Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Pastewka

Reviews Details Trailer Galerie News
Userreview von DirtyMary

Pastewka Review

Pastewka Review
0 Kommentare - 16.02.2019 von DirtyMary
In dieser Userreview verrät euch DirtyMary, wie gut "Pastewka" ist.
Pastewka

Bewertung: 2.5 / 5

Staffel 8
Breaking Basti

Endlich. Nach 7 Staffeln Pastewka auf SAT1 gab es im letzten Jahr doch noch eine Fortsetzung der preisgekrönten deutschen Comedyserie bei einem Anbieter, wo ich sonst meine Socken bestelle. Aber Fernsehen ist ja so was von vorvorgestern. Billig, billig, billig - ganz zu schweigen von den unzähligen Werbeunterbrechungen.
Aber auch die schöne neue Serienwelt will finanziert werden und arbeitet mit spitzem Bleistift. Zumal es keine Garantie dafür gibt, dass Pastewka tatsächlich Zugpferd für weitere deutsche Serienevents sein kann. Und so finden viele der 10 neuen Folgen ortsgebunden statt. Parkplatz, Supermarkt, Minigolf. Finanziert von Cremes, Mediamärkten und weiteren Markenbotschaften, die ungeniert in die Folgen eingebaut werden. Bastis Marketing Palace.

Und inhaltlich? Trotz einiger Jahre Pause knüpft die 8. Staffel direkt an die 7. an. Das mag für den Zuschauer eine vertrauensbildende Maßnahme sein, zeugt aber von wenig Mut, die Serie nochmal richtig nach vorne zu fi**en.
Bastian Pastewka (B. Pastewka) ist am Ende. Frau weg, Haus weg, Job weg. Die Comedyvariante von Breaking Bad hat zweifellos ihre Momente, mit Folge 5 gar ein kleines Highlight der gesamten Serie zu bieten. Und den verstärkten Fokus auf Fäkal- und Ejakulathumor kann man gut oder schlecht finden. Was aber wirklich negativ ins Auge sticht, ist das Downgrade von einigen Nebenrollen wie bspw. Pastewkas Bruder Hagen (M. Matschke). Fast schon unverschämt, wie die Serienmacher über Jahre hinweg entwickelte Rollen zu reinen Stichwortgebern herunterschreiben. Bastis One Man Show. Es soll ja schon vorgekommen sein, dass Serienfigur und Darsteller irgendwann miteinander verschmolzen sind.

Pastewka Bewertung
Bewertung des Films
510
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Reviews

The I-Land Review (Redaktion)

"The I-Land" - Weniger ist nicht immer mehr

Poster Bild
Kritik vom 14.09.2019 von Moviejones - 1 Kommentar
Mit Spannung haben wir The I-Land erwartet, die neue Netflix-Serie, die wohl Lost-Fans und Westworld-Fans vereinen soll. Scheinbar kurz und knackig kommt die Mystery-Miniserie mit sieben Episoden daher, doch manchmal ist weniger dann doch nicht mehr. Viel Potenzial wurde verschenkt, viel zu plakativ...
Review lesen »

Carnival Row Review (Redaktion)

"Carnival Row" Staffel 1 - Fantasythriller mit Bloom-Faktor

Poster Bild
Kritik vom 05.09.2019 von Moviejones - 10 Kommentare
Auch Amazon Prime wartete in Konkurrenz zu Netflix am gleichen Tag, nämlich am 30. August, mit einer neuen Fanatsyserie auf, der Fantasythriller-Serie Carnival Row mit Orlando Bloom. Auch diese Serie ist nichts für Kinder, denn es geht dabei finster, blutig, mit auch mal rüder Sprache...
Review lesen »
Mehr Reviews
Horizont erweitern

Was denkst du?