Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Big Bang Theory

News Details Reviews Trailer Galerie
Zwei Sitcoms als Exklusivangebot

Das wird teuer: "Big Bang Theory" & "Two and a Half Men" kosten HBO Max 1,5 Mrd.

Das wird teuer: "Big Bang Theory" & "Two and a Half Men" kosten HBO Max 1,5 Mrd.
2 Kommentare - Mi, 14.08.2019 von N. Sälzle
"The Big Bang Theory" und "Two and a Half Men lässt sich HBO Max so richtig kosten. Mit den exklusiven Streamingrechten hätte der Dienst auch ein verführerisches Angebot auf seiner Seite.
Das wird teuer: "Big Bang Theory" & "Two and a Half Men" kosten HBO Max 1,5 Mrd.

Um eine Chance gegen die Platzhirsche Amazon und Netflix zu haben, müssen sich neue Streamingdienste vor allem auf dem nordamerikanischen Kontinent mächtig ins Zeug legen. Es muss geliefert werden, um den Kunden für ihr Geld auch etwas zu bieten.

Bei HBO Max von WarnerMedia holte man schon die Friends nach Hause. Jetzt will man mit zwei weiteren Sitcoms weiter machen. Und dabei tief in die Tasche greifen. Musste man für die exklusiven Friends-Streamingrechte schon 425 Mio. USD löhnen, werden The Big Bang Theory und Two and a Half Men so richtig teuer.

1,5 Mrd. USD soll HBO Max offensichtlich für die beiden Sitcoms zahlen, das berichtet jedenfalls Deadline. Weshalb gerade diese beiden Serien so teuer kommen?

Abgesehen davon, dass sowohl The Big Bang Theory als auch Two and a Half Men äußerst erfolgreich liefen und weiterhin laufen, wurde keine der beiden Serien auch nur ansatzweise im Gesamtpaket dem US-amerikanischen Publikum zum Streaming zur Verfügung gestellt. Stets wurden immer nur wenige Episoden online verfügbar gemacht.

HBO Max würde seinen Abonnenten damit erstmals das Gesamtpaket an The Big Bang Theory und Two and a Half Men liefern, das jederzeit und in vollem Umfang zum Streaming bereit steht. Dennoch: der Deal gilt als äußerst kostspielig und ob diese beiden Sitcoms tatsächlich einen wahren Nutzeransturm auslösen, muss sich erst zeigen. Wie bei allen Diensten dürfte es den meisten Kunden auf das Komplettangebot ankommen und da gilt HBO Max aktuell noch als ausbaufähig.

HBO Max soll im Frühjahr 2020 an den Start gehen. Derzeit versucht man sich mit Serien wie The Big Bang Theory zu positionieren und setzt auf ein umfangreiches Archiv aus bereits vorhandenen Serien und Filmen. Neue Serien wie Circe und Made for Love befinden sich in der Entwicklung.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Streaming, #Comedy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Broly03 : : Moviejones-Fan
15.08.2019 01:04 Uhr | Editiert am 15.08.2019 - 01:06 Uhr
0
Dabei seit: 14.12.18 | Posts: 96 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@Siggi80

Da ja aktuell das Gerücht rum geht dass Geheimtreffen punkto two and a half men stattfinden um die Serie eventuell fortzusetzen (mit Charlie Sheen), wäre das mal gar nicht so abwegig, sich schon Streamingrechte zu sichern. Wenn es offiziell wäre (Charlies Rückkehr) würde jeder die Serie nochmals sehen wollen. Die Serie war Kult bis dass Charlie rausgeworfen wurde. Danach kam der Abstieg.Einzig die finalen 2 Episoden der letzten Staffel waren noch klasse (Arnie sei dank). Big bang theory wird auch besimmt noch was kommen (neben young sheldon). Hast aber schon recht, diese Summen werden immer absurder.

Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
14.08.2019 15:54 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 41 | Reviews: 0 | Hüte: 0

1,5 Mrd Dollar? Für zwei Serien?

Ähm..Irre!

Wie soll man denn das Geld bitte wieder reinholen?

Forum Neues Thema