Anzeige
Anzeige
Anzeige

Resident Evil - The Final Chapter

News Details Kritik Trailer Galerie
Alice nimmt Abschied

Charakterbanner, Poster & Spots zu "Resident Evil 6 - The Final Chapter" (Update)

Charakterbanner, Poster & Spots zu "Resident Evil 6 - The Final Chapter" (Update)
12 Kommentare - Do, 15.12.2016 von R. Lukas
Hat ein bisschen was von Batman, dieses neue "Resident Evil 6"-Poster. Und die frisch erschienenen Charakterbanner und Spots legen noch ’ne Schippe Fanservice mit drauf.

Update 3: Wem zwei Clips nicht genug sind, auch Japan hat zwei Spots zu Resident Evil 6 - The Final Chapter zu bieten. Ihr findet sie unten mit angehängt.

++++

Update 2: Da wir vor wenigen Tagen grade so schön beim Thema waren, hängen wir die neu erschienenen Charakterbanner direkt an die News mit dran, ebenso wie zwei TV-Spots. Auf den Postern zu sehen sind Milla Jovovich als Alice, Ali Larter als Claire Redfield, Iain Glen als Dr. Alexander Isaacs, William Levy als Christian sowie Ruby Ruby Rose als Abigail.

In etwas mehr als einem Monat, am 26. Januar 2017, ist der deutsche Filmstart von Resident Evil 6 - The Final Chapter.

++++

Update: Bei Resident Evil 6 - The Final Chapter kommt doch noch ein weiteres Poster obendrauf, das deutsche Hauptplakat mit Alice, wie sie sich selbst wahrscheinlich am liebsten sieht.

++++

Es steckt schon im Titel (auch wenn das nichts heißen muss), Resident Evil 6 - The Final Chapter versteht sich als Finale der Resident Evil-Filmreihe. Und wenn dies wirklich der letzte Teil wird, dann wäre das neue und letzte Poster dazu... das letzte Resident Evil-Poster überhaupt! Allein deswegen kann man ihm ruhig einen Blick gönnen. Und weil es irgendwie nach Batman aussieht.

Bei uns steht Resident Evil 6 - The Final Chapter am 26. Januar 2017 an. Als einzige Überlebende dessen, was das letzte Gefecht gegen die untoten Horden hätte sein sollen, muss Alice (Milla Jovovich) dahin zurückkehren, wo ihr Albtraum einst begann: nach Raccoon City. Dort sammelt die Umbrella Corporation ihre Truppen für den finalen Schlag. Im Wettrennen gegen die Zeit und Seite an Seite mit alten Freunden kämpft Alice gegen Zombies und neue Mutanten-Monster, um die Menschheit noch vor der Auslöschung zu retten.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
12 Kommentare
Avatar
DonCorleone : : Moviejones-Fan
16.12.2016 21:23 Uhr
0
Dabei seit: 12.03.15 | Posts: 128 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Ich hoffe ja noch, das sie irgendwann ein Remake machen (was heißt Remake). Sie sollen einfach mehr auf das Spiel eingehen. Horror und Aktion kann ja gerne sein. Aber nicht so weit vom Spiel weg wie es diese Teile gemacht haben. Ich hoffe ja das Assasins Creed den Wandel bringt und die Filmemacher checken das man auch erfolgreich sein kann ohne dem Spiel so weit entfernt zu sein wie hier bei Resident Evil. Hätte ich bei Teil 5 nicht die Namen im Anspann gelesen, wüsste ich heute noch nicht das da Leon S Kennedy mit spielt... Traurig genug...

Avatar
tossi01 : : Moviejones-Fan
16.12.2016 10:04 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.14 | Posts: 29 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich freue mich nur auf den neuen Animations RE - Film namens "Vendetta", der 2017 ebenfalls kommen soll! Nach Teil 2 war für die Realverfilmung bei mir Feierabend!

https://www.youtube.com/watch?v=WBsFn48mXSs

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
15.12.2016 05:01 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 2.362 | Reviews: 4 | Hüte: 71

Filme sollen unterhalten, klar. Aber bitte nicht die Filme, die Videospielverfilmungen sind und deren Videospiele etwas ganz anderes zeigen.

Nur weil Zombies vorkommen und hier und da mal ein bekannter Charakter, ist es noch lange keine Umsetzung.

Tut mir leid an all die, die die Resi-Filme mögen, aber die absolute Mehrheit der Videogamer wird mir zustimmen, wenn ich sage, das war bisher alles nur Kacke.

Teil 1 war damals endlich realisiert worden, deswegen fand ich den Film auch damals so geil. Vor allem weil meine Lieblingskreatur aus den Spielen vorkam: Der Licker!!

Teil 2 hatte dann endlich meinen Lieblingsboss aus den Resi-Games: Nemesis. Deswegen fand ich den auch so geil.

Teil 3 war in Ordnung, aber danach kam wieder nur purer Schrott.

Wenn ich rückblickend alles betrachte, dann ist alles Schrott.

Ich bin maßlos enttäuscht, was daraus gemacht wurde.

Ich schwöre es euch, ich hätte es besser hinbekommen. Warum nehmen die mich bloß nicht? cry

@Kumpeljesus

Ich glaube du meinst es immer noch sarkastisch, wie es DonCorleone schon sagte. Selbst wenn du auf deine Mutter und auf deinen Kumpel Jesus schwörst, werde ich dir niemals abkaufen, dass der fünfte dir so sehr gefallen hat. Sorry ^^ Ist genau wie wenn ich sage "ohhh Hundekacke, wenn ich zuhause auch ansatzweise so einen Haufen legen kann, dann wird der Tag top" :ani-laugh::ani-laugh:

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
14.12.2016 20:58 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 573 | Reviews: 0 | Hüte: 9

@DonCorleone ich gehe mal stark davona us das wir den selben Film gesehen haben ;)

Also ich fand ich einfach super Unterhaltsam, waren fast 90 Minuten Action, und die "Story" war so aufgebaut wie Levels bei einem Computerspiel. Ich mag die art und weise wie der Film Insziniert ist, alles so Überstylisch. Ne im ernst mir hat der fünfte Teil bisher am meisten gefallen. Der vierte zB. war auch gut, aber er hatte auch ein paar Längen. Ich selbst habe bei den Filmen nie nen Psycho Horror erwartet, oder anderst gesagt Gänsehaut, sondern einfach Stylische Action in einem Zombie und Monster Szenario. Teil 2 ist für mich übrigenda der schlechteste, damals fand ich die Kameraführung einfach nur schrecklich und insgesamt mangelt es mir an Optik. Ich muss auch noch dazu sagen das mich die ersten Spiele nie begeistern konnten, erst ab Teil 4 fand ich die Serie interessant. Gehören also so oder so zu einer Minderheit.

Avatar
DonCorleone : : Moviejones-Fan
14.12.2016 20:12 Uhr
0
Dabei seit: 12.03.15 | Posts: 128 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Es gibt wohl ein riesen Unterschied zwischen Unterhaltung und wirklich überflüssigen Filmen. Ich fand Teil 1 und 2 super. Alles danach hat nur dafür gesorgt das Videospielverfilmungen total verhunzt werden. Oder wie erklärst du das der Real Film soweit vom Spiel abweicht aber die Animationsfilme es trotzdem schaffen den Flair der Spiele einzufangen und gut rüber zu bringen. Ich bin weiß Gott niemand der sagt ein Film sollte nicht existieren. Aber wenn man bei dem Schrott keine Kritik bringt oder sagt das es Mist ist, dann hat man auch kein Recht über andere Filme zu Urteilen. Ich würde ja fast so weit gehen und sagen das Leute die sich das im Kino geben und die Hersteller damit unterstützt noch schlimmer sind als die Weichflöten die diesen Hirnfurtz produziert haben.

Avatar
ClayMorrow : : Moviejones-Fan
14.12.2016 19:50 Uhr
0
Dabei seit: 13.07.16 | Posts: 272 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Die Filme erfüllen ihren Zweck, und tun das, was sie tun sollen nämlich unterhalten. Wer da irgendwas anderes erwartet hat halt mal mächtig Pech gehabt.

Avatar
DonCorleone : : Moviejones-Fan
14.12.2016 18:56 Uhr
0
Dabei seit: 12.03.15 | Posts: 128 | Reviews: 0 | Hüte: 7

@Kumpeljesus ist das dein Ernst? Ich muss das fragen, könnte ja sein das du das Sarkastisch meinst, falls nicht frag ich mich ob du nen anderen Teil 5 gesehen hast. Diese Filme als gut zu bezeichnen ist wie zu sagen "was du hast ne Arm verloren, der wächst sicher wieder nach".

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
14.12.2016 14:31 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 573 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Freu mich schon total auf den sechsten Teil. Wen er nur ansatzweise so gut wird wie Teil fünf, dann ist das Top. Die Trailer sehen mal wieder sehr ordentlich aus, Poster sowieso. Irgendwie finde ich es extrem schade das es keine weiteren geben wird. Fand es einfach verdammt unterhaltsam. Nicht nur 1 zu 1 ein Spiel abgekupfert sondern was eigenes daraus gemacht.

Avatar
Tequila : : Moviejones-Fan
14.12.2016 11:42 Uhr
0
Dabei seit: 09.10.16 | Posts: 232 | Reviews: 0 | Hüte: 4

"Verrecken soll dieser Teil"

Das glaubst aber nur du. Der Film wird schon ordentlich Kasse machen.

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
14.12.2016 10:28 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 2.362 | Reviews: 4 | Hüte: 71

Da hat man eine Auswahl an Hunderten Haupt- und Nebencharakteren aus dem Spiel, aber nein, man muss eigene erfinden. Schwachsinn, Schrott, Müll !

Verrecken soll dieser Teil, schon allein deswegen, weil der bis dato letzte Teil so ein Dreckszeugs war

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
08.12.2016 12:38 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.297 | Reviews: 43 | Hüte: 498

Hoffentlich ist der letzte Teil besser als sein Vorgänger, den fand ich nämlich unterirdisch. Die Reihe hatte ein paar gute Momente, aber gegen Ende hin fand ich so einiges einfach nur noch peinlich. Vielleicht beschert man dem Franchise wenigstens ein gutes Ende. Wenn ich das Poster sehe, habe ich da allerdings meine Zweifel. Ich kann mir nicht helfen, aber es wirkt irgendwie alles so übertrieben auf mich. Der bedrohliche, düstere Ton, den ich aus den Spielen noch in Erinnerung habe, ist in den Filmen kein bisschen mehr zu finden. Ich muss allerdings auch sagen, dass ich nur die ersten drei bis vier Spiele kenne.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
08.12.2016 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.969 | Reviews: 0 | Hüte: 68

Oh Mann, ist das deren Ernst?

Ach komm...

Forum Neues Thema
AnzeigeY