Anzeige
Anzeige
Anzeige

American Gods

News Details Reviews Trailer Galerie
Staffel 4 nicht bestellt

"American Gods" nach Staffel 3 abgesetzt, Fortsetzung als Mini-Serie oder Film? (Update)

"American Gods" nach Staffel 3 abgesetzt, Fortsetzung als Mini-Serie oder Film? (Update)
7 Kommentare - Mi, 31.03.2021 von N. Sälzle
Götterdämmerung: Starz zieht den "American Gods" den Stecker und sieht von der Bestellung einer vierten Staffel ab.
"American Gods" nach Staffel 3 abgesetzt, Fortsetzung als Mini-Serie oder Film?

++ Update vom 31.03.2021: Neil Gaiman möchte seine American Gods noch nicht gehen sehen. Das Ende bei Starz sieht er deshalb nicht als das Ende der Geschichte an. Auf Twitter schreibt Gaiman, dass American Gods definitiv nicht tot sei. Er sei dem Team bei Starz dankbar für die Reise, die American Gods bislang erleben durfte. Bei Fremantle, wo American Gods entstehe, sei man aber bemüht, die Geschichte, die mit der ersten Episode begonnen wurde, zu beenden.

Derzeit warte man lediglich darauf zu sehen, welcher Weg nach vorn der beste sei und wer mit wem man diesen Weg gemeinsam beschreite.

Kurz nach der Absetzung von American Gods nach Staffel 3 wurde bereits darüber berichtet, dass es für American Gods auch anderweitig weitergehen könne, zum Beispiel mit einer limitierten Eventserie oder einem TV-Film. Neil Gaiman scheint mit seinem Tweet diese Berichte zu bestätigen.

American Gods wäre nicht die erste Serie, die auf andere Weise zurückkehrt, um die Geschichte zu beenden. Andererseits gibt es leider ausreichend Beispiele für offene Enden.

++ News vom 30.03.2021: Das war es also. Die von Konflikten geplagte Serie American Gods wird eingestellt. Für den US-Sender Starz ist nach American Gods Staffel 3 Schluss.

Bei Starz sei man dem Cast und der Crew dankbar und ebenso den Partnern bei Fremantle, die die stets relevante Geschichte von Autor und Executive Producer Neil Gaiman zum Leben erweckt haben, so ein Starz-Sprecher.

Während ihrer kurzen Laufzeit hat die Serie allerhand erlebt. Showrunnerwechsel beherrschten monatelang die Newslage. Teilweise sollen sich Starz und Fremantle verkracht haben. Darsteller Orlando Jones warf ein, aus rassistischen Gründen gegangen worden zu sein. Leicht hatte es American Gods also nicht - und das baldige Ende war für viele abzusehen.

Quelle: Deadline
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
Avatar
Dream : : Moviejones-Fan
02.04.2021 21:15 Uhr
0
Dabei seit: 16.03.17 | Posts: 135 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Das war zu erwarten gewesen. Das Chaos und die ständige neu Ausrichtung taten der Serie nicht gut. Ein paar der großen Twists aus dem Buch wurde so lapidar und offensichtlich abgehandelt, dass es schon schmerzhaft war.

Die Serie wäre in einem Film oder einer Staffel gut abschliessbar. Viel kommt eigentlich nicht mehr. Wobei natürlich die alternativen Handlungsstränge die es im Buch nicht gab um Laura, Bilquis und den Technical Boy die Serie wahrscheinlich noch in die Länge gezogen hätten.

Man darf gespannt sein wie es weitergeht. Aber so schlimm ist es für mich letzlich nicht. Dafür gefiel mir das Buch dann doch besser. Gespannter bin ich jetzt erstmal auf Netflix Sandman.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
31.03.2021 12:05 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.124 | Reviews: 146 | Hüte: 472

@Update:

Fände ich ziemlich gut, glaube aber nicht wirklich daran!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
30.03.2021 20:17 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 723 | Reviews: 8 | Hüte: 30

Hm, ja. Ich habs zwar geschaut, aber der Oberburner war es jetzt auch nicht.

Einige nette Kamera-Fahrten und -Einstellungen. Insgesamt aber einfach sehr sperrig. Das war GoT zwar auch über weite Strecken, aber da wurde man oft nach hinten hin mit einem "Wtf?!" belohnt. Das war bei American Gods irgendwie nie der Fall.

Besonders positiv habe ich eigentlich nur die erste Steffel ab dem Zeitpunkt in Erinnerung, wo Laura Moon als Zombie zurück kam und mit Durchfall auf der Toilette saß. Die späteren Folgen der Staffel waren dann noch ganz nett. Aber Staffel 2 und 3 haben den Schwung dann wieder verloren.

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Avatar
UnlimitedPower96 : : Moviejones-Fan
30.03.2021 12:59 Uhr
0
Dabei seit: 02.01.20 | Posts: 72 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich tue einfach mal so, als ob American Gods eine Miniserie mit einer Staffel sei. Nach dem Abgang von Fuller und seinen "Gefolgsleuten" (Anderson, Chenoweth, etc.), hab ich leider jegliches Interesse verloren und leider hat man das ständige Hin und Her hinter den Kulissen auch den Folgen angemerkt die ich aus der zweiten Staffel gesehen habe.

Wirklich schade, dass man eine Serie mit so viel Potential (Schauspieler, Story und Showrunner) so mit Pauken und Trompeten in den Sand gesetzt hat.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
30.03.2021 11:37 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.124 | Reviews: 146 | Hüte: 472

Tja, blöd ist nur, dass sie mit einem Hammer-Cliffhanger auf mehreren Ebenen enden, und das obwohl es die Spatzen schon länger von den Dächern pfiffen. So was ist im Prinzip verantwortungsloses Handeln, wenn die ratings schon seit zwei Staffeln nur so am Rumkrebsen sind und die Athosphäre auch nicht die beste ist, dann sollte man immer ein befriedigendes Ende in der Hinterhand haben. Was bin ich froh, dass ich mich damals gegen die Beschaffung der Staffeln auf Scheibe netschieden habe, obwohl ich immer sehr versucht war.

Zur Serie selbst: Eine ziemliche Anomalie so wie sie aufgemacht ist und wie sie sich fortbewegt, dass es davon nach der extrem sperrigen zweiten Staffel noch weiterging grenzte schon an ein Wunder, aber das jetzt ist schon eine Riesenenttäuschung!

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
30.03.2021 11:33 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.376 | Reviews: 35 | Hüte: 295

Hatte damals nur die 1. Folge gesehen und währenddessen abgebrochen.

Schade natürlich für die Fans.

Dass es solche Probleme gab, hab ich erst jetzt erfahren.

Ich spreche nur zwei Sprachen: Englisch und schlechtes Englisch und mit denen habe ich schon Probleme.

Avatar
Boro : : Moviejones-Fan
30.03.2021 11:32 Uhr
0
Dabei seit: 09.12.19 | Posts: 58 | Reviews: 1 | Hüte: 3

Die Serie hat mich nie wirklich vom Hocker gehauen, daher werde ich sie auch nicht vermissen.

Forum Neues Thema
Anzeige