Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Venom

News Details Kritik Trailer Galerie
Schon fürs Sequel gebucht!

Woody Harrelson nicht nur in "Venom", sondern auch in "Venom 2"

Woody Harrelson nicht nur in "Venom", sondern auch in "Venom 2"
0 Kommentare - Do, 31.05.2018 von R. Lukas
Es gibt ja gewisse Gerüchte, was Woody Harrelsons "Venom"-Rolle betrifft. Dass diese im ersten Teil noch sehr klein und im zweiten dann deutlich größer ausfallen soll, spräche dafür.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Woody Harrelson nicht nur in "Venom", sondern auch in "Venom 2"

Woody Harrelson hüpft von einer Blockbuster-Rolle zur nächsten. Letztes Jahr Planet der Affen - Survival, jetzt Solo - A Star Wars Story und dann bald Venom - der Film, von dem ausgehend Sony Pictures ein eigenes Marvel-Universum voller Spider-Man-Charaktere, aber ohne den Netzschwinger selbst (Tom Holland) aufbauen will.

Im Gespräch mit Collider bestätigte Harrelson nun sein Mitwirken. Die Aussicht, wieder unter seinem Zombieland-Regisseur Ruben Fleischer (demnächst sind sie bei Zombieland 2 erneut vereint) und mit Tom Hardy, der als Eddie Brock/Venom die Hauptrolle innehat, arbeiten zu können, soll es gewesen sein, was ihn an Venom hauptsächlich gereizt hat. Als "wirklich wunderbar" bezeichnet Harrelson das Drehbuch, wobei sein Part darin nicht der allergrößte zu sein scheint: Er sei in einem kleinen Bruchteil dieses Films dabei, aber dann auch im nächsten, erzählte er.

Das Skript für Venom 2 habe er allerdings noch nicht gelesen - sofern es überhaupt schon eins gibt, möchten wir mal anmerken. Denn dass Venom wie erhofft einschlägt und ein Sequel rechtfertigt, ist noch lange nicht gesagt. Momentan herrscht noch allgemeine Skepsis vor, so zumindest unser Eindruck. Hieß es zunächst, Harrelson spiele irgendeinen Handlanger, spricht sein Hinweis darauf, dass er in Venom nur wenig zu sehen ist, aber in der Fortsetzung dann umso mehr, eher für einen größeren Charakter. Einen Charakter wie Carnage, Venoms Erzfeind aus den Comics? Würde sich ja mit den Gerüchten decken...

Quelle: Collider
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?