Anzeige
Anzeige
Anzeige

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2

News Details Kritik Trailer Galerie
Draco Malfoy will nicht gesucht werden

"Harry Potter"-Star Tom Felton verbietet seiner Mutter, ihn zu googlen

"Harry Potter"-Star Tom Felton verbietet seiner Mutter, ihn zu googlen
0 Kommentare - Mi, 08.12.2021 von P. Schleicher
Tom Felton wurde dank seiner Rolle in "Harry Potter" über Nacht zum Star, das Internet ist voll mit Fan-Content zu ihm. Doch seine Mutter soll das nicht zu Gesicht bekommen, so Felton.

Tom Felton spielte in allen acht Harry Potter Filmen, von Harry Potter und der Stein der Weisen bis zu Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 die Rolle des Draco Malfoy. Quasi über Nacht wurde der junge Schauspieler dadurch zum Star.

In einem kürzlich veröffentlichten Interview sprach Felton darüber, wie es ihn beeinflusste, berühmt zu sein. Social Media war zum Release des ersten Harry Potter-Films noch kein Thema, inzwischen haben die sozialen Medien aber weltweit ihren Siegeszug angetreten.

Auch die Figur des Draco Malfoy hat eine große Anhängerschaft im Netz. Auf der Plattform TikTok gibt es beispielsweise die sogenannten DracoToks, in denen User ihre Liebe für Draco und Tom Felton zum Ausdruck bringen.

Doch nicht alle Posts sind schmeichelhaft, einige können sogar feindselig sein. Aufgrund dessen hat Tom Felton seiner Mutter verboten, ihn im Netz zu suchen. Er wolle nicht, dass seine Mutter sehe, was im Netz über ihn kursiere.

Alle Fans, die trotzdem nicht genug von Tom Felton haben, können ihn im Januar 2022 wiedersehen: Dann erscheint Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts auf Sky. Das genaue Datum steht allerdings noch aus.

Quelle: Screenrant
Erfahre mehr: #Fantasy
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY