Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Leave The World Behind gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Leave The World Behind (2023)

Ein Film von Sam Esmail mit Julia Roberts

Meine Wertung
Ø MJ-User (13)
Mein Filmtagebuch
Leave The World Behind
Alle 6 Trailer

Leave The World Behind Inhalt

Verfilmung des gleichnamigen Romans von Rumaan Alam: Der anspruchsvolle Urlaub, den Amanda und Clay mit ihren jugendlichen Kindern verbringen wollen, wird durch die Ankunft eines Paares mittleren Alters gestört, dem das Ferienhaus gehört, und das vor einem beispiellosen Stromausfall in der Stadt geflohen ist. Als Internet, Fernsehen, Radio und Festnetz den Geist aufgeben, haben sie keine Möglichkeit, herauszufinden, was vor sich geht. Merkwürdige Überschallknalle erschüttern den ländlichen Frieden, seltsame Tierwanderungen setzen ein, und die physische und psychische Gesundheit der Familien beginnt zu bröckeln...

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Leave The World Behind und wer spielt mit?

OV-Titel
Leave The World Behind
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
09.01.2024 10:36 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.604 | Reviews: 23 | Hüte: 586

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Leave The World Behind" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
07.01.2024 23:14 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 17.371 | Reviews: 180 | Hüte: 634

@PaulLeger
Ob Alex Garlands "Civil War" die inoffizielle Fortsetzung sein wird? laughing

Aber im Allgemeinen ist das Ende von "Leave the World Behind" gar nicht so wichtig, darauf wird im Netz zu viel (Spoiler)Fokus gelegt. Stattdessen geht es im Film um menschliche Reaktionen und Verhaltensweisen in einer extremen Situation bestehend aus Isolation, Chaos und Desinformation.

Ein astreiner, stark geschriebener und gefilmter, dauerunangenehmer Sozialpsychothriller.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
06.01.2024 23:28 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 2.344 | Reviews: 17 | Hüte: 261

Ein Plädoyer für Blu-rays statt Streaming auf Netflix zu veröffentlichen, Chapeau Sam Esmail.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
elrond100 : : Moviejones-Fan
04.01.2024 14:27 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 50 | Reviews: 3 | Hüte: 0

Ich habe mir den Film am 20. Dezember 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Gute Schauspieler, solider Spannungsaufbau, der in nichts führt. Die Entmenschlichung unserer Spezies durch einfachste Mittel wird thematisiert und dann wieder verworfen. Für mich ein sehr unrunder Film.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Nochetriste : : Moviejones-Fan
28.12.2023 12:15 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.23 | Posts: 115 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich habe mir den Film am 27. Dezember 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Ich mag Filme wie diesen, in denen eine bedrohliche, nicht greifbare Atmosphäre herrscht. Dabei sind die Schauwerte zweitrangig, wichtig ist was im Kopf passiert. Und das gelingt hier sehr gut. Was passiert als nächstes? Wieso passiert das? Welche Auswirkung hat das oder jenes? Das wird hier hier grossartig umgesetzt und hält mich bei der Stange. Leider kann die aufgebaute Spannung mit dem "Ende" nicht ganz mithalten. Es war mir zu banal. Trotzdem, tolle Darsteller, guter Spannungsbogen. Guter Film.

Meine Bewertung
Bewertung

Gentleman, heben wir unsere Gläser auf unsere Ehefrauen ... und die Geliebten - mögen sie sich nie begegnen!

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
26.12.2023 11:10 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 1.369 | Reviews: 27 | Hüte: 62

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Leave The World Behind" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung

AfD-Verbot (:

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
26.12.2023 09:17 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 3.100 | Reviews: 53 | Hüte: 114

Ich habe mir den Film am 25. Dezember 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Großartige, gutgelaunte Darsteller in einem Film mit immer wieder beeindruckenden Bildern. Einzig am Ende kann der Film die Last nicht tragen, was er zuvor allzu mächtig aufgebaut hat. Trotzdem sehenswert.

Meine Bewertung
Bewertung

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
10.12.2023 16:06 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 681 | Reviews: 1 | Hüte: 14

Ich habe mir den Film am 09. Dezember 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Absolut spannendes Thema, welches sofort mein Neugierde geweckt hat. Leider ist der Streifen mitunter ein wenig zäh und vor allem ein gutes Stück zu lang geraten. Da hilft der hervorragende Cast leider nur bedingt, auch wenn einige Dialoge nicht nur richtig gut gespielt wurden, sondern auch interessanten Inhalt geboten haben. Aber irgendwie hätte ich mir bei dem Thema doch ein klein wenig mehr Action gewünscht. Nicht so ein Feuerwerk wie bei Marvel oder den Transformers-Filmen, aber mehr als die 2-3 Szenen, die das Adrenalin im Körper in Wallung gebracht haben. Trotzdem würde ich den Film schon irgendwie weiter empfehlen und jedem raten, sich seine eigene Meinung darüber zu bilden.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
09.12.2023 22:44 Uhr | Editiert am 10.12.2023 - 17:21 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 9.023 | Reviews: 173 | Hüte: 607

Der Trailer von Leave the World behind hat einen sehr spannenden Film versprochen, welcher mit Julia Roberts, Ethan Hawk und Mahershala Ali sogar sehr stark besetzt ist.

Eine vierköpfige Familie entschließt sich spontan dem Stadtalltag zu entfliehen um in der grünen Natur etwas zur Ruhe zu kommen. Dort angekommen startet allmählich ein Mysterium.

Während Leave the World behind läuft kommen zunehmend Vergleiche mit Werken von M. Night Shyamalan auf. Es fühlt sich ein bisschen wie Knock at the Cabin an, teilweise etwas The Happening, aber natürlich auch ein paar eigene Ansätze.
Jedenfalls ist es ein durchaus ähnlicher Stil, den Regisseur Sam Esmail hier verwendet. Bei Shyamalan funktionert diese sehr ruhige Erzählung überwiegend gut, weil seine Filme relativ kurz sind. Leave the World behind geht jedoch leider über 140 Minuten und das ist ein Wehrmutstropfen. Ansich ist der Film solide und stimmungsvoll erzählt. Hat gute Gespräche und hier und da gut gesetzte Gesellschaftspolitik, aber für sein Inhalt und sein Tempo ist der Streifen mindestens 30 Minuten zu lang geworden. Zeitgleich an manchen Stellen Kameratechnisch etwas überinszeniert.
Das gelingt M. Night Shyamalan besser.

Meine Bewertung
Bewertung


Forum Neues Thema
AnzeigeY