Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Blaxploitation-Biopic von Netflix

Eddie Murphy glänzt im ersten "Dolemite Is My Name"-Trailer

Eddie Murphy glänzt im ersten "Dolemite Is My Name"-Trailer
7 Kommentare - Di, 13.08.2019 von R. Lukas
Dolemite ist sein Name - und das Alter Ego des legendären Rudy Ray Moore, den Eddie Murphy im Netflix-Original "Dolemite Is My Name" spielt. Es wirkt wie ein Film, der ihm mächtig Auftrieb geben könnte.

Steht uns das große Eddie Murphy-Comeback bevor? Wäre ja langsam mal an der Zeit. Nächstes Jahr zu Weihnachten ist Murphy wieder Der Prinz aus Zamunda, wenn Coming 2 America, die Fortsetzung seiner Kult-Komödie, im Kino startet. Beverly Hills Cop 4 und das Twins - Zwillinge-Sequel Triplets mit ihm als drittem Geschwisterteil schwirren auch noch irgendwie, irgendwo herum, aber der Film, der seine Karriere so richtig wiederaufleben lassen könnte, heißt Dolemite Is My Name - diesen Herbst auf Netflix und vorher schon beim Toronto International Film Festival.

Unter der Regie von Craig Brewer (Hustle & Flow), den er auch gleich zum Coming 2 America-Regisseur gemacht hat, soll Murphy wieder zur Höchstform auflaufen. Dabei unterstützen ihn Nebendarsteller wie Wesley Snipes, Chris Rock, Keegan-Michael Key, Craig Robinson, Kodi Smit-McPhee, Da’Vine Joy Randolph (People of Earth), Mike Epps (Hangover, Hangover 3), Tip "T.I." Harris (Ant-Man, Ant-Man and the Wasp), Tituss Burgess (Unbreakable Kimmy Schmidt), Ron Cephas Jones (This Is Us - Das ist Leben), Snoop Dogg (Beach Bum), Barry Shabaka Henley (Terminal) und Luenell (Denk wie ein Mann, Denk wie ein Mann 2). Ob der erste Trailer halten kann, was dieser Cast verspricht, können wir uns nun ansehen.

"Dolemite Is My Name" Trailer 1 (dt.)

Schwer getroffen von einer Serie von Showbiz-Pleiten, hat der kriselnde Comedian Rudy Ray Moore (Murphy) eine Erleuchtung, die ihn in eine Mundpropaganda-Sensation verwandelt: Er betritt als jemand anders die Bühne. In Anlehnung an die Straßen-Mythologie des Los Angeles der 1970er Jahre übernimmt er die Rolle des Dolemite, eines Zuhälters mit Spazierstock und einem Arsenal an obszönen Fabeln. Doch seine Ambitionen gehen darüber hinaus, Platten schwarz zu verkaufen, die für Mainstream-Radiosender als zu anzüglich erachtet werden, um sie zu spielen.

Moore überredet den auf soziale Gerechtigkeit bedachten Dramatiker Jerry Jones (Key) dazu, seinem Alter Ego einen eigenen Film zu schreiben, inklusive Kung Fu, Autoverfolgungsjagden und Lady Reed (Randolph), einer Ex-Backgroundsängerin, die als sein unerwartetes komödiantisches Gegenstück fungiert. Obwohl er mit seinem großspurigen Regisseur D’Urville Martin (Snipes) aneinandergerät und ihr Studio im heruntergekommenen Dunbar Hotel zahllose Produktionshürden zu überwinden hat, wird Moores Dolemite ein rasanter Box-Office-Erfolg und ein prägender Film der Blaxploitation-Ära.

"Dolemite Is My Name" Trailer 1

Galerie
Quelle: Netflix
Erfahre mehr: #Trailer, #Netflix, #Poster
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.08.2019 12:39 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.290 | Reviews: 55 | Hüte: 281

MB80

irritierend und Dolemite sind wie Faust und Auge, gehören zusammen, also passt das!

DOLEMITE!

(Am liebsten würde ich jetzt meine Sigantur ändern, aber nein, soweit kommt es noch - D-O-L-E-M-I-T-E !)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
14.08.2019 12:37 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 939 | Reviews: 19 | Hüte: 64

Moby:

Blaxxploitation ist ne kleine Bildungslücke bei mir (die andere ist „Western“), aber der Trailer hat was... und mehr.

Ich habe leider ein Problem mit Murphy, den ich generell als irritierend empfinde, aber dessen Ego wurde in den letzten Jahren auch ordentlich beschnitten, ergo alles möglich.

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.08.2019 12:28 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.290 | Reviews: 55 | Hüte: 281

D-O-L-E-M-I-T-E !

Jeder der sich ein bißchen mit Blaxxploitation und Afro-american Humor mal auseinander gesetzt hat (siehe zB in Living Colour), dürfte über Dolemit frohlocken.

Und wenn dann der Trailer auch so geil wirkt, wie dieser hier, dann ist das schon die halbe Miete.

Ganz ehrlich, wäre das ein Kinofilm, dann hätte der Film locker die eine oder andere Oscar-Nominierung (Inkl Murphy) inne!

dolemite - Dolemite - DOLEMITE !

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
13.08.2019 22:43 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.395 | Reviews: 31 | Hüte: 134

Seit dem Tod des Original-Synchronsprechers schaue ich mir keine Filme mehr mit Eddie Murphy an. Diese Stimme war einfach nur grandios. Die englische Stimme von Eddie Murphy selbst kann ich dagegen nicht ausstehen. Autsch.

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
13.08.2019 22:31 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.554 | Reviews: 0 | Hüte: 34

Was mich nur ein bisschen stört ist die Synchronisation. Es kommt mir so vor, als ob die völlig lustlos an die Sache gegangen wäre.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.08.2019 08:10 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.771 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Da kann ich shred nur zustimmen... ich wünsche mir auch, das er wieder zu seinen alten stärken zurückkehren... Ansicht sieht der Film nach Spaß aus smile

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
13.08.2019 07:59 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.077 | Reviews: 2 | Hüte: 57

Zu wünschen wäre es Eddie ja das er mal ein großes Comeback erlebt und sich dabei selbst neu erfindet. Hoffentlich hat er auch an persönlicher Reife gewonnen, denn seine damaligen Ego Trips und Allüren in diversen Filmprojekten sind legendär und haben sicher auch mit zu seinem Untergang beigetragen. Ein Kassenmagnet wie in den 80ern wird er sicher nicht mehr, aber wäre schön wenn er ein ähnliches Comeback erlebt wie etwa Michael Keaton den man ja auch Gott sei Dank wieder regelmässiger sieht

Forum Neues Thema