Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Zwei Reitmans, drei neue Stars

Große Begeisterung: "Ghostbusters 2020"-Drehstart mit Setfoto

Große Begeisterung: "Ghostbusters 2020"-Drehstart mit Setfoto
4 Kommentare - Mo, 15.07.2019 von R. Lukas
"Ghostbusters 2020" ist nun in Produktion und die ganze Familie versammelt, kein Wunder also, dass am Set eitel Sonnenschein herrscht. Der Ecto-1 hat allerdings schon bessere Tage gesehen...
Große Begeisterung: "Ghostbusters 2020"-Drehstart mit Setfoto

Und jetzt rollen für Ghostbusters 2020 tatsächlich die Kameras, nur rund ein halbes Jahr nach der überraschenden Ankündigung des Projekts! Regisseur Jason Reitman teaste den Beginn der Dreharbeiten zunächst mit einem Bild des alten Ecto-1 an, ehe er das erste offizielle Setfoto folgen ließ. Darauf versammelt: er selbst, sein Vater (und als Regisseur von Ghostbusters - Die Geisterjäger und Ghostbusters 2 auch Vorgänger) Ivan Reitman, der ihm als Produzent zur Seite steht, und Carrie CoonMckenna Grace und Finn Wolfhard in ihren Kostümen.

Bei Grace drängt sich optisch natürlich eine Verwandtschaft mit Dr. Egon Spengler (Harold Ramis, möge er weiter in Frieden ruhen) auf, aber das ist nur so eine Vermutung. So gut wie sicher ist, dass Coon eine alleinerziehende Mutter spielt und Grace und Wolfhard ihre Kinder darstellen - erst recht, wenn man Reitmans Bildunterschrift berücksichtigt. Noch nicht zu erblicken sind Paul Rudd, der sich vor Aufregung selbst eingeschleimt hat (behauptet er im Video unten jedenfalls), die frisch gecasteten Newcomer Celeste O’Connor (Unersetzlich) und Logan Kim sowie Dan Aykroyd, Bill Murray, Ernie Hudson, Sigourney Weaver und Annie Potts, die alle in irgendeiner Form zurückkehren sollen. Alle in ihren Originalrollen, hoffen wir doch sehr.

Gewissheit haben wir spätestens dann, wenn Ghostbusters 2020 ab dem 30. Juli 2020 im Kino läuft.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

You guys ready to get rolling?

Ein Beitrag geteilt von Jason Reitman (@jasonreitman) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

The Family’s All Here #GB20

Ein Beitrag geteilt von Jason Reitman (@jasonreitman) am

Galerie Galerie Galerie Galerie
Unterstütze MJ
Quelle: Jason Reitman
Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Fantasy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
base332 : : Moviejones-Fan
15.07.2019 16:59 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.15 | Posts: 212 | Reviews: 0 | Hüte: 0

ich bin momentan noch nicht überzeugt mir gefällt die sache mit den kindern nicht wirklich also das kids wohl die hauptrolle spielen wenn ich das richtig mitbekommen habe

das ganze wirkt auf mich alles ein wenig zu übertrieben aufgebauscht da wird erwähnt das beim lesen des drehbuchs tränen flossen oder andere dinge die für mich völlig aussagelos sind

klar ghostbusters war nie wirklich gruselig oder sonst was doch für mich war es auch niemals ein film über kids und damit kann ich mich nur schwer im gedanken anfreunden... was nicht bedeutet das ich den film deswegen völlig abschreiben werden aber die vorfreude hält sich durch und durch in grenzen bei mir

was aber auch an die für mich vielen entäuschungen der letzten jahre liegt am ende halte ich es wie mit fast allen . das beste hoffen aber das schlimmste erwarten

Gedanken sind geistige Vögel

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
15.07.2019 08:57 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.173 | Reviews: 23 | Hüte: 470

Ich hoffe mal, dass auch Rick Moranis zumindest für einen Cameo zurückkehrt. Erst kürzlich hatte ich mal wieder Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft angeschaut (zusammen mit meinen Kindern, für die es eine Premiere war) und mir ist ein weiteres Mal aufgefallen, wie charmant witzig ich Moranis in Erinnerung habe... es hat sich daran nichts geändert. Ich würde ihn wirklich gern nochmal in einem Film sehen (am Liebsten natürlich in Spaceballs 2, aber daran glaube ich ehrlich gesagt nicht mehr).

Off-Topic: Oben genannter Film ist übrigens bei meinen Kids richtig gut angekommen. Hat mich gefreut, dass diese Perle auch bei der heutigen Generation immer noch funktioniert, auch wenn die Effekte mittlerweile sehr angestaubt wirken.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
BeTa : : Moviejones-Fan
15.07.2019 07:53 Uhr
0
Dabei seit: 11.02.15 | Posts: 609 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Ja ich warte auch auf den Trailer..

Das der Kinostart schon im Sommer ist, kann auch bedeuten, daß der Film ne Nummer kleiner wird als viele glauben.

Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
15.07.2019 03:05 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.155 | Reviews: 214 | Hüte: 4

Ich bin schon einmal auf den ersten Trailer gespannt. Das es noch dauern wird, ist klar, aber ich hoffe, dass es nicht so ein CGI Gewitter, wie der 3. Teil sein wird. Die Idee des 3. Teils war zwar reizvoll, aber ich hoffe, dass man wieder zu den Wurzeln zurück kehren wird. Ich persönlich mache es klar, ob ich den Film sehen werde, anhand der Trailer, denn Bilder sind an sich gut, aber Videomaterial zum Film spricht zum größten Teil mehr Bände.

Forum Neues Thema