Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Game of Thrones - The Long Night

News Details Reviews Trailer Galerie
"GoT"-Prequel: Naomi Watts im Kostüm

Cool: Erster Blick auf Naomi Watts im "Game of Thrones"-Prequel

Cool: Erster Blick auf Naomi Watts im "Game of Thrones"-Prequel
1 Kommentar - Fr, 16.08.2019 von S. Spichala
Ein weiteres Setfoto zur "Game of Thrones"-Prequelserie wurde noch im Netz entdeckt: Es zeigt Naomi Watts im Kostüm! Die bekannte Musik tut ihr Übriges für ein bisschen aufgeregtes "GoT"-Feeling.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Cool: Erster Blick auf Naomi Watts im "Game of Thrones"-Prequel

Ja, es ist nur ein Setfoto von Naomi Watts aus der Ferne, das aber schon einen guten Blick auf ihr goldenes Kostüm in Game of Thrones - The Long Night gewährt. Geschickt präsentiert mit der beliebten Musik der Mutterserie untermalt dürfte jeder Fan dennoch flott in aufgeregte Vorfreude verfallen - völlig egal, wie zufrieden man nun mit dem Abschluss von Game of Thrones mit Staffel 8 war. Immerhin ist im Prequel George R.R. Martin stark involviert.

Auch für das Prequel gilt offensichtlich, kein Dreh ohne findige Paparazzi, die schon früher für die ersten Spoiler-Seteindrücke samt neuem Siegel sorgten. Kein Spoiler, sondern wahrscheinlich ein Arbeitstitel-Gerüchtefehler dürfte der Bloodmoon-Titel sein, der im Kommentar des Tweets erwähnt wird, dieser eine Weile vermutete Titel für Game of Thrones - The Long Night wurde schon früher dementiert.

Auch Long Night oder The Long Night sind noch nicht ganz offiziell, wird aber für am wahrscheinlichsten gehalten und wurde von George R.R. Martin auch nach dem angeblichen Bloodmoon-Titelleak erneut bestätigt. Martin ist zusammen mit Jane Goldman immerhin auch der Serienschöpfer hinter dem Game of Thrones-Prequel.

Ähnlich wie in der Mutterserie ist auch Naomi Watts eine der wenigen Hollywood-Stars in Game of Thrones - The Long Night, womit die Serie dem Ensemble-Konzept der Mutterserie treu bleibt. Man darf gespannt sein, wie viele Staffeln ihr Charakter überleben darf... ;-)

Unten der Tweet vom Set von Game of Thrones - The Long Night für euch. Der Pilot ist bereits abgedreht. Das Bild wurde bereits am 14. Juli getweetet, hier noch nachgereicht für euch.

Bisher ist noch völlig offen, wann der US-Start bei HBO sein wird, es soll aber 2020 soweit sein.

Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Fantasy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
StMatti : : Moviejones-Fan
16.08.2019 05:28 Uhr
0
Dabei seit: 03.06.15 | Posts: 65 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Hoffe das es nicht nur eine 1zu1 Kopie wird. Kaum hatten die Serienmacher keine Buchvorlage mehr (sondern nur Randnotizen und Hinweise) von Mr. Martin, litt die Serie doch deutlich an dem typischen, einfallslosen Hollywood Standart. Schauen wir mal... undecided

"Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem"
(Volksmund)
Forum Neues Thema