Anzeige
Anzeige
Anzeige
Das neue Tor zur Hölle

"Hellraiser"-Remake: Die sadomasochistiche Hölle wird entfesselt!

"Hellraiser"-Remake: Die sadomasochistiche Hölle wird entfesselt!
5 Kommentare - Mo, 20.09.2021 von F. Bastuck
War zunächst unklar, wie die Zukunft des "Hellraiser"-Remakes aussieht, wissen wir nun mit Sicherheit, dass nicht nur die Produktion sondern auch die Dreharbeiten begonnen haben.

Als wir zuletzt über den Reboot der Kultreihe berichteten, ging es um den Schöpfer der zugrunde liegenden Romanvorlage und der ersten Verfilmung Hellraiser - Das Tor zur Hölle, Clive Barker. Dieser hatte sich erfolgreich die Hellraiser-Rechte zurückerkämpft. Damals wussten wir noch nicht, wie sich dies auf andere geplante Projekte auswirkt, da diese ab sofort Barkers Zustimmung benötigen. Offenbar hat er diese erteilt.

Denn wie wir jetzt von Produzent David S. Gojer (Blade, The Dark Knight) erfahren haben, hat die Produktion des Remakes begonnen. Regisseur David Bruckner (V/H/S - Eine mörderische Sammlung, The Ritual) dreht bereits und Gojer zeigt sich schon jetzt begeistert von dem, was er gesehen hat. Das Material sei angsteinflößend und unglaublich und auch die Cenobiten seien natürlich wieder dabei und er beschreibt sie als atemberaubend. Für Hellraiser gehe man zurück zur Quelle und bediene sich an der tollen Vorlage von Barker. Gojer ist überzeugt davon, dass man eine würdige Neuverfilmung schaffen werde.

Nähere Details sind immer noch nicht bekannt. Pinhead könnte diesmal Gerüchten zufolge in einer weiblichen Form auftreten und Odessa A´Zion (Grand Army) wurde angeblich als Hauptdarstellerin verpflichtet. Offizielle Ankündigungen lassen hier aber noch auf sich warten.

Während das Remake aktuell für Hulu gedreht wird, ist ein zweites Hellraiser-Projekt bei HBO in Planung. Eine Serienadaption mit dem Schöpfer Clive Barker als ausführendem Produzenten an Bord. Für zukünftige Folterungen in der Hölle dürfte also gesorgt sein.

Quelle: ComingSoon
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
21.09.2021 21:31 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 458 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Also das Pinhead weiblich werden soll, stört mich insoweit das die Hintergrund Geschichte nicht passt (Soldat kommt gebrochen aus dem Krieg (jetzt Vietnam?))

Aber wie ausgearbeitet war Pinhead im Roman überhaupt? Den wenn man sich mehr an die Vorlage halten möchte, sind neue Interpretation irgendwie akzeptabler.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
21.09.2021 09:57 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.669 | Reviews: 0 | Hüte: 105

@Kumpeljesus

Teil 1 ist ein Klassiker, aber leider sehr schlecht gealtert. Als ich mir die Hellraiser Box gegönnt habe, war ich doch sehr ernüchtert über den ersten. Teil 2 finde ich den besten Teil. Teil 3 und 4 finde ich auch gut, wobei mir Teil 4 gut wegen der Blutlinien Story gefällt. Hier ist es andersrum, denn Teil 4 war für damalige Verhältnisse eher schlech. Aber für heutige Verhältnisse mit der Beste laughing

Habe dann nur noch Teil 5 angeschaut, und danach kein einzigen mehr, da schon Trailer und Bilder offenlegten, was für billige Ramschware da runtergekurbelt wurde.

@felkel1982

Bin da bei dir, wenns um austauschen männlich geprägter Figuren in weibliche geht. Bei den Cenobiten wie auch Hellraiser sehe ich das aber sehr entspannt, da die Figuren der Cenobiten eigentlich geschlechtlos sind.

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
20.09.2021 19:54 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 565 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Also ich freu mich das endlich was Vorwerks geht und es kein c Movie werden soll. Ob jetzt Pinhead ein Mann oder eine Frau ist, spielt keine Rolle. Schon in den alte Teilen gab es ja Weibliche Cenobite. Daher sehe ich das sehr gelassen. Und schlimmer als die letzten 2-3 Hellraiser Filme kann es sowieso nicht werden. Teil 1 und 2 sind meine Lieblinge. Wobei ich ja auch 3 und 4 noch sehr gut fand, und wohl einer der wenigen bin die 4 sogar besser als 3 finden.

Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
20.09.2021 13:49 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 313 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Nichts gegen Gleichberechtigung, aber ein weiblicher Pinhead? Was kommt als nächstes, ein weiblicher Freddy Krüger?

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
20.09.2021 12:48 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.669 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Auf die Serie bin ich gespannt, der Film reizt mich aktuell weniger. Gehe lieber mit weniger Erwartungen ran, dann ist die Enttäuschung nicht so groß wie bei den neuen NIGHTMARE oder FREITAG Filmen.

Forum Neues Thema
Anzeige