AnzeigeN
AnzeigeN

Mein Nachbar Totoro

News Details Kritik Trailer Galerie
Durch den März mit Totoro, Kiki, Mononoke und Chihiro

Dem Wahnsinn mal entfliehen: Studio Ghibli-Filme am Freitag auf Pro7 Maxx

Dem Wahnsinn mal entfliehen: Studio Ghibli-Filme am Freitag auf Pro7 Maxx
9 Kommentare - Mo, 28.02.2022 von F. Bastuck
Sie gehören zu den schönsten Kinowerken aller Zeiten: Die Studio Ghibli-Filme von Hayao Miyazaki. Im März strahlt ProSieben Maxx gleich vier seiner besten Filme aus.

Es sind aktuell schlimme Tage und wohl auch Wochen für uns alle. Wir hoffen daher, mit dem folgenden Hinweis für ein wenig positive Ablenkung sorgen zu können. Programmhinweise bringen wir eigentlich nur in Ausnahmefällen, doch hier erschien es uns sinnvoll.

Auf ProSieben Maxx laufen im März die Studio Ghibli-Wochen. Schon länger ist der Free TV-Sender die Heimat vieler Anime-Formate und erfreut sich damit großer Beliebtheit. So ist auch der Anime-Freitag mit Filmen um 20:15 Uhr schon länger ein fester Bestandteil ihres TV-Programms. Im März steht der Freitag ganz im Zeichen ausgewählter Studio Ghibli-Filme vom Meisterregisseur Hayao Miyazaki.

Bereits vergangenen Freitag zeigte man zur Einstimmung Das Schloss im Himmel, den ersten Film des damals frisch gegründeten Studio Ghibli aus dem Jahr 1986. Kommenden Freitag folgt Mein Nachbar Totoro aus dem Jahr 1988. Am 11. März wird Kikis kleiner Lieferservice gezeigt, am 18. März Prinzessin Mononoke und den Abschluss bildet am 25. März das Oscarprämierte Chihiros Reise ins Zauberland.

Über all diese Filme könnte man wohl dasselbe sagen: Es sind Klassiker, Meisterwerke und definitiv einige der besten und schönsten Zeichentrickfilme aller Zeiten. Wir können uns aktuell kaum bessere Filme vorstellen, um dem ganzen Wahnsinn um uns herum mal für eine kurze Zeit zu entfliehen. Zumal die Filme sich auch perfekt dafür anbieten, sie mit der ganzen Familie zu genießen. Nur bei Prinzessin Mononoke würden wir eine Ausnahme machen, der ist nicht unbedingt für Kinder geeignet.

Um eventuell auch eine kleine Diskussion unter euch anzuregen: Wir finden den Zeitpunkt der Filme auch deshalb gut gewählt, da im März ebenfalls die Oscar-Verleihung ansteht. Und wie fast jedes Jahr sind auch in diesem gleich mehrere Animationsfilme von Disney als bester Animationsfilm nominiert, aber mal wieder keine Animes. Gerade die Studio Ghibli-Filme und insbesondere die von Hayao Miyazaki hätten wesentlich mehr Aufmerksamkeit durch die Oscars verdient gehabt. Aber auch abseits dessen gäbe es unzählige Animes, die man zumindest hätte nominieren müssen und die auch durchaus den Sieg verdient gehabt hätten. Wir denken da zum Beispiel an Your Name. - Gestern, heute und für immer, der nicht einmal nominiert wurde.

Auch wir mögen die Disney und Pixar-Filme. Aber diese Oscar-Kategorie ist einfach nicht mehr ernstzunehmen, wenn Jahr für Jahr stets nur Disney gewinnt und dadurch versucht wird den Eindruck zu erwecken, abseits der Disney-Filme gäbe es keine guten Animationsfilme auf der Welt. Bei all den Änderungen, welche die Academy aktuell vornimmt, wäre es schön, wenn sie sich auch für weitere Filme öffnen würde. Die große Welt des Anime hätten es mehr als verdient.

Schreibt uns gerne, ob ihr demnächst mit Totoro mal kurz den Alltag vergessen lasst und welche Anime-Filme der vergangenen Jahre eurer Meinung nach bei den Oscars hätten dabei sein müssen.

Erfahre mehr: #Anime
AnzeigeN
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
01.03.2022 20:46 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.021 | Reviews: 45 | Hüte: 333

@luhp92

Genau, bei ausländischen Animationsfilmen handelt es sich ja nicht immer um Anime, aber es schließt sie mit ein.

My dog stepped on a beeee

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
01.03.2022 17:45 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.632 | Reviews: 166 | Hüte: 553

@FlyingKerbecs

Ah, stimmt. Also das ist auf den "Besten ausländischen Animationsfilm" bezogen.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
28.02.2022 13:59 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.021 | Reviews: 45 | Hüte: 333

@luhp92

Von einer Animekategorie war nie die Rede.^^

viel mehr müsste die Academy davon wegkommen, für den Besten Animationsfilm den Fokus auf US-amerikanische Filme zu richten.

So ist es.

My dog stepped on a beeee

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
28.02.2022 13:19 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.632 | Reviews: 166 | Hüte: 553

@FlyingKerbecs

Von einer Anime-Kategorie halte ich wenig, viel mehr müsste die Academy davon wegkommen, für den Besten Animationsfilm den Fokus auf US-amerikanische Filme zu richten.

Bisher wurden sieben Animes für den Oscar nominiert.

https://www.prosiebenmaxx.de/anime/anime-die-fuer-den-oscar-nominiert-waren

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
28.02.2022 13:12 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.021 | Reviews: 45 | Hüte: 333

@Rotwang

Achso, das wusste ich nicht. Ja die Nicht-Disney-Filme sollten definitiv mehr Beachtung finden, z.B. Toy Story 4 mochte ich zwar, aber in dem Jahr hätte definitiv Klaus gewinnen müssen.

My dog stepped on a beeee

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
28.02.2022 11:38 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 407 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@FlyingKerbecs
Ich meine es gibt immer nur einen Beitrag pro Land, wenn ich mich richtig entsinne.

Speziell bei den Animationsfilmen, habe ich das Gefühl dass es leider sehr proPixar geht, Toy Story 4 war zB wirklich mit Abstand der schlechteste, der Serie.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
28.02.2022 11:18 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.021 | Reviews: 45 | Hüte: 333

@Rotwang

Hmh aber ich denke 5 gute bis sehr gute Filme sollten da pro Jahr schon zusammenkommen, 2-3 aus Japan und da wird es bestimmt nicht schwierig sein, noch 2 zu finden. Gibt ja auch ab und zu Ko-Produktionen wie z.B. Wolfwalkers (Irland, Luxemburg, Frankreich), der immerhin für den besten Animationsfilm bei den letzten Oscars nominiert wurde.

Und wenn man bedenkt, dass bei den Oscars selbst Filme wie The Boss Baby nominiert wurden, wird es sicher nicht schwer sein, Filme zu finden, die mindestens dieses Niveau haben. tongue-out

My dog stepped on a beeee

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
28.02.2022 10:58 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 407 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@FlyingKerbecs
Glaube dass es nicht sonderlich viele Länder gibt die hier Beiträge leisten, von daher wäre die Kategorie schwierig qualitätiv aufzufüllen, wären dann sicher neben Japan viele billige CGI-Animationsfilme.

Mag Ghibli,auch wenn ich das Ende vieler Filme etwas abrupt finde, aber so was wie eine Frauenquote bei den Oscars haben die nicht nötig, konnten sich doch schon in der Standardkategorie behaupten.


MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
28.02.2022 07:29 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.021 | Reviews: 45 | Hüte: 333

Ja die Filme lenken wirklich gut ab.

Allerdings gibt es sie ja auch auf Netflix und einige habe ich auf DVD, kann sie also jederzeit anschauen.

Da Anime zunehmend bekannter und beliebter werden, sollte die Academy endlich mal entsprechend handeln. Oder zumindest wie auch beim normalen Film eine extra Kategorie hinzufügen: bester ausländischer Animationsfilm.

My dog stepped on a beeee

Forum Neues Thema
AnzeigeN