Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Weird City

News Details Reviews Trailer Galerie
Sci-Fi-Comedy und Indien-Drama in Arbeit

YouTube ordert Peeles "Weird City", Netflix die "Mitternachtskinder"-Adaption

YouTube ordert Peeles "Weird City", Netflix die "Mitternachtskinder"-Adaption
0 Kommentare - Sa, 30.06.2018 von N. Sälzle
Jordan Peele führt sein Weg mit "Weird City" in die Welt der Sci-Fi-Comedy. YouTube setzt derweil auf das Indien-Drama "Mitternachtskinder", das eine nicht weniger interessante Faszination ausstrahlen dürfte.

Unterbeschäftigt ist Get Out-Regisseur Jordan Peele gewiss nicht. Für einen Nachschub an Arbeit sorgt nun auch YouTube. Die Streamingplattform hat der Sci-Fi-Comedy-Anthologie mit dem Titel Weird City direkt die Serienbestellung erteilt.

Peele erschuf diese in Zusammenarbeit mit dem Drehbuchautor Charlie Sanders (Key & Peele) und legte sie auf sechs Episoden aus, die in der nicht allzu fernen Zukunft angesiedelt sind. Handlungsort ist die titelgebende Metropole Weird, wo Themen des Alltags - auch des heutigen Alltags - in Geschichten eingebettet werden, die durch die Genres Science Fiction und Comedy verarbeitet werden.

Weitere Details dazu, wie die einzelnen, in sich geschlossenen Geschichten aussehen werden, verschwieg man aber zunächst. Offenbart werden sie spätestens 2019, wenn Weird City exklusiv auf YouTube Premium zur Verfügung gestellt wird.

Netflix bestellt Mitternachtskinder-Adaption

Doch die Konkurrenz schläft nicht. Netflix ist auch schon wieder munter zu Gange und bestellt eine Adaption des indischen Romans Mitternachtskinder von Salman Rushdie, der im Englischen unter dem Titel Midnight’s Children erschien.

Der hat die Saleem Sinai zur zentralen Figur, der Punkt Mitternacht am 15. August 1947 geboren wurde - dem Zeitpunkt der indischen Unabhängigkeit. Alles, das Saleem tut, spiegelt sich im Verlauf der indischen Ereignisse wider. Ebenso ist seine Gesundheit ein Abbild des Zustands Indiens. Sein Leben und Indien sind an manchen Tagen gar nicht mehr zu unterscheiden. Doch sein Schicksal hält noch mehr für ihn bereit: telepathisch ist er mit weiteren 1.000 Mitternachtskindern Indiens verbunden, die alle zur selben Zeit wie er geboren wurden und über dieselben Fähigkeiten verfügen.

Adaptiert wurde Mitternachtskinder in den 90ern in Form einer Serie von der BBC sowie 2012 in Form eines Filmes. Darüber hinaus wurde der von Kritikern gepriesene Roman trotz seines Alters und seiner zahlreichen Auszeichnungen noch nicht verfilmt. Es dürfte als spannend werden, was Netflix aus dem Material macht.

Quelle: TV Line
Erfahre mehr: #Netflix
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?