Und ein "Ip Man"-Spin-off!

Buddy-Actionspaß "Stuber" mit Dave Bautista, wieso auch nicht?

Buddy-Actionspaß "Stuber" mit Dave Bautista, wieso auch nicht?
0 Kommentare - Di, 12.12.2017 von R. Lukas
Drax war nur der Anfang. Dave Bautista dreht weiter auf und erweitert seine lange Liste an Filmprojekten um "Stuber", eine Action-Comedy vom "Vier gegen die Bank"-Autor. Ob das für Qualität spricht...?!

Nach Dwayne Johnson und neben John Cena hat Dave Bautista als zweiter WWE-Wrestler in Hollywood Fuß gefasst. Und zwar so richtig: Zuletzt in Blade Runner 2049 und Guardians of the Galaxy Vol. 2 gesehen, erleben wir ihn bald in Avengers - Infinity War, im Sci-Fi-Thriller Hotel Artemis, im Actionfilm Final Score und in Escape Plan 2 - Hades sowie Escape Plan 3 - Devil’s Station.

Derzeit filmt er Avengers 4 und Ip Man - Cheung Tin Chi, ein Spin-off der Ip Man-Reihe mit Zhang Jin (Ip Man 3), Michelle Yeoh und Tony Jaa, aber Bautista macht unaufhaltsam weiter. Mit Stuber, einer Actionkomödie aus der Feder von Tripper Clancy (Vier gegen die Bank), die 20th Century Fox letztes Jahr für einen mittleren sechsstelligen Betrag gekauft hat. Hier soll Bautista einen sehr resoluten Detective spielen, der einen ahnungslosen Uber-Fahrer namens Stu "beschlagnahmt" und in ein grauenhaftes Ereignis voller Späßchen und Chaos verwickelt.

Clancy und sein Manager Jake Wagner hatten die Idee dazu und taten sich mit Jonathan Goldstein und John Francis Daley (Vacation - Wir sind die Griswolds) zusammen, um das Drehbuch zu entwickeln. Umgesetzt wird es von Regisseur Michael Dowse (Goon - Kein Film für Pussies), während Goldstein und Daley Stuber produzieren.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Action
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?