Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Equalizer 2

News Details Kritik Trailer Galerie
"The Equalizer 2"-Trailer plus Poster

Denzel im Action-Modus: "The Equalizer 2" mit ersten Trailern!

Denzel im Action-Modus: "The Equalizer 2" mit ersten Trailern!
12 Kommentare - Do, 19.04.2018 von N. Sälzle
"The Equalizer" hat Denzel Washington unter all seinen Erfolgen wohl am meisten beeindruckt. Genug jedenfalls, um für Teil zwei wiederzukommen, der endlich mit bewegten Bildern aufwartet.
Denzel im Action-Modus: "The Equalizer 2" mit ersten Trailern!

Update: Der erste Trailer zu The Equalizer 2 ist eingetrudelt, neben der US-Variante sogar noch in einer anderen deutschen Version, sodass wir zwischen zwei Trailern wählen können. Robert McCall sorgt wieder gnadenlos für Gerechtigkeit für die Ausgebeuteten und Unterdrückten, doch wie weit wird er gehen, wenn es jemand ist, den er liebt?

"The Equalizer 2" Trailer 1 (dt.)

"The Equalizer 2" Trailer 1

++++

Mit The Equalizer hat Denzel Washington einen echten Action-Hit gelandet, ein Sequel sollte also ein Leichtes werden. Und dennoch... Noch nie zuvor ließ sich der zweifache Oscar-Gewinner auf eine Fortsetzung ein.

The Equalizer 2 aber beweist, dass es immer ein erstes Mal geben kann, denn Washington kehrt tatsächlich als Kämpfer für die gerechte Sache zurück. Neben einem ersten Poster sind nun auch einige Bilder aus dem Film aufgetaucht, die sich in erster Linie ihm selbst widmen. Gleichzeitig erfolgt die Ankündigung, dass der Trailer schon fast da ist. Bereits in wenigen Stunden könnte es so weit sein.

Vielleicht gibt er ja ein wenig Einblick in das, was The Equalizer 2 zu einem so würdigen Sequel macht, dass sogar Washington wieder mitmischt. Denn nach wie vor ist der Plot des zweiten Teils unter Verschluss. Bekannt ist lediglich, dass Pedro Pascal den Widersacher von Washingtons Robert McCall spielt, während zudem wieder Melissa Leo und Bill Pullman sowie erstmals Ashton Sanders (Straight Outta Compton) mit von der Partie sind.

Zur Rückkehr bereit war auch Regisseur Antoine Fuqua, der dafür extra Scarface zurückgestellt hat. In die deutschen Kinos kommt The Equalizer 2 am 16. August. Es wird also tatsächlich Zeit, dass wir uns ein genaueres Bild machen können.



Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Collider
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
12 Kommentare
Avatar
MonkeyKing85 : : Moviejones-Fan
21.04.2018 23:06 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.17 | Posts: 88 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Richtig geil freu mich drauf der 1Teil war der hammer richtige überraschung war das wie John Wick, für mich die besten action Filme 96 Hour,John Wick und Equalizer

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
21.04.2018 00:52 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 627 | Reviews: 0 | Hüte: 27

@Wingz:

Sie sind R-Rated, was unserem ab 18 entspricht. Das die FSK da ab 16 draus macht ist halt deren gewürfel ^^ Das die FSK nicht immer wirklich objektiv beurteilt ist ja allgemein bekannt. Hierzulande sind viele FSK 16 Filme härter als FSK18 VÖs

John Wick 1 ist ab 16, Teil 2 ab 18. Trotz gleichem Gewaltgrad. Nur als Beispiel. Aber okay, von mir doof formuliert, weil ich meist nur die amerikanische Einstufung im Kopf habe und bei einem R-Rating automatisch immer "ab 18" denke. Und seien wir mal ehrlich, es sind actioner die das FSK 18 Siegel durchaus verdient hätten ^^

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
20.04.2018 08:28 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

@GeneralGrievous:

Da mir 96 Hours und John Wick sehr gefallen haben, kann ich mir eigentlich nur schwer vorstellen, dass mich der Film nicht begeistern wird.

Wie du schon sagtest, wenn dir die Taken-Reihe und John Wick gefallen hat, dann ist es ziemlich sicher, dass dir The Equalizer auch gefallen wird. Schau ihn dir an und gib Rückmeldung. Ich wäre echt überrascht, wenn er dir nicht gefallen würdelaughing

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
20.04.2018 07:55 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.373 | Reviews: 0 | Hüte: 40

Ich bin leider irgendwie immer noch nicht dazu gekommen, mir den ersten Teil anzugucken. Da mir 96 Hours und John Wick sehr gefallen haben, kann ich mir eigentlich nur schwer vorstellen, dass mich der Film nicht begeistern wird. Und dann kann ich ja gleich unmittelbar mit der Fortsetzung weiter machen. smile Trailer sieht nämlich sehr gut aus!

Avatar
AndyStark : : Mr. Unglaublich
20.04.2018 07:25 Uhr
0
Dabei seit: 11.04.16 | Posts: 137 | Reviews: 0 | Hüte: 8

Gefällt mir sehr gut, vielleicht reichts auch für ein Kinoticket. Der erste Teil war bereits eine positive Überraschung für mich.

Hör zu. Lächle. Stimme zu. Und dann mach, was auch immer du sowieso gemacht hättest.

MJ-Pat
Avatar
sid : : Alpha
19.04.2018 22:18 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.272 | Reviews: 15 | Hüte: 32

Wow, gut. Gefällt mir besser, als ich gedacht hätte, denn Teil 1 war für mich nur ganz ok (aber da bin ich anscheinend in der Minderheit hier ^^).
Hart, spannend, sieht auch keinesfalls nach einer Billigproduktion oder einem emotionsfreien 08/15-Actioner aus und D. Washington geht eh immer wink. Kommt auf meine Liste und das hatte ich eigentlich nicht erwartet.

Avatar
TiiN : : Pirat
19.04.2018 19:11 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.984 | Reviews: 94 | Hüte: 147

Man muss schon festhalten, dass John Wick und The Equalizer zu den Actionperlen der 2010er Jahre gehören. Auch wenne 96 Hours im Jahr 2008 ein wenig der Türöffner war.

Mir persönliich gefällt noch Atomic Blonde sehr.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
19.04.2018 09:44 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

Kann euch da wirklich nur zustimmen und mich wiederholen. John Wick und The Equalizer sind einige der Filme, die immerwieder den Weg auf den heimischen Schirm finden (vollkommen egal, ob FSK 16 oder 18wink). Allerdings muss ich sagen, dass auch ich für beide Filme nicht ins Kino gehe. Bei mir liegt das aber auch daran, dass ich generell nur für "epische" Filme ins Kino gehe (oder was ich eben für episch halte^^). Wer mich kennt, weiss, dass ich sowieso lieber Filme Zuhause sehe.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
19.04.2018 09:29 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.811 | Reviews: 0 | Hüte: 62

@Mindsplitting: Weswegen "John Wick" (1.Teil) und "the Equalizer" wohl auch ab 16 freigegeben sind! wink

Ach komm...

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
19.04.2018 09:16 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.650 | Reviews: 19 | Hüte: 357

Jup, The Equalizer konnte mich auch absolut überraschen. Ich kannte die Serie nicht und hatte auch praktisch nichts über den Film selbst erfahren, weil mich der Titel generell nicht ansprach. Dadurch las ich auch die News damals nicht. Erst, als es den Film mal bei Prime gab - und es sonst nichts auf meiner Watchliste gab - startete ich das Filmchen... und war wirklich gut unterhalten. Ich hatte tatsächlich Null Erwartungen an The Equalizer.

Einem zweiten Teil traue ich zu, dass er zumindest ebenbürtig werden könnte. Für einen Kinobesuch wird`s zwar trotzdem nicht reichen, aber für`s Heimkino allemal. So lange man der Linie des geradlinigen Actioners treu bleibt, könnte das wieder ein Fest für alle Selbstjustiz-Thriller Fans werden.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
19.04.2018 09:08 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 627 | Reviews: 0 | Hüte: 27

Sub, ist halt oldschool "AAA" Action: Hart, Gnadenlos, Brutal

Traut sich ja kaum noch jemand an AAA Produktionen ab 18 ^^

Wick und Equalizer sind bei mir auch noch regelmäßig mal im BluRay Player zu finden smile

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
19.04.2018 08:06 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

The Equalizer war für mich, zusammen mit John Wick, eine der Überraschungen der letzten Jahre. Ich gehe davon aus, dass es wieder ordentlich auf die Mütze gibt und freu mich schon auf den zweiten Teil.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema