Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drachenzähmen leicht gemacht

Kritik Details Trailer Galerie News
Gelungen, aber nicht immer witzig...

Drachenzähmen leicht gemacht Kritik

Drachenzähmen leicht gemacht Kritik
2 Kommentare - 17.01.2011 von patertom
In dieser Userkritik verrät euch patertom, wie gut "Drachenzähmen leicht gemacht" ist.

Bewertung: 3.5 / 5

Vor kurzem war ich bei der Videothek und hab mir "Drachenzähmen leicht gemacht" ausgeliehn. Hier meine Kritik zum Animationsfilm. Inhalt: Die Wikinger sind ein Volk, das sich ständig gegen Drachen verteidigen muss. Auch Hicks, der Sohn des Stammeshäuptlings Haudrauf, träumt davon, eines der schrecklichen Ungeheuer zu erlegen. Doch der schmächtige Jüngling wird kein gefürchteter Drachen­töter. Stattdessen freundet er sich mit einer besonders gefährlichen Kreatur an, einem verletzten "Nachtschatten". Er findet heraus, dass die Drachen in Wahrheit ganz anders sind, als die Wikinger bisher dachten. Was die Drachen besonders gar nicht austehen können, ist Aal. So schafft es Hicks, mit ein paar Tricks, beim "Drachen"- Training immer zu "glänzen" und wird von allen bejubelt. Doch als er endlich zum Mann "gekürt" werden soll und einen Drachen töten muss, es aber nicht übers Herz bringt, findet sein Vater heraus, was wirklich Sache ist. Darauf beschließt er, das Drachennest für immer zu zerstören und den Drachenangriffen ein für alle mal einhalt zu gebieten. Doch Hicks hat etwas dagegen. Die Animationen des Filmes sind sehr ansehnlich und toll gemacht.Zudem sind die Kameraschnitte gut. Der Soundtrack passt sehr gut zum Film und ist alles andere als schwach. Der Film ist zum größten Teil lustig, aber Gags sind eher (etwas) selten zu finden. Doch wenn ein Gag zünden soll, dann funktioniert das auch. (Hier noch etwas zu den DVD- Extras) Menü: Das Menü ist gut gemacht. Ständig rennen irgendwelche animierten Drachen durchs Bild. (Note: 2+) Bonusmaterial: Leider fällt das Bonusmaterial ein wenig spärlich aus. Es gibt ein paar Infos zur Besetzung, einen Kommentar der Filmemacher und Angaben zur Technik hinter den "Drachen", sowie einen Trailer zum passenden Game des Filmes. Doch dies tröstet nicht über die kleine Anzahl von Extras hinweg. (Note: 3-4) Ton: Der Soundtrack ist gut und passend zum Film. Die Synchronisation ist ebenfalls gelungen, aber nicht immer perfekt. (Note: 2-3) FAZIT: Der Film ist nicht nur für die ganz kleinen unter uns, sondern auch für die ganze Familie. Er weiß zu unterhalten und macht Spaß. Von mir erhält der Film [b]7/10 Punkten[/b], da er auf keinen Fall schlecht ist, gut unterhält, aber einige kleine Macken hat, bspw. die eher spärlich gesähten Gags. Aber insgesamt ein ordentlicher Film bei dem die Mehrzahl der Gags auch zündet.

Drachenzähmen leicht gemacht Bewertung
Bewertung des Films
710
Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Tanz der Vampire Kritik

Tanz der Vampire Kritik

Poster Bild
Kritik vom 27.10.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Von seinen Kollegen verlacht, verliert der umstrittene Professor Ambronsius (Jack MacGowran) seinen Lehrstuhl an der Universität Königsberg. Grund dafür sind seine Obsessionen mit dem Thema Vampirismus, an welches niemand außer ihm so richtig zu glauben scheint. Nun reist er zus...
Kritik lesen »

From Dusk Till Dawn Kritik

From Dusk Till Dawn Kritik

Poster Bild
Kritik vom 26.10.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Die Gangsterbrüder Seth (George Clooney) und Richard Gecko (Quentin Tarantino) sind nach einigen Gräueltaten in den Staaten auf der Flucht über die Grenze nach Mexico. Von Raub, über Entführung bis hin zu Mord, haben die Brüder zu viele Pflaster zerschlagen, als das sie...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
patertom : : Fieser Fatalist
22.01.2011 22:23 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.10 | Posts: 4.401 | Reviews: 95 | Hüte: 23
freut mich zu hören, dann wars doch nicht umsonst^^
(=0:
Avatar
eXecutor : : Moviejones-Fan
18.01.2011 01:00 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.11 | Posts: 259 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Gute Kritik. Trifft meinen Meinung fast genau. Ich halte Drachenzähmen leicht gemacht einen der besten Animationsfilme der letzten Jahr. Die Drachen sind einfach super und die Wikinger erst. Hab ihn leider noch nicht gekauft, kommt aber sicherlich bald.
Forum Neues Thema
Anzeige