Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Nach dem Poster & Starttermin

Guy Ritchie kann es noch: Erster Trailer zu "The Gentlemen" (Update)

Guy Ritchie kann es noch: Erster Trailer zu "The Gentlemen" (Update)
12 Kommentare - Do, 03.10.2019 von R. Lukas
Anfangs hieß der neueste Film von Guy Ritchie "Toff Guys", dann "Bush". Mittlerweile heißt er "The Gentlemen" und hat einen US-Kinostart. Zurück im Startkalender ist "My Spy" mit Dave Bautista.
Guy Ritchie kann es noch: Erster Trailer zu "The Gentlemen"

++ Update vom 02.10.2019: Da ist auch schon der erste The Gentlemen-Trailer! Guy Ritchies Actionkomödie dreht sich um den amerikanischen Auswanderer Mickey Pearson (Matthew McConaughey), der in London ein höchst profitables Marihuana-Imperium aufgebaut hat. Als sich herumspricht, dass er es verkaufen und für immer aus dem Business aussteigen will, löst dies Komplotte, Intrigen, Bestechung und Erpressung aus, denn alle versuchen, sein Reich unter ihm wegzustehlen.

"The Gentlemen" Trailer 1

++ Update vom 02.10.2019: Das erste Poster zu The Gentlemen, geteilt von Guy Ritchie, hat wirklich Stil. Für ihn selbst ist es einfach mal das wahrscheinlich beste Filmplakat aller Zeiten.

++ News vom 04.09.2019: Filme wie Bube, Dame, König, grAs oder Snatch - Schweine und Diamanten waren es, mit denen Guy Ritchie quasi den Grundstein für seine Karriere gelegt hat. Und zu dieser sehr britischen Art von Filmen kehrt er nun zurück, nachdem er mit Aladdin seinen ersten Milliarden-Hit gelandet hat.

Am 24. Januar 2020 bringt STXfilms The Gentlemen (fka Toff Guys und Bush) in die US-Kinos, was bedeutet, dass es bis zum ersten Trailer nicht mehr so lange dauern kann. Im Film versucht ein britischer Drogenbaron sein höchst profitables Marihuana-Imperium zu Geld zu machen, indem er es an eine Milliardärs-Dynastie aus Oklahoma verkauft. Ritchie lässt unter anderem Matthew McConaughey, Charlie Hunnam, Colin Farrell, Hugh Grant, Eddie Marsan, Michelle Dockery (Downton Abbey), Henry Golding (Crazy Rich), Jeremy Strong (The Big Short), Lyne Renée (Mercy Street) und Jason Wong (Missing) ran.

Zwei Wochen vorher veröffentlicht STXfilms in den USA die Actionkomödie My Spy, die aufs nächste Jahr verschoben wurde, um Überschneidungen mit der anderen Dave Bautista-Actionkomödie Stuber - 5 Sterne Undercover zu vermeiden. Der deutsche Kinostart erfolgt allerdings erst am 27. Februar 2020. Für Regisseur Peter Segal (Get Smart) spielt Bautista einen hartgesottenen CIA-Agenten, der sich einer altklugen Neunjährigen (Chloe Coleman, Big Little Lies) ausgeliefert sieht, deren Familie er undercover überwachen soll.

Galerie Galerie Galerie Galerie
Unterstütze MJ
Erfahre mehr: #Trailer, #Action, #Poster
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
12 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
06.10.2019 20:23 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.012 | Reviews: 3 | Hüte: 288

So kennen wir Guy Ritchie. Und nicht diese Aladdin bullshit ( sry meine Worte auswahl )

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
06.10.2019 20:02 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 1.079 | Reviews: 21 | Hüte: 79

Luhp92:

Das ist ja der Punkt... ;)

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
06.10.2019 19:58 Uhr | Editiert am 06.10.2019 - 19:59 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.672 | Reviews: 37 | Hüte: 387

Ich mag den Stil von Guy Ritchie sehr. Die meisten seiner Filme finde ich richtig gut. Der Trailer gefällt mir auf jeden Fall schon mal. Der Cast gefällt mir auch richtig gut. Vor allem, dass er wieder mit Charlie Hunnam zusammenarbeitet, finde ich klasse. Ihre letzte gemeinsame Arbeit hat mir auch sehr gut gefallen. Wenn The Gentleman genauso gut wird, dann ist das definitiv ein Film für mich.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
06.10.2019 19:54 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.862 | Reviews: 176 | Hüte: 391

@Silencio und MB80

Wenn es um die Aushängeschilder Guy Ritchies geht, würde ich da aber auch nur "Snatch", "Sherlock Holmes" und "Bube, Dame, König, grAS" nennen.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
06.10.2019 19:44 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 1.079 | Reviews: 21 | Hüte: 79

Silencio:

Hat der? Ich erinnere mich noch an Ray Liotta in Gepardenspeedos...

Dinge die man nicht umgesehen machen kann...

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
06.10.2019 19:39 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 1.649 | Reviews: 47 | Hüte: 165

MB80:

Vor allem weil dazwischen ja der ähnlich gelagerte „Rock‘n‘Rolla“ rauskam, der auch eine kultische Anhängerschaft hat...

"I know writers who use subtext... and they are all cowards."

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
06.10.2019 19:34 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 1.079 | Reviews: 21 | Hüte: 79

Musste direkt lächeln, als es hieß "Vom Regisseur von Snatch und Sherlock Holmes". Hätte nur noch gefehlt "und nichts dazwischen (Swept Away, anybody?)".

Der Trailer ist ähnlich sinnlos und ohne rote Linie geschnitten wie Birds of Prey, jetzt bin ich bei beiden mal gespannt was hinten raus kommt (auch ohne Zusammenhang)...

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
06.10.2019 17:58 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 677 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Musst zweimal hinblicken um Colin Farrell wiederzuerkennen. Ansonsten kommt der Film definitiv auf die Must See-Liste!

Avatar
EviIDeath : : Moviejones-Fan
06.10.2019 17:10 Uhr
0
Dabei seit: 01.02.15 | Posts: 51 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Jo, den muss man einfach von der Leine und seine Filme machen lassen. Das passt immer. Schade das Arthur und U.N.C.L.E.nicht so erfolgreich waren. Da hätte ich gern mehr von gesehn. Aladdin war ja nicht wirklich sein Film bis auf die Anfangssequenz auf dem Markt. The Gentlemen wird auf jeden Fall geschaut.

"Was sagt der?" - "Das wir tot sind, mit Akzent!"
Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
06.10.2019 16:46 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 2.214 | Reviews: 2 | Hüte: 67

Guter Trailer, hoffentlich keine Enttäuschung wie Tarantinos aktueller Film

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
02.10.2019 22:58 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 289 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Richtig - aber mal so Riiichtig GEil.

Finde GR eh viel zu unterschätzt, der mann kann Grandioses Kino.

Avatar
fbJones : : Moviejones-Fan
04.09.2019 09:21 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.16 | Posts: 138 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Ich freue mich auf the Gentleman...endlich Mal wieder ein Gangster Film von Guy Ritchiesmile

Forum Neues Thema