Anzeige
Anzeige
Anzeige
"Gladiator 2"-Poster

Endlich Arena! Das "Gladiator 2"-Poster ist da, Trailtertermin bekannt!

Endlich Arena! Das "Gladiator 2"-Poster ist da, Trailtertermin bekannt!
7 Kommentare - Mo, 08.07.2024 von Moviejones
Mit einem ersten Poster wird auf die Fortsetzung "Gladiator 2" aufmerksam gemacht und auch der Trailer hat endlich einen Termin.
Endlich Arena! Das "Gladiator 2"-Poster ist da, Trailtertermin bekannt!

In den letzten Wochen hatten wir schon spekuliert, dass es nicht mehr lange dauern kann, bis endlich die Marketingkampagne zu Gladiator 2 startet. Und tatsächlich ist es nun schon so weit. Mit einem ersten Poster wird dieser Akt offiziell vollzogen. Darauf zu sehen ein etwas kopfloser Paul Mescal als neuer Gladiator, der in bekannter Pose ein wenig Sand zwischen die Finger bekommt.

Bild 1:Endlich Arena! Das "Gladiator 2"-Poster ist da, Trailtertermin bekannt!
© Paramount Pictures

Doch viel spannender als dieses erste Poster ist eine ganz andere Information. So warten wir natürlich gespannt auf den ersten Trailer zu Gladiator 2 und auch hierfür gibt es die erlösende Neuigkeit. Morgen wird es so weit sein, denn am 09.07. soll der Trailer im Laufe des Tages veröffentlicht werden.

Gladiator 2 kommt am 21. November in unsere Kinos.

Quelle: Paramount Pictures
Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Mehr zum Thema
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
09.07.2024 14:07 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 11.585 | Reviews: 45 | Hüte: 781

@Tim
Seine Filme sind entweder grandios oder mies, dazwischen gibt es eigentlich sehr wenig.
Seh ich komplett anders, gerade Filme wie Robin Hood, Königreich der Himmel, Exodus: Götter oder Napoleon schreien nach Mittelmaß. Gute Ideen, tolle Bilder, großartiger Cast und doch das Gefühl, dass da mehr möglich war. Ähnlich ist The Last Duel, welcher Nolan-esque durch die unnötigen Perspektive für meine Sehgewohnheiten von großartig zu mittelmäßig wurde. Allein diese Filme lassen meine Erwartungen niedrig werden. Gladiator 2 fühlt sich erstmal unnötig an, vom Gefühl her bin ich skeptisch ob Scott einen würdigen Nachfolger machen kann, vor allem da seine letzten Historienfilme halt einfach "nett", aber nicht mehr waren.

Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
09.07.2024 12:58 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 944 | Reviews: 5 | Hüte: 37

Auf den Trailer bin ich doch sehr gespannt, durch den Vorgänger ist die Erwartungshaltung natürlich sehr hoch.

Warriors, come out to play-ayyy!

Avatar
Tim : : King of Pandora
09.07.2024 12:04 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 3.049 | Reviews: 192 | Hüte: 85

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Das Problem bei Ridley Scott ist, er ist bekannt für Meisterwerke, aber er ist auch ein Regisseur, der gern mal in die Tonne greift. Seine Filme sind entweder grandios oder mies, dazwischen gibt es eigentlich sehr wenig. Wenn die Laufzeit etc stimmt, dann spricht bei Gladiator 2 viel dafür, dass es ein guter Film wird, denn die Besetzung ist hervorragend.

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
09.07.2024 08:26 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 949 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Gladiator fand ich früher grandios, heute mag ich den nicht mehr so, irgendwie zu steril in Rom.

Wie move schon schrieb, weiß man von den alten Hasen nicht ob man da was erwarten kann oder sie einen überraschen, Ridley hatte vor Gladiator ja deutlich bessere Filme, danach gefiel mir nur der Marsianer richtig gut. Aber es gibt auch jüngere wie Snyder oder Shyamalan, bei denen die Erwartung runtergeschraubt ist.

Avatar
move : : Moviejones-Fan
08.07.2024 21:42 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.23 | Posts: 123 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Gladiator ist wohl neben Jurassic Park meine beeindruckenste Kinoerfahrung bisher gewesen. Ich erwarte gar nicht, dass dieser Film da ran kommt. Ich hoffe nur, einen guten Film im Kino zu sehen. Ridley Scott hat die letzten Jahre nur noch wenig sein Genie bewiesen. Habe Respekt, dass er mit seinem fortgeschritten Alter überhaupt noch Filme macht. Aber viele alte Regisseur Legenden wie Steven Spielberg, Francis Ford Coppola, Robert Zemeckis haben in ihren späten Jahren nicht mehr so den Impakt in ihren Filmen gezeigt. Zemeckis hat mit den furchtbaren Pinocchio sogar beiwesen, aktuell ganz unten zu sein.

Hoffentlich ist das noch ein später, guter Film.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
08.07.2024 21:19 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.400 | Reviews: 113 | Hüte: 655

Bin sehr gespannt und neugierig auf den Trailer. Meine Gedanken sind:

Könnte Ridley Scott es schaffen, an die Qualität des großartigen "Gladiator" anzuknüpfen?

Ist es überhaupt möglich, nochmal einen so großartigen Historienfilm wie "Gladiator" zu machen?

Ich habe meine Zweifel, doch trotzdem hoffe ich auch auf einen tollen Historienfilm.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
08.07.2024 18:52 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 9.136 | Reviews: 173 | Hüte: 612

Auf den Trailer bin ich ja wirklich neugierig. Gladiator ist doch so viel mehr geworden als ein einfacher Gladiatorenfilm. Ich habe große Zweifel, dass man daran anschließen bzw. das stimmig fortsetzen kann. Aber die Neugier ist schon da....


Forum Neues Thema
AnzeigeY