Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

DC’s Legends of Tomorrow

News Details Reviews Trailer Galerie
"Legends of Tomorrow", "Twin Peaks", "Blindspot" & mehr

Häppchen: Neues zu "Legends of Tomorrow", noch ein "Twin Peaks"-Neuzugang...

Häppchen: Neues zu "Legends of Tomorrow", noch ein "Twin Peaks"-Neuzugang...
1 Kommentar - Mo, 21.09.2015 von S. Spichala
Weitere Zeitreisende in "Legends of Tomorrow"? "Twin Peaks" hat weiteren mysteriösen Zuwachs, erste Reaktionen auf die neuen Serien "Blindspot" und "Limitless"...

Hier die ersten TV-Häppchen des Tages, weitere folgen sicher...

Trailer, Teaser & Clips

Neuer Miniteaser zu American Horror Story - Hotel: FX macht weiter mit den täglichen Miniteasern zu American Horror Story - Hotel, der fünften Staffel von Ryan Murphys Horrorserie. Ihr findet den Teaser ganz unten angehängt. US-Start ist am 7. Oktober bei FX. Quelle: YouTube

Neue Serien

Erste Reaktionen zu Blindspot und Limitless: In den USA bekommen einige Kritiker die Pilotfolgen neuer Serien auch kurz vor dem Start zu sehen, und das beschert uns erste Reviews zu Blindspot und Limitless. Kurz gefasst lässt sich sagen, dass beide Pilotfilme noch nicht so recht in den Bann ziehen konnten. Blindspot werfe zwar mit Jaimie Alexanders Tattoos Fragen auf, doch nicht genug, um zu fesseln, bisher sind sie eben der Datenspender für zu lösende Fälle. Ähnlich wie es bei The Blacklist die Schwarze Liste ist oder in Person of Interest die Maschine. Zudem sei das Ermittlerduo von Alexanders Jane Doe, die nach einem Gedächtnisverlust nach ihrer Identität sucht, und FBI-Agent Kurt Weller (Sullivan Stapleton), dessen Name auf ihrem Rücken steht, ohne jegliche Chemie und letzterer noch recht flach als Figur. US-Start ist am 21. September, also heute, bei NBC.

"Blindspot" Season 1 Trailer 2

Die Limitless-Serie scheint wiederum aus dem unterhaltsamen gleichnamigen SciFi-Thriller ein noch banal anmutendes den Film fortsetzendes Agentendrama zu machen, bei dem Hauptfigur Brian Finch (Jake McDorman) dem FBI aufgrund seiner via NZT-Droge erweiterten Hirnfähigkeiten bei der Aufklärung von Fällen hilft. Zudem hat das FBI selbst NZT-Tests durchgeführt, doch waren die Nebenwirkungen zu schlimm, daher wollen sie ihn studieren. Finch bekam vom Bradley Coopers Filmfigur Eddie Morra, die hier ihr Comeback feiert, eine Injektion, die die negativen Nebenwirkungen verhindert und schuldet ihm dafür einen bestimmten "Gefallen" in der Zukunft. Wie oft Cooper tatsächlich in der Serie dabei sein wird, ist noch unklar. US-Start ist am 22. September bei CBS.

"Limitless" Season 1 Trailer 1

Immerhin: Ziemlich gut kam der The Muppets-Pilot von ABC an, es gelinge, klassische Jokes der Originalserie mit neuen moderneren Witzen zu kombinieren und die im Stil von Das Büro angelegte Mockumentary für verschiedene Altersgruppen interessant zu gestalten. Nur Kermits neue Freundin Denise, zugleich die einzige neue Figur im Pilot und ebenfalls ein Schwein, kommt nicht gut an, sie sei nicht originell genug. Vielleicht aber auch, weil man immer noch lieber Miss Piggy an seiner Seite sehen will... US-Start ist am 22. September bei ABC. Quelle: Comingsoon

Castnews

Brothers & Sisters-Veteran im Twin Peaks-Revival dabei: Nachdem wir gestern schon über Neuzugang Amanda Seyfried in Showtimes kommendem Twin Peaks-Revival  in mysteriöser Rolle berichtet haben, stößt nun noch Balthazar Getty dazu. Und das nicht weniger mysteriös, denn auch zu seiner Rolle wird nichts verraten. Bleibt nur abwarten und Tee trinken. Quelle: TV Line

Comicnews

Tauchen noch mehr Zeitreisende in DC's Legends of Tomorrow auf? Zum Drehstart von Legends of Tomorrow am Freitag hat Co-Schöpfer Marc Guggenheim ein interessantes Newstime-Cover via Twitter gepostet, das vielleicht ein Hinweis auf mehr Zeitreisende als Rip Hunter sein könnte. Vielleicht kommen auch der zeitreisende Wissenschaftler Will Magnus und seine Metal Men vor? Die Metal Men sind von Magnus kreierte intelligente Roboter, die nach verschiedenen Metallsorten benannt sind wie Iron, Platinum, Gold und Tin. Newstime ist ein fiktives DC Comics-Magazin, es bleibt abzuwarten, ob das Cover Bedeutung hat oder nicht. Ihr findet es ganz unten angehängt. Quelle: CBM

Gelöschte The Flash-Szene offenbart Aquaman-Referenz: Ein Clip einer Deleted Scene dreht sich um ein Gespräch zwischen Joe und Barry und dessen Interesse an Stadtlegenden. Joe kontert in der Argumentation, dass er zuletzt einen Mann am Amnesty Bay gesehen hat, der mit Fischen reden kann. Damit dürfte sicher Arthur Curry aka Aquaman gemeint sein. Angesichts eines kommenden Aquaman-Films mit Jason Momoa in der Titelrolle wurde das vielleicht wieder gelöscht, damit die Fans sich nicht einen Auftritt desselben erhoffen. Drin blieben immerhin Easter Eggs zu zum Beispiel Green Lantern und dem The Flash Museum. Auf einen wie auch immer gearteten Green Lantern-Auftritt hoffen die Fans seit dem ja tatsächlich... Ihr findet das Video dazu ganz unten angehängt. Quelle: CBM

Deutschlandstarts

Diese Woche startet: Switched at Birth Staffel 4 - 21. September - Disney Channel +++ The Fosters Staffel 2 - 21. September - Disney Channel +++ The Player Staffel 1 (OmU) - 25. September - RTL Crime +++ Neu im Free-TV: Californication Staffel 1 (Dreierpack ab 22.15 Uhr) - 20. September - Tele 5 +++ House of Cards Staffel 3 (Eventprogrammierung, Start mit vier Folgen) - 21. - 24. September täglich ab kurz nach 22 Uhr - ProSieben MAXX

Unterstütze MJ
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
Hanjockel79 : : Moviejones-Fan
21.09.2015 00:43 Uhr | Editiert am 21.09.2015 - 00:45 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Posts: 4.750 | Reviews: 36 | Hüte: 236

Tja wenn man das sieht mit der gelöschten Aquaman Teaser Szene bei The Flash ist es für mich einmal umso mehr schade das DC Filme und Serien getrennt bleiben sollen. Naja ok, es kommt auf die jeweilige Serie an. Flash und Arrow samt einiger Darsteller wie z.b. Flashs Stiefvater Joe oder Mark Hamill als Trickster würden sicher 1A auf ihre Art mit in die Filme passen. Selbst von Gotham könnten einige Elemente von der Vergangenheit ins hier und jetzt bei Batman v Superman übergeleitet werden in Bezug auf Gordon.

Was natürlich gar nicht geht wäre aber z.b. der kleine Bruce Wayne aus Gotham. Der hat momentan den Status "Mehr als Lächerlich" weg in meinen Augen. Das zerstört das ganze Batman Origin irgendwie. Man kauft dem Bengel einfach nicht mehr ab das so jemand mal Batman werden soll. Wäre ich Butler Alfred, hätte ich den kleinen Bruce schon längst eigenhändig zu Raz al Ghul geschliffen und mich verabschiedet mit den Worten: Mach aus dem Pimpf hier bitte endlich einen Mann (der Batman würdig ist). Dann wär ich zurück nach Wayne Manor, hätte mir ein Bierchen aus dem Kühlschrank genommen, den Pinguin und Gordon auf nen Männerabend eingeladen zu Black Jack und Nutten!^^

Die Metal Men schon zu sehen bei DC Legends of Tomorrow wäre richtig cool. Da freue ich mich gleich noch mehr auf die Serie. Soweit ich mitbekommen habe sollen die eine Art total abgedrehte DC Version der X-Men sein. Ich habe leider die Justice League Comics schon nicht mehr gelesen als die Metal Men mit Cyborg zusammen arbeiteten im Forever Evil Event.

Forum Neues Thema