Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Europa-Dreh abgeschlossen

Jake Gyllenhaal zerstört Set von "Spider-Man - Far from Home" (Update)

Jake Gyllenhaal zerstört Set von "Spider-Man - Far from Home" (Update)
11 Kommentare - Di, 09.10.2018 von R. Lukas
Damit sind auch die letzten Zweifel weggewischt! Einige neue Fotos und Videos von den "Spider-Man - Far from Home"-Dreharbeiten offenbaren Jake Gyllenhaal und seine gar nicht so geheime Rolle.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Jake Gyllenhaal zerstört Set von "Spider-Man - Far from Home"

Update vom 09.10.2018: Spidey (Tom Holland) und Nick Fury (Samuel L. Jackson) sitzen in einem Boot - buchstäblich. Vom Venedig-Dreh sind noch ein paar Bilder aufgetaucht.

++++

Update vom 04.10.2018: Auch auf Jake Gyllenhaals Kostüm können wir einen näheren Blick werfen, während sich Tom Holland per Instagram-Video von Venedig, Prag und seiner Heimatstadt London verabschiedet. Die Dreharbeiten in Europa sind beendet, jetzt geht es für Spider-Man - Far from Home nach New York City!

++++

Update vom 03.10.2018: Spider-Mans symbiontenfreies schwarzes Kostüm kann man nun in der detaillierten Nahansicht bewundern, neuen Setfotos von Spider-Man - Far from Home sei Dank.

++++

Es wurde bis heute nicht offiziell gemacht, dass Jake Gyllenhaal wirklich Quentin Beck alias Mysterio in Spider-Man - Far from Home spielt, obwohl sein Mitwirken kaum noch ein Geheimnis war. Jetzt sehen wir es mit eigenen Augen. Gedreht wurde am Wochenende in der tschechischen Stadt Liberec, und neue Fotos und Videos lassen keinen Zweifel daran, dass Gyllenhaal besagten Superschurken mimt.

Sie zeigen sein Kostüm in voller Pracht, das der Comic-Vorlage schon sehr nahe kommt. Fehlt eigentlich nur noch das Fischglas auf dem Kopf. Aber Mysterio und die zerstörerischen Ausmaße seiner Kräfte sind nicht alles, was wir zu Gesicht bekommen. In einem der Videos lässt sich auch dieser neue Tarnanzug entdecken, den Peter Parker in Spider-Man - Far from Home trägt. Schwarz, ja, aber eher Spider-Man-Noir-schwarz als Symbionten-schwarz, also erwartet kein Venom-Crossover...

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
11 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
02.10.2018 14:37 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.811 | Reviews: 0 | Hüte: 62

@xDieckoWx: Danke!

Ach komm...

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
02.10.2018 14:13 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.248 | Reviews: 32 | Hüte: 193

Gyllenhaal ist zwar ein Top-Darsteller - ohne Frage derzeit einer der besten und wandlungsfähigsten - aber irgendwie habe ich die Befürchtung (trotz MCU!), dass dieser zweite Teil ähnlich überfrachtet werden wird, wie damals Amazing Spider-Man 2 und Gyllenhaal alleine den Film nicht retten kann.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Mxyzptlk : : Moviejones-Fan
02.10.2018 14:09 Uhr
0
Dabei seit: 29.03.16 | Posts: 73 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@all

sorry mein fehler :-)

Avatar
xDieckoWx : : Moviejones-Fan
02.10.2018 13:58 Uhr
0
Dabei seit: 25.12.13 | Posts: 43 | Reviews: 1 | Hüte: 0

@WiNgZzz

https://twitter.com/rustypolished/status/1046988864513032203

in den Kommentaren unter dem Tweet vergleicht sie den FIlme mit Daredevil, Hulk und Catwoman, weiß allerdings nicht ob es um das Feeling geht oder um die Qualität.

zum eigentlichen Thema:

Ich bin richtig gespannt auf Gylenhall, meiner Meinung nach einer der besten Schauspieler aktuell, vor allem sehr vielseitig was seine Rollen angeht

"Eine Motte ist auch nur ein hässlicher Schmetterling, du Rassist"

MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
02.10.2018 13:22 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.811 | Reviews: 0 | Hüte: 62

@DCMCUundundund: Ich muss zugeben, mich hat der Gruppenzwang verleitet, aber natürlich hast du Recht! Ich gehe davon aus das der Verfasser des ersten Venom-Kommentars hier möglichst viel Aufmerksamkeit erwartet hat.

Ach komm...

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
02.10.2018 13:12 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 53 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@Duck

interessanter Link! Hört sich überaus durchdacht an...

@Rest

Was haben die Reaktionen zu Venom in dieser News zu suchen?

MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
02.10.2018 13:04 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.811 | Reviews: 0 | Hüte: 62

Wie sehr ich auch in den paar bisherigen Reaktionen suche, Vergleiche zu Catwoman finde ich nicht!?

Wenn der Film wirklich so mies sein sollte, sehr schade, mir haben die Trailer gefallen!

Ach komm...

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
02.10.2018 12:49 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.931 | Reviews: 28 | Hüte: 337

Mysterio ist ja eigentlich einer dieser Spider-Man-Schurken, die mich nie interessierten und ich auch ziemlich lahm fand. Allerdings schrieb ich das Gleiche schon über Vulture und siehe da, ihn konnte man gekonnt umsetzen. Deshalb bin ich nun ebenfalls gespannt, vor allem da ich mir Gyllenhaal nie hätte als Comicbösewicht vorstellen können. Ob er aber noch seinen "Topf" bekommt, ob es mit CGI nachgearbeitet wird oder man sich von den Comics entfernt um Jakes hübsches Gesicht zu zeigen, bleibt abzuwarten.

Gespannt bin ich, abgesehen von der Frage wann der Film spielen wird, vor allem wie er Mysterio gut darstellen kann. Immerhin befinden wir uns im MCU, wo Zauberei und Magie tatsächlich existieren und ein Illusionist nicht wirklich "spannend" klingt.
Hier ne nette Fanidee wie der Film aussehen könnte: https://mcuexchange.com/sinister-six-far-from-home-spiderman/

Das neue Kostüm könnte dann natürlich irgendwie mit Shield zusammenhängen, wenn man bedenkt dass Fury und Hill dabei sind. Oder aber Peter zieht dieses Kostüm an, damit seine Klassenkameraden nicht skeptisch werden, dass nach Washington Spider-Man sie nun auch nach Europa verfolgt^^

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
02.10.2018 12:47 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 843 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Mxy.

Catwoman war schonmal sehr grottig und wenn Vergleiche zu Venom gezogen werden, der ab 12 sein wird, dann gute Nacht.

Andererseits gibt Sony evtl. alle Rechte ab wenn Venom floppt.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
02.10.2018 12:46 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 174 | Reviews: 3 | Hüte: 7

@Mxyzptlk

Ach du Sch...gleich so schlimm,das man ihn mit Catwoman vergleicht? Oh je...und ich hab schon gedacht der könnte endlich mal was werden...

Lags an der PG13 Einstufung?

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

Avatar
Mxyzptlk : : Moviejones-Fan
02.10.2018 12:18 Uhr
0
Dabei seit: 29.03.16 | Posts: 73 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Die ersten Reaktionen zu Venom sind schon online, z. b. bei "screen rant" oder "we got this covered"...sei wohl ein Debakel und genau so schlecht wie "Catwoman".

Forum Neues Thema