Anzeige
Anzeige
Anzeige

Star Trek Beyond

News Details Kritik Trailer Galerie
Doch lieber was Eigenes

"Star Trek Beyond": Deshalb lehnte Joe Cornish die Regie ab!

"Star Trek Beyond": Deshalb lehnte Joe Cornish die Regie ab!
2 Kommentare - Fr, 25.01.2019 von N. Sälzle
"Star Trek Beyond" entstand bekanntlich unter der Regie von Justin Lin. Zuvor wäre allerdings fast Joe Cornish als Regisseur an Bord der Enterprise gegangen, nur wollte er nicht - und er hatte seine Gründe.

Mit Neuigkeiten zu Star Trek 4 und anderen Star Trek-Filmen in dieser Zeitlinie brauchen wir in nächster Zeit wohl nicht zu rechnen. Aber manchmal kann ein Blick zurück ja auch ganz lohnend sein. In einem aktuellen Interview zu seinem neuen Film Wenn du König wärst kam Joe Cornish (Attack the Block) auf Star Trek Beyond zu sprechen. Für ihn stand damals die Option im Raum, die Regie des dritten Star Trek-Abenteuers mit Chris Pine und Co. zu übernehmen. Cornish lehnte jedoch ab und erklärt nun, warum.

Schon ziemlich früh habe er mit J.J. Abrams über Star Trek Beyond gesprochen, dann aber selbst entschieden, dass er dafür noch nicht bereit wäre. Denn es sei ein großes, alteingesessenes Franchise, so Cornish, und er habe Freunde, die von Indie-Filmen direkt zu großen Blockbustern übergegangen seien und das nicht allzu gut überstanden haben. Für sie habe es sich nicht unbedingt so angefühlt, als sei es noch ihr Film. Die Idee habe ihm sehr gefallen, aber letztlich habe er sich gedacht, dass - wenn er die Möglichkeit hätte, etwas in dieser Größenordnung zu drehen - es cooler wäre, sein eigenes Ding zu machen. Bekanntermaßen wurde dann Justin Lin der Regisseur von Star Trek Beyond.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
25.01.2019 15:16 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.393 | Reviews: 169 | Hüte: 501

Cornish ist ein guter Mann und der Trailer zu seinem neuesten Film ist schon sehr gut, daher gute Entscheidung!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
25.01.2019 14:44 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.918 | Reviews: 12 | Hüte: 363

Denn es sei ein großes, alteingesessenes Franchise, so Cornish, und er habe Freunde, die von Indie-Filmen direkt zu großen Blockbustern übergegangen seien und das nicht allzu gut überstanden haben

Ist nachvollziehbaren. Das erinnere mich an Jeff Nichols: Midnight Special. Als WB Nichols für AQM oder MoS 2 ... die Regie anbieten wollten. Er fand die beide angebot gar nicht mal schlecht. Und das hat ihn zugetan. Aber er war auch noch nicht bereit, so ein Produktion Film zu drehen. Weil er nach wie vor eher kleinen Filme machen wollte, wo er selbst die Kreativität ins Augen behalten. Aber ich muss auch zugeben JJ beide Star Trek besser gefallen hat, als Teil 3 von Justin Lin

Forum Neues Thema
AnzeigeN