Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Guilty

News Details Kritik Trailer Galerie
Netflix packt Copthriller aus

Call 911: "The Guilty"-Trailer stimmt auf Fuqua-Thriller mit Gyllenhaal ein

Call 911: "The Guilty"-Trailer stimmt auf Fuqua-Thriller mit Gyllenhaal ein
3 Kommentare - Mi, 08.09.2021 von S. Spichala
Ein Morgen in einer Notrufzentrale: Das Konzept kennt man, doch die Adaption des dänischen Thrillers in den Händen von Antoine Fuqua mit Jake Gyllenhaal als Cop an der Strippe dürfte einen Blick wert sein.
Call 911: "The Guilty"-Trailer stimmt auf Fuqua-Thriller mit Gyllenhaal ein

Der erste Trailer zu The Guilty wie auch der Storyeinstieg erinnern zwar erst einmal an Filme wie The Call - Leg nicht auf!, doch die Geschichte ist dann doch anders als man zuerst denkt, wie auch Jake Gyllenhaal als Polizist am Notruftelefon erleben muss! Der Netflix-Film ist eine Adaption des dänischen Originals und verspricht unter der Regie von Antoine Fuqua, der hier also wieder mit Gyllenhaal zusammenarbeitet, eine spannende Inszenierung. Hier der Trailer für euch, auch auf Deutsch:

"The Guilty" Trailer 1 (dt.)

"The Guilty" Trailer 1

In The Guilty spielt die Geschichte an einem einzigen Morgen in einer Notrufzentrale. Der diensthabende Polizist Joe Bayler (Gyllenhaal) versucht, eine Anruferin in Lebensgefahr zu retten. Doch bald findet er heraus, dass der Schein trügt und die Wahrheit der einzige Ausweg ist.

Es geht also um mehr als üblich in diesem Copthriller. The Guilty kommt in den USA am 24. September erst einmal ins Kino, bevor er dann dort wie auch global am 1. Oktober bei Netflix online geht. Ob der Film auch hierzulande zuerst ins Kino kommt, ist noch unklar, bisher hört man davon noch nichts. Für das Drehbuch war Nic Pizzolatto verantwortlich, bekannt als Schöpfer von True Detective. Hier auch noch das Poster für euch:

Galerie
Quelle: Netflix
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Darko : : Moviejones-Fan
08.09.2021 11:26 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.19 | Posts: 17 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Der Trailer sieht nicht schlecht aus und Gyllenhaal geht sowieso immer. Jedoch ist das Original sehr stark und ich frage mich mal wieder, weswegen man dieses Remake nun gemacht hat und wer danach gefragt hat. Ich weiß, die Frage ist schon fast ein alter Hut aber verstehen kann ich es trotzdem nicht :/

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
08.09.2021 10:08 Uhr
1
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.645 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Fuqua geht immer. Naja, fast immer, denn The Equalizer 2 war nicht so der Hit und König Artus naja *räusper*

Mal sehen

Avatar
DrHusten : : Moviejones-Fan
08.09.2021 09:29 Uhr
0
Dabei seit: 09.12.20 | Posts: 32 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Selten so viel Aufbau an Anspannung erlebt mit so "langweiligen" Bildern. Ein dickes Lob an die Synkronsprecher! Könnte interessant werden

Forum Neues Thema
Anzeige