Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sohn Jason beeindruckt Vater Ivan

Der Reitmans ganzer Stolz: Neues "Ghostbusters - Legacy"-Bild

Der Reitmans ganzer Stolz: Neues "Ghostbusters - Legacy"-Bild
2 Kommentare - Di, 19.01.2021 von R. Lukas
Neue Geisterjäger braucht die Welt (vielleicht)! Auf einem neuen Bild aus "Ghostbusters - Legacy" sehen wir sie im Einsatz, und neben dem alten Humor soll auch der alte Horror nicht zu kurz kommen.

Ghostbusters - Legacy - wenn alles gut geht, am 10. Juni endlich im Kino - ist in mehr als nur einer Hinsicht ein "Legacy-Sequel". Zum einen insofern, als der Film im selben Universum wie Ghostbusters - Die Geisterjäger und Ghostbusters 2 spielt und Dan AykroydBill Murray, Ernie Hudson, Sigourney Weaver und Annie Potts in ihren alten Rollen zurückbringt. Zum anderen tritt Jason Reitman in die Regie-Fußstapfen seines Vaters, Ivan Reitman, der ihm als Produzent unter die Arme greift.

Diesmal geht es raus aus New York City und ins ländliche Oklahoma, mit frischen jungen Hauptdarstellern wie Mckenna Grace, Finn Wolfhard und Logan Kim, die auf einem neuen Bild im Ecto-1 sitzen und staunen. Die Kids stolpern über die originale Ghostbusters-Technologie und gehen selbst auf Geisterjagd. Eine Person wollte Jason Reitman mehr als alle anderen beeindrucken, und Anfang Dezember konnte er Ivan Reitman den Film endlich zeigen: Wegen COVID sei sein Vater nicht viel vor die Tür gegangen, aber er habe sich testen lassen und eine Maske aufgesetzt und sei runter zum Sony-Gelände gefahren, um den Film zusammen mit dem Studio zu sehen. Danach habe er geweint und zu ihm gesagt, er sei so stolz, sein Vater zu sein, erzählt Reitman junior. Es sei einer der größten Momente seines Lebens gewesen.

Dem jüngeren Reitman war es nicht nur wichtig, den trockenen (und überraschend erwachsenen) Humor der Originalfilme zu berücksichtigen. Er wollte Ghostbusters - Legacy auch so gruselig wie die Filme seines Vaters machen: Das Feeling, an dem er festgehalten habe, sei, dass Ghostbusters zwar sehr witzig sei, ihm aber auch richtig Angst eingejagt habe, sagt er. Es sei wirklich seine erste Erfahrung mit einem Horrorfilm gewesen.

Quelle: Empire
Erfahre mehr: #Fantasy, #Fortsetzungen
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Spras : : Moviejones-Fan
19.01.2021 10:59 Uhr
0
Dabei seit: 26.01.15 | Posts: 448 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich bin da bei CMetzger. Freu mich schon lange auf den Film. Zusammen mit Dune wird das eins meiner Highlights dieses Jahr. Hoffen wir, dass sich das alles bewahrheitet und sie den Humor und die Stimmung der Originale eingefangen und gut in die aktuelle Zeit transferiert haben. Als ich den zweiten Teil das erste Mal gesheen habe war ich eindeutig zu jung dafür. Das Gemälde von Vigo hat mich damals noch lange verfolgt. Echt gruselig.

Avatar
CMetzger : : The Revenant
19.01.2021 07:54 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 3.052 | Reviews: 11 | Hüte: 188

Also ganz ehrlich, das klingt doch so, als stecke hier wirklich Herzblut in dem Projekt :-)
Dann wird der Film auch überzeugen, da bin ich mir sicher!

Forum Neues Thema
Anzeige