Nur 80 Minuten zur Weltrettung

Echt granatenstark: Erste Bilder aus "Bill & Ted Face the Music" (Update)

Echt granatenstark: Erste Bilder aus "Bill & Ted Face the Music" (Update)
1 Kommentar - Mo, 06.01.2020 von R. Lukas
Die Zeit ist gekommen, Hoschis! Wir können einen ersten Blick auf "Bill & Ted Face the Music" werfen, den dritten "Bill & Ted"-Film mit Keanu Reeves, Alex Winter, dem guten alten Tod und vielen mehr.
Echt granatenstark: Erste Bilder aus "Bill & Ted Face the Music"

++ Update vom 06.01.2020: Begegnung der Generationen! Ein weiteres Bild, vom anderen Bill & Ted Face the Music-Autor Ed Solomon auf Twitter geteilt, zeigt die zwei Titelhelden und ihre Töchter. Mit einem Trailer dauert es dagegen noch etwas länger: Man warte darauf, dass die Effekte fertiggestellt werden, also irgendwann im Frühling, twittert Solomon.

++ News vom 18.12.2019: Wer es bisher noch nicht recht glauben konnte, den sollten doch die ersten Bilder überzeugen: Bill & Ted Face the Music ist real! Und Alex Winter und Keanu Reeves sind tatsächlich als William "Bill" S. Preston Esq. and Theodore "Ted" Logan zurück. Wann bei uns, ist noch nicht raus, aber in den USA am 21. August 2020.

Im dritten Teil versuchen die beiden immer noch, Musik für ihre Band "Wyld Stallyns" zu kreieren. Als sie Teenager gewesen seien, habe man ihnen in Bill & Ted’s verrückte Reise durch die Zeit gesagt, dass sie damit die Realität retten würden, und daran haben sie die ganze Zeit gearbeitet, erklärt Co-Autor Chris Matheson. Nun komme eine Botschafterin aus der Zukunft (Kristen Schaal, The Last Man on Earth) und teile ihnen mit, dass sie es jetzt sofort machen müssen. Ihnen bleiben buchstäblich noch 80 Minuten, oder die ganze Realität werde ein Ende finden.

Auf ihrer Mission stehen ihnen ihre Töchter zur Seite. Samara Weaving ist Bills Tochter, Thea Preston, und Brigette Lundy-Paine (Atypical) die von Ted, Billie Logan. Sie lieben die Musik ihrer Väter wirklich und wollen ihnen helfen, meint Matheson. Andere Franchise-Neulinge sind Barry-Star Anthony Carrigan, Saturday Night Live-Castmitglied Beck Bennett als Teds jüngerer Bruder Deacon und Rapper/Schauspieler Scott Mescudi aka Kid Cudi (Need for Speed), der sich selbst spielt. Er werde auf mysteriöse Weise durch verschiedene Zeiten geworfen, weil Zeit und Raum völlig auseinanderfallen, verrät Regisseur Dean Parisot (Galaxy Quest - Planlos durchs Weltall). Und William Sadler verkörpert wieder den Sensenmann höchstpersönlich. Tod sei in Bill & Ted’s verrückte Reise in die Zukunft in der Band gewesen. Es sei nicht ganz so gut gelaufen, aber dabei, so Parisot, werde er es belassen...

Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
18.12.2019 08:07 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.784 | Reviews: 0 | Hüte: 87
Forum Neues Thema