der gute Kingsley darf jetzt weiterhin dem Affen Zucker geben wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
01.09.2022 08:31 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.427 | Reviews: 0 | Hüte: 101

Iron Man 3 ist in jedem Fall besser als Teil 2, vielleicht sogar besser als Teil 1 - jedenfalls meiner Meinung nach.
Die Figur des Trevor Slattery find ich mega lustig. Vermutlich liegts aber auch daran weil ich nicht durch Comics vorbelastet bin und mir der Mandarin daher nicht viel gesagt hat.
Fand den Mandarin jetzt in Shang-Chi aber auch nicht so überzeugend und böse oder übermächtig etc

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
31.08.2022 16:19 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.361 | Reviews: 28 | Hüte: 76

Auch wenn ich weiterhin nicht so recht daran glaube, hoffe ich trotzdem das man Nathan Fillion die Rolle von Simon Williams geben wird.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
31.08.2022 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.914 | Reviews: 206 | Hüte: 554

Ich mag Ben Kingsley nicht, aber wenn es eine Rolle gibt, für die er geboren wurde, sie zu spielen, dann Slattery, der Typ war das Beste an ShaneBlackMan 3 und Shangrila :-D

(Und ja, ich weiss sehr wohl, was er alles gespielt hat, und nein, vielleicht ist nicht alles ernst gemeint...?)

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema
AnzeigeY