Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Vielleicht aber auch nicht mehr

"Wonder Woman"-Darsteller der Schurke für "James Bond 25"?

"Wonder Woman"-Darsteller der Schurke für "James Bond 25"?
1 Kommentar - Di, 11.09.2018 von R. Lukas
Ich soll der nächste "James Bond"-Oberbösewicht werden! So hat es Saïd Taghmaoui geradeheraus gesagt. Allerdings ist er sich nicht sicher, ob das noch immer Gültigkeit hat, nun, da Danny Boyle weg ist.
"Wonder Woman"-Darsteller der Schurke für "James Bond 25"?

Einen Regisseur hat James Bond 25 momentan nicht, wenngleich EON Productions angeblich alles daran setzen, rechtzeitig für einen Drehstart im Dezember einen zu finden. Kandidaten gibt es ja zur Genüge. Einen Darsteller für die Schurkenrolle hat der Film dagegen vielleicht schon - oder müssen wir sagen "hatte"?

Danny Boyles Ausstieg wurde offiziell mit kreativen Differenzen begründet, was so ziemlich alles sein kann. Aber einiges deutet auf Meinungsverschiedenheiten zwischen Boyle, den Produzenten und Hauptdarsteller Daniel Craig hin - unter anderem den Oberschurken betreffend. Und jetzt hat Saïd Taghmaoui (Wonder Woman) verraten, dass er derjenige war, den Boyle dafür gecastet hatte. Doch da der James Bond 25 verlassen habe, herrsche natürlich eine gewisse Ungewissheit.

Sie wüssten nicht, wer der Regisseur sein werde, und die Produzenten wüssten zurzeit auch nicht, ob sie einen russischen Bösewicht oder einen aus dem Nahen Osten wollen, erzählte Taghmaoui The National. Er habe gerade erst eine Nachricht erhalten, in der stehe: "Wenn sie sich für den Nahen Osten entscheiden, bist du es. Wenn sie Russland nehmen, ist es jemand anders." Es sei die Geschichte seines Lebens, so der marokkanische Schauspieler. Immer auf dieser Linie zwischen etwas, das sein Leben verändern könnte, und etwas, das wieder verschwindet.

Quelle: The National
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
11.09.2018 17:13 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.244 | Reviews: 1 | Hüte: 251

Wonder Woman is nicht der/die Bösewichtin in 00 0 ? Wie langwellig und uninteressant frown

Forum Neues Thema