Anzeige
Anzeige
Anzeige

Star Trek Beyond

News Details Kritik Trailer Galerie
(Noch nicht) alle Mann an Bord!

Faszinierend: "Star Trek Beyond" liefert Poster, Fotos & Storydetails (Update)

Faszinierend: "Star Trek Beyond" liefert Poster, Fotos & Storydetails (Update)
1 Kommentar - Mi, 01.06.2016 von R. Lukas
Für die "Star Trek Beyond"-Charaktere werden nach und nach individuelle Poster veröffentlicht, anscheinend immer im Doppelpack. Vier Stück sind schon da.

Update: Die Charakterposter zu Star Trek Beyond sind vollzählig. Auch Kirk (Chris Pine) und Krall (Idris Elba) haben jetzt welche, während sich Komponist Michael Giacchino ans Werk macht.

Über die Story des Films erzählt Simon Pegg noch, dass die Enterprise an einer Sternenflotten-Basis namens Yorktown andockt, einer Art diplomatischem Zentrum. Dorthin können die neuesten Rekruten der Föderation kommen, um einander kennenzulernen und besser zu verstehen, was es heißt, Teil der Föderation zu sein. Für die Enterprise-Crew ist es das erste Mal seit zehn Monaten, dass sie richtigen Kontakt zu anderen Leuten hat. Damit beginnt die Geschichte.

++++

Update: Die Poster für Uhura (Zoe Saldana), Sulu (John Cho) und Scotty (Pegg) sind da. Außerdem wurden jede Menge Star Trek Beyond-Fotos verfügbar gemacht, die meisten aus dem Film, manche auch mit Regisseur Justin Lin am Set. Und alle in unserer Galerie!

++++

So, der neue Trailer ist draußen, kann sich Paramount Pictures also aufs weitere Marketing für Star Trek Beyond konzentrieren. Den Anfang macht eine Reihe von Charakterpostern.

Was mit "Pille" McCoy (Karl Urban) und Jayla (Sofia Boutella), der neuen außerirdischen Verbündeten der Enterprise-Besatzung, begann, setzt sich mit Spock (Zachary Quinto) und Chekov (Anton Yelchin) fort. Aber Kirk, Uhura, Sulu, Scotty und Bösewicht Krall werden sicherlich auch nicht leer ausgehen. Sobald die nächsten Poster verfügbar sind, informieren wir euch hier.

In Star Trek Beyond haben unsere Helden ungefähr die Hälfte ihrer fünfjährigen Reise in die unbekannten Weiten des Weltraums geschafft, es zeigen sich erste Ermüdungserscheinungen. Dann wird die USS Enterprise von einer unaufhaltsamen Horde schwarmartiger Aliens attackiert, was die Crew zwingt, von Bord zu gehen. Gestrandet auf einem fremden Planeten und ohne Aussicht auf Rettung, treffen sie auf einen gnadenlosen neuen Feind, der die Föderation und das, wofür sie steht, zutiefst verabscheut.

Deutscher Kinostart von Star Trek Beyond ist am 21. Juli.

 


 

Quelle: IGN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
LastGunman : : Moviejones-Fan
28.05.2016 11:31 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.15 | Posts: 371 | Reviews: 1 | Hüte: 6

das Motorrad wirkt richtig deplatziert auf dem einen Poster.

Forum Neues Thema
AnzeigeN