Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Warner Bros. überrascht mit Testscreening

"Aquaman", die ersten Reaktionen: Ein emotionaler Actionfilm!

"Aquaman", die ersten Reaktionen: Ein emotionaler Actionfilm!
25 Kommentare - Fr, 23.02.2018 von R. Lukas
Ein paar Auserwählte hatten das Glück, "Aquaman" in einer frühen Fassung sehen zu können. Dabei schwappt schon einiges an Begeisterung rüber, und es klärt sich auch so manches Detail.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Aquaman", die ersten Reaktionen: Ein emotionaler Actionfilm!

Bis Aquaman am 20. Dezember in die Kinos kommt, ist es noch eine ganze Ecke hin. Trotzdem hielt Warner Bros. diese Woche schon ein Testscreening für den Film ab. Zwar waren die meisten visuellen Effekte noch nicht fertig, aber einige sehr wohl - für einen Ersteindruck ausreichend!

Die Reaktionen, die Batman News im Anschluss ans das Screening gesammelt hat, sollen sehr positiv gewesen sein. Aquaman wurde als emotionaler Actionfilm beschrieben, vom Ton her ähnlich wie Wonder Woman. Es gibt zwar Humor, aber das Drama überwiegt, und dank der filmischen Vergangenheit von Regisseur James Wan finden sich auch Horror-Elemente. Wir können uns wohl auf Star Wars-mäßige Unterwasserschlachten, gruselige Monster, viele Emotionen und einen fantastischen Bösewicht freuen, Patrick Wilsons Orm. Black Manta (Yahya Abdul-Mateen II, Baywatch) fungiert als Zweitschurke, Aussehen und Origin-Story entsprechen der Comic-Vorlage.

Amber Heard ist als Mera quasi der zweite Hauptdarsteller und nicht nur ein Love Interest für Aquaman (Jason Momoa). Der trägt tatsächlich das aus den Comics bekannte Kostüm, also den klassischen Look mit goldenem Oberteil, grüner Hose und grünen Handschuhen. Und ja, er kann mit Fischen reden und tut es im Film auch. Die Charaktere sprechen unter Wasser ganz normal miteinander, riesige Luftblasen wie in Justice League sind dazu nicht mehr erforderlich, wie es Wan ja auch versprochen hatte. Ebenso hat sich das Gerücht bestätigt, dass die unheimlichen, bösen Meereskreaturen aus dem "New 52"-Comic "Der Graben" (Originaltitel "The Trench") vorkommen.

Bleibt zu hoffen, dass Warner Bros. Wan sein Ding machen lässt und ihm auf der Zielgeraden nicht noch ins Handwerk pfuscht, damit es mit Aquaman nicht so ausgeht wie Suicide Squad oder Justice League.

Quelle: Batman News
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
25 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
24.02.2018 13:43 Uhr | Editiert am 24.02.2018 - 16:04 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.205 | Reviews: 24 | Hüte: 296

Wir können uns wohl auf Star Wars-mäßige Unterwasserschlachten, gruselige Monster, viele Emotionen und einen fantastischen Bösewicht freuen

Genau das was ich mir von diesem Film wünsche und nachdem Black Panther schon meine Wünsche erfüllte aufgrund des Settings, bin ich mal sehr positiv angetan. Aquaman ist sowieso mein Favorit betreffend den DC-Verfilmungen und ich erwarte mir noch immer den Turnaround.

@Asgrimm
Hut für dich. Leider ist dies kein Film aus den Disney-Studios, sonst wäre der Shitstorm wieder losgegangen. Klasse Ironie. Und Mitleidshut an Chris, dass er dies imme rnoch nicht checkt^^

@Kayin
Da du immer wieder mit dem Snyder-Cut kommst: https://www.youtube.com/watch?v=S9CnXTY-zwc
Zum Honest Trailer von Justice League haben die Jungs von Screenjunkies auch einen Witz über den Cut gemacht. In den Kommentaren dann auch erklärt weshalb. Ich hab keine Ahnung vom Filmbusiness, ihre Erklärung dazu klingt aber einleuchtend. Ungefaähr ab 08:15.

@Luftblase-Thematik
Btw ein weiterer Beweis was im DCEU so schief läuft. Wieso wird dies nun geändert? Hatte Wan keinen Einfluss bei Justice League, konnte er dort keinen Einwand machen und sagen: "bei mir wird es komplett anders sein". Hätte man sich da nicht absprechen können um irgendwie irgendwann mal was wie Kontinuität zu gestalten?

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
24.02.2018 12:18 Uhr | Editiert am 24.02.2018 - 12:21 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.808 | Reviews: 1 | Hüte: 241

Ruhig ganz ruhig an alle... man sollte auch nicht vergessen, das WW bei seinen Testvorführung so la la durchgekommen ist ... viele hier haben schon die Hände in der Luft gehoben und sagte: der nächste DC Desasters... dann hat der Film kleinen nachdrehen durchgezogen... und wir haben ja gesehen, was WW danach an der Abendkasse gemacht haben cool ... klar ist WB nach wie vor ein Dorn ins Augen . wenn WB/NLC nach wie vor deren Horror Universe ausbauen wollen? Und klug sind ? Werden die nicht wagen, Wan ins Beine an zu spissen. Ich glaube nach wie vor an DC und seinen Charakteren ... Wan hat sich nicht damals durch geboxten, nur danach hinterher WB seinen arbeiten zu Nichten zu machen...

ach übrigens. Aquamoa Trailer wird erwartet, wahrscheinlich Ende März am 23.03 oder 25.03 ... da is so ein Comic con

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Schneemann
24.02.2018 08:42 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.022 | Reviews: 2 | Hüte: 59

Ich mach mal wieder das Snyder cut Fass auf. Wo ist der Pre Studio cut von JL? Rechnet man mal zurück, Aquaman kommt im Dezember, JL kam im November, dann war der Pre cut von JL im Januar letzten Jahres. Da war Snyder noch dabei! Also, folgere ich, war der Pre cut = Snyder cut. Fazit, es existiert der Snyder cut!

Wo ist die Petition, die ich unterschreiben muss cool

Naja, is nur Spaß. Aber könnte schon sein und nach der Pre cut Vorführung wurde entschieden, dass Snyder gehen muss.

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
23.02.2018 22:16 Uhr | Editiert am 23.02.2018 - 22:17 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.884 | Reviews: 127 | Hüte: 310

@jerichocane

"die Nachricht der super positiven Kritik des Testpublikums schrägt mich nun ab"

laughing laughing

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Mudl : : Moviejones-Fan
23.02.2018 21:41 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.16 | Posts: 672 | Reviews: 0 | Hüte: 27

@jericho Die Leute haben hoffentlich nicht die Pre-Studio-Cut Version gesehen und im Kino landet dann die vermurxte Version.

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
23.02.2018 21:38 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 5.910 | Reviews: 25 | Hüte: 247

Sorry, aber gerade die Nachricht der super positiven Kritik des Testpublikums schrägt mich nun ab. Soweit ich mich erinnere wurdei jeder DCU Film im Vorfeld vom Testpublikum gelobt und gefeiert und was am Ende für Enttäuschungen herauskamen wissen wir alle.

Avatar
tantedroll : : Moviejones-Fan
23.02.2018 20:06 Uhr
0
Dabei seit: 26.08.11 | Posts: 53 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich hoffe dass der Film richtig gut wird. Ist seit langem der einzige DC Film auf den ich mich freue.

Hoffentlich versaut WB da nix

Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
23.02.2018 16:51 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.808 | Reviews: 1 | Hüte: 241

Ahhh 160 Mio Budget habt man für Aquamoa zur Verfügung gestellt ... aber 300 Mio Für JL Blechen und der Film geht ins leere...

Avatar
Mudl : : Moviejones-Fan
23.02.2018 16:44 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.16 | Posts: 672 | Reviews: 0 | Hüte: 27

Der nächste Versuch das im sterben liegende DCEU zu retten, sofern es da noch was zu retten gibt.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
23.02.2018 16:42 Uhr | Editiert am 23.02.2018 - 17:18 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.808 | Reviews: 1 | Hüte: 241

@Asgrimm86:

So in der Art, könnte man auch schreiben laughing

@MobyDick:

ich hhalte auch 100 Mio für so ein geniale vorlag zu wenig. 150-180 Mio hätte auch gereicht. WW hatte auch 149 Mio Budget gehabt. Plus 150 Mio Marketing. Aber sollte sich Game Night bis Sonntag in der Charts gut positionieren? Gehe davon aus, das diese beide Regie Duo the Flashpoint leiten ... oder die fliegen raus xD

Aquamoa Budget weiß ich bisher nicht mal...

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
23.02.2018 16:25 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.566 | Reviews: 24 | Hüte: 134

Troy McClure:

Die schlimmsten Witze sind die, die man wirklich erklären muss :-D

Wikipedia-Kopie, es handelt sich um die Simpsons-Folge, in der Troy McClure Marges Schwester Selma heiratet, damit seine Karriere wieder aufwärts geht: Throughout "A Fish Called Selma", it is hinted that McClure engages in strange sexual behavior. The writers did not initially know what the "unsavory" sexual preference would be, but eventually decided on a fish fetish, using a suggestion from executive producer James L. Brooks. Josh Weinstein described the fish fetish concept as "so perverted and strange, it was over the top".

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Asgrimm86 : : Moviejones-Fan
23.02.2018 16:15 Uhr
0
Dabei seit: 23.03.16 | Posts: 106 | Reviews: 0 | Hüte: 5

@Chris: Oh... hätte ich da "Ironie on" und Ironie off" dazu schreiben sollen?

Wie auch immer. Was ich da so lese gefällt mir sehr gut, freue mich auf den Film. Bin vor allem auf die Horroranleihen gespannt. Eine gute Idee einfach unter Wasser zu sprechen und nicht erst irgendwelche Luftblasen erzeugen zu müssen.

TroyMcClure, Doug McClure, Tauchfahrt des Grauens, Atlantis, verstehe...laughing *LOL*

@MobyDick: Man dreht einfach in einem Aquarium und nicht im echten Ozean. wink

Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal, wie irre sie sind!

Die trinken Wasser! — Heißes Wasser mit Milch! — Diese Barbaren!

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
23.02.2018 15:57 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.566 | Reviews: 24 | Hüte: 134

100 Mio. ist ein bißchen wenig, wenn die das richtig verfilmen wollen -

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
23.02.2018 15:53 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.808 | Reviews: 1 | Hüte: 241

Anscheind sollen in der Hälfte des Jahr 2018 die Dreharbeiten von the Flashpoint losgehen ... 100 Mio Budget sollen zur Verfügung stehen und man rechnet Kinostart 2020. ....

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
23.02.2018 15:18 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.566 | Reviews: 24 | Hüte: 134

Eigentlich war das alles nur ein Aufhänger, um meinen Troy McClure Witz anzubringen wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema