Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Titans

News Details Reviews Trailer Galerie
DC-Streamingdienst könnte Umweg gehen

DC Universe international: Landen "Titans", "Doom Patrol" & Co. bei Netflix?

DC Universe international: Landen "Titans", "Doom Patrol" & Co. bei Netflix?
6 Kommentare - Mo, 10.09.2018 von N. Sälzle
In wenigen Tagen fällt der Startschuss für den Streamingdienst DC Universe - zumindest in den USA. Doch wie sieht es mit dem internationalen Publikum aus?
DC Universe international: Landen "Titans", "Doom Patrol" & Co. bei Netflix?

Am 15. September geht der Streamingdienst DC Universe an den Start und mehrere Projekte stehen schon in den Startlöchern. Besonders prominent vertreten sind in den Nachrichten natürlich Titans und Doom Patrol, sind das die zwei Serien, zu denen bislang die meisten Details vorliegen. Doch eine Frage blieb bislang unbeantwortet: Wie sieht es mit internationalem Zugang zur Plattform bzw. den Serien aus?

Obwohl der Starttermin der Plattform nur wenige Tage entfernt ist, liegen noch keine ausführlichen Informationen zu dieser Angelegenheit vor. Dabei würde man ein immenses Publikum auslassen, stellt man die Inhalte tatsächlich nur für US-Bürger zur Verfügung. Oder findet sich ein anderer Weg?

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Der Twitter-Account DanielRPK, der von Batman News als relativ seriös eingestuft wird, verbreitet nun die Meldung, dass die DC Universe-Serien allesamt international bei Netflix landen werden. Damit würden Titans, Doom Patrol und weitere Formate in bis zu 190 Ländern weltweit ausgestrahlt werden können. Das ist immerhin ein Anfang und würde durchaus in das bisherige Konzept passen, bedenkt man, wie andere Streamingdienste, unter anderem CBS All Access, teilweise mit ihren Produktionen verfahren.

Dennoch bleibt nichts anderes übrig, als auf offizielle Informationen zu warten, die dieses Gerücht hoffentlich bestätigen - oder andere positive Meldungen für internationale Zuschauer bereithalten. Allzu lange sollte das ja nicht mehr dauern.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Batman News
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
10.09.2018 21:34 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 384 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Macht doch Sinn, wenn Disneys eigener Dienst startet könnten Sie jeder Zeit ihre Marvel Serien von Netflix abziehen (je Nach Vertrag) da steht dann mit DC schon Ersatz im Haus. Und da, sagen wir mal die Serien im Großen und ganzen ganz gut sind weis DC ihre Helden in guten Händen (besser als WB).

Avatar
And1 : : Moviejones-Fan
10.09.2018 18:23 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.16 | Posts: 187 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Das wäre super dann kommt zu den Marvel netflix serien auch noch die ganzen DC Serien. Es wäre auch clever da netflix sehr viele Kunden hat und ständig weiter wächst. Eine win win Situation für beide Seiten.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
10.09.2018 10:35 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.549 | Reviews: 1 | Hüte: 254

a DC Universe Streaming zu Startern. Wäre für DC v WB ne‘ Ohrfeige ins Gesicht. Dank WB Versagen, is der Marke DC nur für den Fans ne Begriffe... Netflix wäre schon plausibel und zugänglich für die Zuschauer, die noch keine Zugang ins dc univers hätten

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
10.09.2018 10:23 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.709 | Reviews: 29 | Hüte: 275

verbreitet nun die Meldung, dass die DC Universe-Serien allesamt international bei Netflix landen werden.

Hahaha...und wieder heisst die Antwort: Netflix!

Ich könnte zwar auch mit einem DC Streamingdienst leben, aber natürlich wäre ich froh, wenn ich nicht schon wieder einen weiteren Dienst buchen müsste. Nach wie vor muss ich aber feststellen, dass man mit Netflix auch weiterhin auf das richtige Pferd zu setzen scheintwink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Nussknacker
10.09.2018 10:01 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 983 | Reviews: 3 | Hüte: 23

Das wär echt cool, wenns bei uns auf Netflix landet.

Ask yourself, are you willing to fight?

Avatar
ferdyf : : Alienator
10.09.2018 09:29 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.247 | Reviews: 5 | Hüte: 76

Hoffentlich...Falls es international über Netflix läuft, ist die Frage wann das ganze bei uns startet

Forum Neues Thema