Anzeige
Anzeige
Anzeige
Peyton Reed meldet sich

Alles im Kasten: "Ant-Man and the Wasp - Quantumania" ist abgedreht

Alles im Kasten: "Ant-Man and the Wasp - Quantumania" ist abgedreht
4 Kommentare - Mi, 24.11.2021 von N. Sälzle
Die Dreharbeiten zu "Ant-Man and the Wasp - Quantumania" sind vorerst beendet. Nur für Nachdrehs müssen Cast und Crew vermutlich im nächsten Jahr nochmal zusammenkommen.
Alles im Kasten: "Ant-Man and the Wasp - Quantumania" ist abgedreht

So schnell kann es gehen. Ant-Man and the Wasp - Quantumania ist bereits im Kasten. Auf Twitter verkündete Regisseur Peyton Reed, dass die Dreharbeiten zu Ant-Man and the Wasp - Quantumania beendet seien. Natürlich, so muss man anmerken, handelt es sich dabei um die Hauptdreharbeiten. Nachdrehs stehen vermutlich auch für das dritte Abenteuer des miniaturisierten Helden an.

Die Nachdrehs und die Aufnahme zusätzlicher Szenen werden vermutlich aber erst im kommenden Jahr anstehen. Bis dahin geht es für Ant-Man and the Wasp - Quantumania in die Post-Production. Das gedrehte Material muss schließlich erstmal geschnitten werden, um zu sehen, welche Szenen vielleicht wiederholt oder ergänzt werden müssen.

Derzeit ist Ant-Man and the Wasp - Quantumania für einen Kinostart am 27. Juli 2023 vorgesehen. Es bleibt also noch mehr als ausreichend Zeit für die Post-Production und die Nachdrehs.

Quelle: Twitter
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
24.11.2021 20:18 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 809 | Reviews: 0 | Hüte: 17

@Duck-Anch-Amun Ich wusste nicht das Kang vorkommt. Aber ehrlich gesagt macht es für mich eher schlimmer kann Zeitreisen kaum was abgewinnen. Und Kang kann eigentlich nur angedeutet werden. Das ist ein Avengers Gegner nicht nur Antman meiner Meinung nach. Aber wir werden sehen nur weil ich nicht ins Kino gehen würde, heißt es nicht das ich es garnicht ansehe.

Avatar
Scarecrow : : Moviejones-Fan
24.11.2021 18:59 Uhr
0
Dabei seit: 09.09.11 | Posts: 326 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ich freu mich wie verrückt auf Teil 3 auch wegen Kang und den für mich sau geilen zweiten Teil von Ant-man

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
24.11.2021 17:02 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.743 | Reviews: 39 | Hüte: 607

Bei mir ist es genau andersrum. Nach dem "netten", doch fürs MCU eher unwichtigen zweiten Teil, hätte für mich das Auftreten der Figur in Ensemble-Filmen gereicht. Die Notwendigkeit für weitere Soloabenteuer sah ich nicht.
Doch dann wurde Kang für den Film gecastet und das Interesse stieg. Immerhin ist Kang für mich die ideale Schurkenfigur für die aktuelle und kommende Phase, besonders weil es eben zu Zeitreisen durch/mit Ant-Man kam. Dann erschien Loki mit der angedeutenden Vorgeschichte und sowieso all die Multiverums-Projekte mit WandaVision, What-If, Spider-Man 3 und Doctor Strange 2, so dass ich mittlerweile extrem gespannt bin auf Ant-Man 3!

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
24.11.2021 13:41 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 809 | Reviews: 0 | Hüte: 17

Das Thema Schrumpfzeitreise hat mir den Charakter kaputt gemacht. Kein Mustsee mehr fürs Kino.

Forum Neues Thema
AnzeigeN