Star Wars - The Bad Batch

News Details Reviews Trailer Galerie
Animiertes "Clone Wars"-Sequel!

Bäm! Neue "SW"-Serie "Star Wars - The Bad Batch" verkündet!

Bäm! Neue "SW"-Serie "Star Wars - The Bad Batch" verkündet!
10 Kommentare - Di, 14.07.2020 von S. Spichala
Der nächste Klopper, es kommt tatsächlich eine neue "Star Wars"-Animationsserie von Dave Filoni, die viel mit "The Clone Wars" zu tun hat: Nämlich eine Sequelserie zur "Bad Batch"-Squad, geplant für 2021!
Bäm! Neue "SW"-Serie "Star Wars - The Bad Batch" verkündet!

Nachdem die Fans die finale Staffel 7 von Star Wars - The Clone Wars abgefeiert haben, dürfen sie sich nun also wirklich auf mehr freuen mit Star Wars - The Bad Batch als animierte Sequelserie, von Star Wars-Animation-Mastermind Dave Filoni! Natürlich bei Disney+, anvisiert für 2021! Wenn etwas in der Corona-Krisenzeit halbwegs gefahrlos zu produzieren ist, dann Animationsserien - die man zur Not auch im Homeoffice fertigstellen kann.

The Clone Wars-Kenner wissen auch schon, wer die Bad Batch-Squad aka Clone Force 99 ist, um die sich die neue Animationsserie drehen wird, sie wurde dort bereits in der finalen Season eingeführt: Von ihren Klon Armee-Brüdern genetisch abweichende Klone mit sehr speziellen Fähigkeiten, welche sie zu Elite-Soldaten machen. Die Serie spielt in der Post-Clone Wars-Zeit, in der sich alles in der Galaxie rasant verändert und die Elite-Klon-Squad mit wagemutigen Söldner-Missionen ihren neuen Weg und eine neue Bestimmung zu finden versucht.

Wie erwähnt kümmert sich Dave Filoni um Star Wars - The Bad Batch, wer auch sonst nach der auch sehr erfolgreichen Finalstaffel von The Clone Wars. Aber nicht allein, Head-Autor wird Jennifer Corbett (Star Wars Resistance), neben Filoni sind als weitere Executive Producer Athena Portillo (The Clone Wars, Star Wars Rebels), Brad Rau (SW Rebels, SW Resistance) und Carrie Beck (Star Wars - The Mandalorian, SW Rebels) an Bord sowie Josh Rimes als Produzent. Rau fungiert auch als Supervising Director.

Sprcht Star Wars - The Bad Batch als Animationsserie nun dafür, dass die von Filoni immer wieder angeteaste Ahsoka Tano-Serie tatsächlich eine Liveaction-Serie wird? Oder könnte dies ein zweites Animationsprojekt sein? Es bleibt spannend...! Eine genauere Beschreibung der Bad Batch/Clone Force 99 findet ihr hier.

DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
Avatar
Watchman : : Moviejones-Fan
15.07.2020 14:32 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.13 | Posts: 206 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Ich habe da ein ganz mieses Gefühl.

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
14.07.2020 17:33 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.534 | Reviews: 0 | Hüte: 50

Ich bin da auch noch etwas zwiegespalten. Die Bad Batch-Folgen der siebten Staffel waren "gut", aber auch nicht unbedingt "überragend". Vielleicht kann man auch zeigen, wie Echo sich seinen Platz als neues Mitglied im Team verdient.

Da sie ja dann wohl eher als Helden angesehen werden sollen, kann man gespannt sein, inwieweit sie Order 66 "umgangen" haben - sofern sie das überhaupt getan haben? "Genetisch modifiziert" heißt ja nicht automatisch ohne Chip in ihren Köpfen haben; den sich meines Wissens nach nur Rex, Gregor und Wolffe haben entfernen lassen(?) (siehe Rebels). Eindeutig geklärt wurde dies ja nur für Rex in der vorletzten Folge der siebten Staffel Clone Wars.

Verschenkt wäre das Potenzial auf jeden Fall, wenn es nur ein "Rebels 2.0" werden würde. Und vielleicht ist die Zeit zwischen Episode III und IV tatsächlich etwas ausgelutscht.

Grundsätzlich bin ich diesem Projekt aber positiv gestimmt, WEIL ich weiß, dass Dave Filoni dahinter stecken wird. Seit dem überragenden Mandalorian-Arc in der letzten Clone Wars-Staffel hat der Bursche bei mir erstmal eine Art Freifahrtschein.

Interessant wäre aber sicherlich noch eine (Real-)Serie über die Zeit nach Rebels - und der Suche von Ahsoka und Sabine nach Ezra und Thrawn .

Genug Stoff gibts auf jeden Fall, da sind wir uns alle wohl einig. :-)

MJ-Pat
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
14.07.2020 16:38 Uhr | Editiert am 14.07.2020 - 16:39 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.100 | Reviews: 2 | Hüte: 26

@Logan hmm auf Gamestar stand in der News, dass die Serie nach der Order 66 spielt.

"Die Serie folgt den elitären und experimentellen Klonen des Bad Batch (erstmalig vorgestellt in The Clone Wars), die sich unmittelbar nach den Klonkriegen ihren Weg in einer rasant verändernden Galaxis suchen. "

Hier aber heißt es, dass es davor spielt.

Was stimmt denn nun?

Edit;

Auf StarWarsUnion.de steht auch

"In der Zeit nach dem Klonkrieg werden sie kühne Söldnermissionen antreten, während sie versuchen, sich über Wasser zu halten und einen neuen Lebensinhalt zu finden."

Ist also klar hier bei Moviejones ein Fehler passiert.

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
14.07.2020 14:10 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.342 | Reviews: 2 | Hüte: 85

Hehe, habe ja schon im Forum ein paar Worte dazu verloren. Ich sehe nicht so ganz den Sinn hinter dieser Serie, aber ich warte mal ab, wie das finale Produkt aussieht. Ich fand die Bad Batch Folgen in Staffel 7 von The Clone Wars jetzt nicht so toll, dass ich mehr von der Truppe brauche.

Wie gesagt, ich hätte lieber ein Sequel zu Rebels im Clone Wars Stil. Denke aber, das ist auch nur eine Frage der Zeit.

One does not simply walk into Mordor.

Avatar
Logan : : Moviejones-Fan
14.07.2020 10:07 Uhr
0
Dabei seit: 19.06.20 | Posts: 11 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Mein erster Gedanke: Dann werde ich mein Disney+ Abonnement wohl doch noch fortsetzen;)

Fand die Truppe ziemlich cool, hätte aber auch gerne mal etwas anderes als die Zeit der Klonkriege gesehen. Vielleicht gehts ja auch um die Zeit nach Order 66, das wäre natürlich Highlight zu sehen, wie die Truppe unter dem Imperium gedient hat oder ob sie (da sie ja sowieso schon genetisch anders waren) Widerstand geleistet haben.

Aber so wie Dave Filoni mit Clone-Wars und Mandalorian umgegangen ist, bin ich aller Hoffnung, dass er sich eine großartige Handlung für die Bad Batch überlegt hat, was es sich zu erzählen lohnt.

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
14.07.2020 09:41 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.789 | Reviews: 0 | Hüte: 87
Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
14.07.2020 08:54 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 666 | Reviews: 8 | Hüte: 26

Hm, ja, also einerseits freut es mich, dass Clone Wars dann doch halbwegs weiter geht, aber andererseits ist es jetzt auch erstmal nicht DIE Prämisse, auf die ich gewartet habe.

Hätte mir lieber Kram aus der kürzlich angekündigten High Republic gewünscht.

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
14.07.2020 08:46 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 606 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Ja @Duck genau so siehts aus... Unnötig

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
14.07.2020 07:57 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.387 | Reviews: 33 | Hüte: 522

Ziemlich unterwältigende News, da es so viele andere spannende Dinge zu erzählen gäbe. Warum wieder eine Serie zwischen Clone Wars und Episode 4? Warum dann auch noch Charaktere, die absolut keine Rolle mehr spielen in der Geschichte. Und dazu bisher nur 4 mal auftraten?

Ich fand die Bad Batch-Folgen in Staffel 7 ziemlich lahm. Klar, passend für den Titel der Serie wurde neben der Ahsoka Tano-Geschichte auch der Klonkrieg nochmals näher beleuchtet. Trotzdem hätte ich diese Folgen lieber für "wichtigere" Dinge genutzt. Davon abgesehen, dass diese Elite-Klone absolut keinen Sinn ergeben und mich auch nicht wirklich interessieren.

Da Corona uns wohl auch noch bis 2021 begleiten wird, wird die Serie sicher geschaut, aber Vorfreude ist nicht wirklich vorhanden. Meiner Meinung verschwendete Mühe. Ihc zumindestens feierte Staffel 7 sicher nicht ab wegen der Bad Batch-Storyline.

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
13.07.2020 22:27 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 606 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Gott ausgerechnet diese... Genau wie die Schwestern nervig...

Forum Neues Thema