Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Ben Affleck sagt tschüss

Robert Pattinson neuer Batman? Armie Hammer wird es nicht! (Update)

Robert Pattinson neuer Batman? Armie Hammer wird es nicht! (Update)
64 Kommentare - Mi, 20.02.2019 von R. Lukas
BossLogic ist ja keine Quelle, auf die wir uns für gewöhnlich berufen. Wenn es um etwas so Wichtiges wie "The Batman" geht, machen wir aber eine Ausnahme. Fällt die Wahl womöglich auf Robert Pattinson?
Robert Pattinson neuer Batman? Armie Hammer wird es nicht!

++ Update vom 20.02.2019: Da hat Armie Hammer ja genau zum richtigen Zeitpunkt dementiert. Revenge of the Fans nämlich behauptete gestern, er stehe in finalen Verhandlungen für The Batman, was sowohl Borys Kit vom Hollywood Reporter als auch Justin Kroll von Variety sofort als falsch entlarvten. Aber wenn Hammer es selbst sagt, ist es natürlich umso glaubwürdiger. Es sollen noch gar keine Meetings mit Schauspielern stattgefunden haben - was freilich nicht heißt, dass Matt Reeves, Warner Bros. und DC Films noch keine Ideen dazu haben, wen sie gern hätten.

++ Update vom 19.02.2019: Dass immer auch der Name Armie Hammer fällt, sobald ein neuer Batman-Darsteller gesucht wird, ist nur logisch. Schließlich hatte George Miller ihn schon als Batman für Justice League - Mortal gecastet, bevor das Projekt auseinanderbrach. Bei The Batman scheint man ihm aber nicht haben zu wollen - zu seinem Leidwesen. Niemand, der ihm den Job geben könne, habe ihn gefragt, ob er interessiert sei, so Hammer in einem Interview mit Yahoo Movies UK. Er könne eindeutig sagen, dass keiner seine Verfügbarkeit geprüft habe, was schade sei.

++ Update vom 18.02.2019: Laut Forbes sind die aktuellen The Batman-Gerüchte um Robert Pattinson derzeit wirklich nur das - Gerüchte, nichts weiter. Auf Vero verneigt sich Zack Snyder unterdessen vor Ben Affleck, dem "besten Batman aller Zeiten". Er dankt ihm dafür, ihn mit diesem verdammt prächtigen Kinn und einem fantastischen Herzen gesegnet zu haben.

++ Update vom 15.02.2019: Bevor ein neuer Batman begrüßt werden kann, muss sich der alte erst mal gebührend verabschieden. Bei "Jimmy Kimmel Live" spricht Ben Affleck kurz über sein Aus und geht ganz offiziell in Bat-Ruhestand. Unten das Video!

Er habe sich an The Batman versucht und mit einem richtig guten Drehbuchautor zusammengearbeitet, aber einfach nicht mit einer Version aufwarten können, erklärt Affleck. Er habe es nicht knacken können und sich daher gedacht, es sei an der Zeit, dass jemand anders sein Glück versucht. Sie haben da einige sehr gute Leute beisammen, findet er.

++ News vom 13.02.2019: Inzwischen wissen wir über The Batman schon etwas mehr. Zum Beispiel, wann der Film ins Kino kommt. Oder dass Matt Reeves den Detektiv-Aspekt des Charakters betonen will und definitiv ohne Ben Affleck plant. Der neue Batman soll jünger sein, und es heißt, Warner Bros. wünsche sich ein "bekanntes Gesicht" für die Rolle.

Seit der Bestätigung von Afflecks Ausstieg überschlagen sich die Gerüchte über seine Nachfolge natürlich erst recht. Einige Namen kursieren schon länger, andere sind noch recht frisch. Auf der Liste der möglichen neuen Fledermausmänner stehen etwa Jake Gyllenhaal, Ryan GoslingJack O’Connell und Jon Hamm, um nur die gängigsten zu nennen. Einem neuen Gerücht zufolge gibt es allerdings noch einen anderen heißen Kandidaten: Robert Pattinson könnte es werden!

Die beliebten Fan-Art-Macher von BossLogic haben ein gephotoshopptes Bild von Pattinson als Bruce Wayne, der einen Batman-förmigen Schatten wirft, auf Twitter geteilt. Schön und gut, doch es ist der Text dazu, der die Gerüchteküche angeheizt hat: Eine Wahl, von der er nie gedacht hätte, dass er sie mal ausprobieren würde, aber er habe es im Hintergrund zwitschern gehört, dass Pattinson ins Auge gefasst wird, schreibt der Künstler. Wenn die Quelle richtig liege, dann seien all ihre Vorhersagen falsch gewesen. Dies könnte unser neuer Bruce sein! Und damit auch unser neuer Batman.

Quelle: BossLogic
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
64 Kommentare
Avatar
Kal-El : : Moviejones-Fan
21.02.2019 09:18 Uhr
0
Dabei seit: 13.03.17 | Posts: 728 | Reviews: 3 | Hüte: 17
Egal wer es wird. Es wird immer Gemecker geben! Wer wettet dagegen?

Ich halte Batfleck für den besten Batman. Er ist Batman. Und von den genannten kommt keiner an Batfleck ran. Nichts desto trotz: ich freue mich auf den neuen. Mal sehen wer er seine Aufgabe meistern wird. Ei wissh ü all tha bäst!
Avatar
fbJones : : Moviejones-Fan
20.02.2019 17:54 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.16 | Posts: 119 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Also is mein Favorit raus.. Schade. Mal schauen wer es wird

Avatar
fbMarc11 : : Moviejones-Fan
20.02.2019 13:23 Uhr
0
Dabei seit: 23.01.19 | Posts: 17 | Reviews: 0 | Hüte: 0

BITTE BITTE NICHT. Mein Favorit ist und war immer Michael Fassbender, der Magneto der X Men filme in Jung. Er wäre der perfekte Bruce Wayne und Batman. Der andere sorry war der funkelnde Vampir für notgeile Teenyfrauen..und wird nie BATMAN.

Avatar
Constantine : : Moviejones-Fan
20.02.2019 11:02 Uhr
0
Dabei seit: 09.06.16 | Posts: 177 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich will endlich einen Batman haben der sowohl hochintelligent, als auch kämpferisch was drauf hat. Und das Kostüm sollte auch mal die weißen Linsen haben.

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
20.02.2019 07:54 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.077 | Reviews: 2 | Hüte: 57

Armie Hammer hätte auf jeden Fall das Charisma, aber leider waren seine Blockbuster Ausflüge nie von Erfolg gekrönt...sehr schade. Wenn Warner Bros wirklich auf einen großen Namen besteht der die Rolle ausfüllen soll, kommen mir auch wenige in den Sinn die man noch nehmen könnte.

@Duck

Ich wünsche mir nach wie vor dass wir es mit The Batman wenigstens mit ihm als Voice-Over zu tun haben, welcher den Film in der Vergangenheit verankert

Das wird wohl nix, Wenn er offiziell sagt er ist raus aus der Nummer, dann wohl endgültig. Sonst hätte er, allein schon um die Fans zu beruhigen, mitgeteilt das er nach wie vor in dem Projekt eingebunden ist.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
19.02.2019 22:04 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.772 | Reviews: 3 | Hüte: 284

@ Flying:

als Hal Jordan, kann er immer noch guten Figuren abgeben. Wobei bei BvS wollte WB ihn wieder damals als batsy haben. Er hat es jedoch abgelehnt. Ihn war zu unangenehm, wieder mit cavill zu kämpfen. Weil nach der Film: Codename U.N.C.L.E. wieder mit ihm zu arbeiten

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
19.02.2019 21:38 Uhr | Editiert am 19.02.2019 - 21:39 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.958 | Reviews: 15 | Hüte: 78

Schade, Armie Hammer hätte ich nen Versuch gegönnt...

In der schwersten Zeit ist Hoffnung etwas, was du dir selber gibst und das ist ein Zeichen von innerer Stärke.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
18.02.2019 21:29 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.772 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Auf Vero verneigt sich Zack Snyder unterdessen vor Ben Affleck, dem "besten Batman aller Zeiten".

unrecht hat er nicht... bisher hat, Batfleck was man in BvS gesehen haben, das was Batman den wir immer gewünscht haben: mörder hin oder her ... vor ihm habt anderen Batman auch direkt und indirekt getötet. Snyder nimm nur kein Blatt vor den Mund greedy ...

ps: das fehlt noch: “The was a time above…” Snyder writes, “a time before...there were perfect things...diamong absolutes. But things fail...things on earth. And what falls...is fallen. IN the dream, it took me to the light. A beautiful lie...Best Batman ever. Thank you my friend for blessing me with that f***ing glorious chin and an amazing hart.”

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
18.02.2019 08:44 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.772 | Reviews: 3 | Hüte: 284

So lustlos er Batman bereits in JL darstellte (ob es gewollt war oder einfach so wirkte aufgrund der Umstände) ist dies nicht weiter verwunderlich.

@ Duck:

Gerüchte zufolgen hätte Batfleck, als snyder gefeiert wurden, auch keine Lust mehr gehabt Batfleck mehr zu sein. Snyder Batman Version war, der Grund wieso er überhaupt zugestimmt hat Batman zu spielen und was Snyder damit vor hatte. Er stand voll hinter Snyder JL Version. Und er war auch enttäuscht, das Snyder nicht durchgekämpft hat, was seinen Version angeht. Alleine schon die Eröffnungszene in Gotham bis nach Norden, es macht kein Sinn

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
18.02.2019 08:14 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.985 | Reviews: 36 | Hüte: 411

Er habe sich an The Batman versucht und mit einem richtig guten Drehbuchautor zusammengearbeitet, aber einfach nicht mit einer Version aufwarten können

So lustlos er Batman bereits in JL darstellte (ob es gewollt war oder einfach so wirkte aufgrund der Umstände) ist dies nicht weiter verwunderlich. Ich glaube er hatte bereits zu diesem Moment mit dem Thema abgeschlossen. Denn ich denke auch er hätte mit einer Version aufwarten können, gerade da er in BvS diese Version ja noch prägte und in die richtige Bahn nach Bale lenkte.
Ich wünsche mir nach wie vor dass wir es mit The Batman wenigstens mit ihm als Voice-Over zu tun haben, welcher den Film in der Vergangenheit verankert.

Avatar
MonkeyKing85 : : Moviejones-Fan
16.02.2019 23:03 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.17 | Posts: 120 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Bitte nicht Robert Pattinson er passt garnicht als Batman, würde eher Ryan Goslin bevorzugen aber mein Favorit ist immer noch Christian Bale!!

MJ-Pat
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
16.02.2019 13:47 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.737 | Reviews: 3 | Hüte: 192

Oh gott,

Was für eine Horror News. Die werden doch nicht Pattinson nehmen wollen, der hat ne Ausstrahlung wie ein Parkscheinautomat. Etwas mehr Charisma dürfte es für Batman dann schon sein.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
15.02.2019 23:20 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 878 | Reviews: 0 | Hüte: 60

Mir ist es egal, wer der neue Batman wird, solange er genug Motivation für die Rolle mitbringt. Auch ein Robert Pattinson. Seit Michael Keaton in Batman 89 für mich bewies, dass ein Schauspieler, der vom Aussehen her gar nichts mit dem Comic-Batsy gemein hat, trotzdem ein Super- Dark Knight sein kann, denke ich: Alles ist möglich.

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"To boldly go, where no one has gone before!"

"Fortschritt, nicht Perfektion!" Robert McCall

Avatar
ono : : Moviejones-Fan
15.02.2019 19:49 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.18 | Posts: 54 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Till Schwyger wird der neue Bättmänn und sein Kumpel Schwyghöfer der neue Robing ! alles andere wär Schwachsinn! ;)

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
15.02.2019 16:11 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.610 | Reviews: 110 | Hüte: 184

I am not Batman.

Herrlich laughing
Batman v Superman wird so schnell nicht in der Versenkung geraten. Auch wenn manches in die Hose ging gehört der Film für mich zum oberen drittel der Comicvefilmungen.

Forum Neues Thema