Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Universal kann sie super sehen

Die Unsichtbare: Elizabeth Banks macht "The Invisible Woman"

Die Unsichtbare: Elizabeth Banks macht "The Invisible Woman"
11 Kommentare - Mi, 27.11.2019 von R. Lukas
Gleichberechtigung! Wenn es schon einen Unsichtbaren gibt, muss es auch eine Unsichtbare geben, denkt Elizabeth Banks. Ihr Pitch für "The Invisible Woman" kam bei Universal offensichtlich gut an.

Der 3 Engel für Charlie-Flop hat Elizabeth Banks nicht den Spaß am Regieführen und Selbst-Mitspielen verhagelt. Beides will sie bei The Invisible Woman wieder tun, und der Titel täuscht nicht: Es handelt sich um eine Art weibliches Pendant zu Leigh Whannells Der Unsichtbare, Banks spielt also die Unsichtbare. Die zwei Filme sollen zwar nicht miteinander verknüpft sein, aber von derselben Geschichte inspiriert sein, womit wahrscheinlich der Roman von H.G. Wells gemeint ist.

Oder Der Unsichtbare aus dem Jahr 1933. Als zweite Fortsetzung folgte 1940 ein Film, der ebenfalls The Invisible Woman hieß und eher eine Screwball-Komödie war, kein Horror. Die neue Version hat Banks selbst Universal Pictures gepitcht, sie soll vom Ton her eine Mischung aus Thelma & Louise und American Psycho sein. Während Erin Cressida Wilson (Girl on the Train) die aktuelle Drehbuchfassung beisteuert, produzieren Banks und Max Handelman den Film mit ihrer Firma Brownstone Productions, die auch hinter der Pitch Perfect-Reihe und 3 Engel für Charlie stand.

Nachdem Die Mumie das Dark Universe direkt wieder begraben hat, ist Universal mit seinen klassischen Monster-Gestalten auf eine neue Strategie umgeschwenkt, weg vom Zusammenhängenden, hin zum Individuellen. Vereinfacht gesagt sieht sie so aus, dass man, wenn man eine gute Idee hört, darauf anspringt. The Invisible Woman gefällt dem Studio, ebenso fanden Paul Feig mit seiner Dark Army und Robert Kirkman mit seinem Dracula-Pitch Renfield Anklang, den Dexter Fletcher (Rocketman) als Regisseur umsetzen soll.

Quelle: Deadline
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
11 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
28.11.2019 19:01 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.076 | Reviews: 180 | Hüte: 405

@Optimus13
"Ersetze es in meinem Kommentar durch "solche Leute" - passt es dann?"

So oder ähnlich. Dann bin ich - mit Ausnahme dieses unpassenden Sexismus-Vorwurfs Elizabeth Banks´ - zwar weiterhin anderer Ansicht als du, aber auf der Basis ließe sich dann immerhin vernünftig diskutieren.

"Natürlich frage ich mich auch wegen deiner Reaktion, ob du und auch deine Hutgeber euch dewegen angegriffen fühlt?"

Es ist allgemein der rechtspolitische Wind, welcher mittlerweile verstärkt durch die Moviejones-Community weht, der mich frustriert. Früher beschränkte sich das noch auf Einzelfälle.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
28.11.2019 11:34 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.489 | Reviews: 30 | Hüte: 505

@Optimus13

Nun angegriffen fühle ich mich davon nicht und ich bin auch jemand der vieles der heutigen Political Correctness als übertrieben empfindet. Jedoch gibt es eben Begriffe und Bezeichnungen, die heutzutage hauptsächlich von einem bestimmten Milieu genutzt werden. Da sollte man sich einfach überlegen mit solchen zu hantieren und es im Zweifelsfall lieber lassen.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Snips : : Moviejones-Fan
28.11.2019 09:44 Uhr | Editiert am 28.11.2019 - 09:44 Uhr
0
Dabei seit: 15.11.18 | Posts: 95 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Das Thema würde mich sogar interessieren, wenn nicht Banks wäre. Generell ist es aber vermutlich ein Remake was kaum jemand sehen will. Schon Hollow Man (2000) und die noch deutlich schlechtere Fortsetzung (2006) waren nicht besonders erfolgreich.

Es sieht also nicht so aus, als würde die Masse Interesse an diesem Stoff haben. Universal muss wirklich verzweifelt und ideenlos sein um dieses Risiko einzugehen - da kann man genausogut besser mal was neues probieren. Aber vielleicht wird der Film ja sehr preiswert in der Produktion...

Die Mumie mit Tom Cruise fand ich auch gar nicht mal so schlecht, ich denke das Dark Universe hat man hier zu früh aufgegeben. Auch einige der ersten MCU-Filme haben nicht übermäßig viel eingespielt, das ist erst später gekommen. Die Mumie lag da etwa auf dem Niveau von Thor und war erfolgreicher als der erste Captain America!

Man darf nicht immer davon ausgehen, dass ein Franchise gleich mit dem ersten Film die große Kasse macht.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
28.11.2019 09:06 Uhr
1
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 907 | Reviews: 0 | Hüte: 23

Ist es sexistisch wenn ich sage, dass mich das bereits jetzt schon nicht interessiert (ebenso wenig wie "Charlie Waffles Angels")? Ich glaube nicht.

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
28.11.2019 06:52 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 969 | Reviews: 2 | Hüte: 53

@luhp92

Ok, eigentlich wollte ich mich zu dieser News nicht weiter äußern, aber das will ich so nicht stehen lassen. Von dem Rechts-Vorwurf distanziere ich mich ganz klar. Gut, ich habe wohl übers Ziel hinaus geschossen - manchmal schreibe ich schneller, als ich überlege. Auch wenn ich finde, dass dieses Wort nicht so ernst genommen werden sollte. Ersetze es in meinem Kommentar durch "solche Leute" - passt es dann?

Natürlich frage ich mich auch wegen deiner Reaktion, ob du und auch deine Hutgeber euch dewegen angegriffen fühlt? Wenn ja, war das nicht meine Absicht und ich entschuldige mich natürlich. Ich will ja nicht dem Klima hier schaden. ;)

Winter is coming

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
27.11.2019 23:24 Uhr | Editiert am 27.11.2019 - 23:24 Uhr
2
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.076 | Reviews: 180 | Hüte: 405

@Optimus13

Würdest du auf rechte Kampfbegriffe wie "SJW" verzichten, könnte man deinen Kommentar vielleicht sogar ernst nehmen.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
27.11.2019 21:22 Uhr | Editiert am 27.11.2019 - 21:46 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 969 | Reviews: 2 | Hüte: 53

Aber bitte nicht wieder die Männer beschuldigen, wenn der Film floppt. Denn das wird er, dafür leg ich meine Hand ins Feuer. Hollywood hat zu weiten Teilen das Gespür dafür verloren, was Menschen sehen wollen. Keine politische Propaganda, sondern gute Filme mit guten Geschichten! Gott, diese SJWs sind der Tod der Filmlandschaft...

Winter is coming

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
27.11.2019 20:07 Uhr | Editiert am 27.11.2019 - 20:10 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.267 | Reviews: 3 | Hüte: 291

Ist es nun sexistisch wenn ich sage, lass Banks sein Ding durchziehen. Wenn der Film wieder Flop, wird sie wortwörtlich unsichtbar für Filmstudios in Hollywood sein laughing

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
27.11.2019 19:36 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.456 | Reviews: 40 | Hüte: 451

Ist es nun sexistisch wenn ich sage, dass dies eine ganz blöde Idee ist?

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
27.11.2019 10:27 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.831 | Reviews: 77 | Hüte: 322

Banks, Thelma, Louise, American Psycho: Finde die fünf Fehler in dieser 4er-Aufzählung -)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
27.11.2019 09:49 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.029 | Reviews: 0 | Hüte: 67

Ernsthaft jetzt?! ^^

Man übergibt einer Frau, die ihren letzten Frauenfilm falsch vermarktet hatte, und dann ausfallend teils stark hasserfüllt auf Männer reagierte, jetzt den nächsten Film mit feministischer Ader?

Kann das nicht jemand machen, der kein Knacks in der Schüssel hat?! ^^

Forum Neues Thema