Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Gina Rodriguez wird zum Actionstar

Eine Frau räumt auf: Erster Trailer zum Actionthriller "Miss Bala"

Eine Frau räumt auf: Erster Trailer zum Actionthriller "Miss Bala"
4 Kommentare - Mi, 17.10.2018 von R. Lukas
Gina Rodriguez ist "Miss Bala" und zieht in den Krieg - den Krieg zwischen der DEA und dem Tijuana-Kartell. Wenn man sich den Trailer so anschaut, möchte man sich lieber nicht mit ihr anlegen.
Eine Frau räumt auf: Erster Trailer zum Actionthriller "Miss Bala"

Update vom 17.10.2018: Wie Gina Rodriguez Entertainment Weekly erzählt, hat sie lange darauf gebrannt, mal einen Actionfilm zu drehen. Es sei sehr schwierig, da sich Farbigen nicht so viele Gelegenheiten böten, und das sei seit vielen Jahren ihre Realität gewesen. Mit Miss Bala habe Sony Pictures einen Big-Budget-Actionfilm gemacht, dessen Cast und Crew zu 95% Leute lateinamerikanischer Herkunft seien, was revolutionär sei, so Rodriguez.

Ihre Heldin, Gloria, reist nach dem Tod ihrer Eltern nach Tijuana. Dort ist sie gezwungen, für einen Gangsterboss zu arbeiten, nachdem sie Zeugin eines Mordes geworden ist. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, entführt besagter Gangsterboss auch noch Glorias beste Freundin. Sie muss also nicht nur sich selbst retten, sondern auch die Person, die sie als ihre Familie betrachtet. Rodriguez nennt es eine modernere Neukonzeptualisierung des Originalfilms und eine klassische Action-Achterbahnfahrt. Gloria sei jemand, der aktiv versuche, sich und ihre Familie zu retten. Mit mehr als nur Waffengewalt: Es sei eine sehr realistische Art, sich selbst zu schützen. Gloria setze ihr Köpfchen ein und benutze viele verschiedene Werkzeuge, wie es Frauen eben tun.

++++

Als Jane the Virgin spielte sich Gina Rodriguez in die Herzen der Serienfans und zum Golden Globe, es folgten Nebenrollen in Filmen wie Deepwater Horizon und Auslöschung. Dann gab Regisseurin Catherine Hardwicke (Twilight - Biss zum Morgengrauen) ihr die Hauptrolle in Miss Bala, einem Remake des mexikanischen Films gleichen Namens, Gerardo Naranjos Miss Bala von 2011. Und jetzt kann Rodriguez im ersten Trailer zeigen, was sie als Actionheldin draufhat!

"Miss Bala" Trailer 1

Gloria (Rodriguez) findet eine Kraft in sich, von der sie nie wusste, dass sie sie besitzt, als sie in eine gefährliche Welt der grenzübergreifenden Kriminalität hineingezogen wird. Es wird all ihre Gerissenheit, all ihren Einfallsreichtum und all ihre Stärke brauchen, um zu überleben... Neben sich hat Rodriguez Anthony Mackie, Matt Lauria (Kingdom), Ismael Cruz Cordova (In the Blood) und Aislinn Derbez (Compadres), wenn Miss Bala am 4. April 2019 in unsere Kinos kommt.



Galerie Galerie Galerie Galerie
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
17.10.2018 15:14 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.185 | Reviews: 30 | Hüte: 184

Das Original beruht auf einer in Wahrheit stattgefundenen Schönheitswahl, die die mittelhübsche Protagonistin auf Grund Ihrer Beziehungen zum Kartell gewann und mit der Bande anscheinend umher zog. Von dieser Geschichte inspiriert, kann der amerikanische Film vielleicht sich tatsächlich auf diese Tatsachen berufen und kommt möglicherweise auch damit durch.

Aber wenn er sich den gleichnamigen mexikanischen Film vorknöpft, und ein Remake sein möchte - wovon ich ausgehe, da der Film doch international für Furore sorgte - dann ist das wirklich ganz großes Scheitern - auch wenn er für sich genommen zu gefallen weiss.

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
17.10.2018 11:11 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.729 | Reviews: 29 | Hüte: 277

Interessant. Kein Titel den ich im Kino sehen muss, aber interessant. Das Original kenne ich nicht. Kann von daher den Trailer nur als was Neues bewerten. Das zumindest gefällt erstmal ganz gut.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
17.10.2018 10:33 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.185 | Reviews: 30 | Hüte: 184

Für einen normalen Action-Drogen-Kartell-Film Marke Hollywood sieht es eigentlich okay aus.

ABER: Der gezeigte Trailer deutet an, dass der amerikanische Miss Bala all das aushebelt, was im Original angeklagt wurde und sehr eindringlich inszeniert wurde. Während dort die Frau Spielball ist und durch die Handlung egradezu taumelt, nimmt sie hier a la Linda hamilton in Terminator 2 die Sache in die eigenen Hände und wird zur Amazone. Nee, unter dem Titel Miss Bala ist das wirklich schlecht, traurig und ehrlich gesagt ein Armutszeugnis für alle Beteiligten.

Kurz:

GEHT GAR NICHT!!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
TiiN : : Pirat
17.10.2018 09:29 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.951 | Reviews: 93 | Hüte: 143

Guter Trailer, auch wenn mir dieses mexikanische Szenario nicht so zusagt, aber das ist geschmackssache.

Ich finds gut, dass seit einiger Zeit auch Frauen diese klassischen Actionrollen besetzen . Gina Rodriguez mit Miss Bala, Charlize Theron mit Atomic Blonde sowie Salma Hayek mit Everly sind da nur ein paar Beispiele.

Forum Neues Thema