Anzeige
Anzeige
Anzeige

All of Us Are Dead

News Details Reviews Trailer Galerie
Netflix setzt weiterhin auf Südkorea

"All of Us Are Dead"-Trailer bringt uns Zombies direkt aus der High-School!

"All of Us Are Dead"-Trailer bringt uns Zombies direkt aus der High-School!
0 Kommentare - Mi, 19.01.2022 von L. K.-Jokesch
Während in der Realität die Corona-Pandemie das Leben der Menschen bestimmt, machen sich in Südkoreas Kinos vor allem Zombie-Pandemien breit. Nun erobern sie auch das Fernsehen.

Im Westen hatten Zombiefilme ihre Renaissance in 00er-Jahren mit der britischen Genre-Neuintepretation 28 Days Later und folgenden Filmen wie Zack Snyders Remake von Dawn of the Dead. Jetzt ist Südkorea an der Reihe.

Ein Boom, ausgelöst durch Train to Busan, erfolgte zuerst in der koreanischen Filmindustrie durch beispielsweise Rampant und erreicht jetzt auch die Serienlandschaft, in Form einer Adaption des Webtoons Now at Our School von Joo Dong-geun. Diese Serienumsetzung mit dem neuen Titel All of Us Are Dead handelt von einem Zombie-Outbreak, wie schon der erste Teaser zeigte, der in einer Schule seinen Anfang nimmt. Ausgelöst wurde er womöglich durch ein Missgeschick eines Lehrers, der im nun nachgeschobenen Trailer zu seiner Rolle beim Entstehen der Pandemie befragt wird:

"All of Us Are Dead" Season 1 Trailer 1 (dt.)

"All of Us Are Dead" Season 1 Trailer 1

Um den Ritt auf der Train to Busan-Erfolgswelle macht All of Us Are Dead keinen Hehl, so vergleicht beispielsweise ein Schüler das Szenario, in dem er sich befindet, mit dem Kinohit. Wenn im Trailer davon geredet wird, dass die Menschheit nie einen Virus besiegt hat, stellt sich zudem die Frage, ob vielleicht die Corona-Pandemie geistig in die Entstehung des Projektes mit einfloss.

Versprochen werden jedenfalls schon mal Action, ordentlich Blut und verstörende Bilder, die sicher vielen nicht so schnell aus dem Kopf gehen werden. Wie einige Shots auf den Straßen verraten, scheint die Bedrohung auch über das Schulgelände hinauszugehen. Ob es vielleicht sogar auf eine globale Zombie-Apokalypse hinausläuft, wird sich zeigen.

Geschrieben wurde die Serie von Cheon Seong-il und für die Regie sind Lee Jae-kyoo und Kim Nam-su verantwortlich. Am 28. Januar, wenn die acht Folgen von All of Us Are Dead auf Netflix veröffentlicht werden, zahlt es sich sicher aus, einmal reinzuschauen.

Quelle: Slashfilm
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN