Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Boys

News Details Reviews Trailer Galerie
Eine Serie für Amazon, ein Pilot für FX

Karl Urban führt Amazons "The Boys" an, FX gibt "Y - The Last Man" eine Chance

Karl Urban führt Amazons "The Boys" an, FX gibt "Y - The Last Man" eine Chance
0 Kommentare - Fr, 06.04.2018 von N. Sälzle
Karl Urban hat seinen "Thor 3"-Auftritt wohl noch nicht ganz verarbeitet. In "The Boys" sagt er Superhelden den Kampf an. Bei FX darf hingegen der letzte Mann auf Erden beweisen, was in ihm steckt.

Mit Star Trek 4 will es noch nicht so recht hinhauen. Also vertreibt sich Karl Urban die Zeit auf dem kleinen Bildschirm. Er hat sich die Hauptrolle in dem Superheldendrama The Boys gesichert, für das sich Amazon verantwortlich zeichnet. Doch wer nun denkt, dass Urban einen Superhelden spielt, hat weit gefehlt.

Stattdessen schlüpft er in die Rolle des Billy Butcher, der Anführer der Gruppe "The Boys" ist, die sich in Selbstjustiz übt und es sich zum Ziel gesteckt hat, korrupte und nach Ruhm süchtige Superhelden auszuschalten.

Ohne lange zu fackeln hat Amazon The Boys sogleich eine achtteilige Staffel zugesprochen, für die Eric Kripke die Drehbücher liefern wird. Als Executive Producer konnten Seth Rogen und Evan Goldberg gewonnen werden.

Pilotbestellung für Y - The Last Man

Eine Zukunft hat womöglich auch Y - The Last Man. Das Serienprojekt wurde schon im vergangenen Jahr heiß diskutiert, nachdem es seit Jahren ein Hin und Her zwischen Fortschritt und Stillstand gab, aber es wurde anschließend reichlich ruhig um die Adaption. Nun meldet sich der US-Sender FX mit der Nachricht, dass er einen Pilot für eine Y - The Last Man-Serie in Auftrag gegeben hätte.

Erste Gerüchte, dass sich FX der Adaption von Brian K. Vaughans Graphic Novel annimmt, gab es bereits im Jahr 2015. 2016 wurde der ehemalige American Gods-Showrunner Michael Green damit beauftragt, sich der Serie anzunehmen. Dieser ist weiterhin als Executive Producer an Bord und wird sich neben Aida Mashaka Croal (Marvels Luke Cage, Marvels Jessica Jones) als Showrunner um die ausschließlich als Y betitelte Serie kümmern.

Y handelt von Yorick Brown, dem einzigen Mann, der eine Seuche überlebt hat. Nun versucht er als letzte männliche Person auf Erden einen Platz in dieser Welt zu finden, die von selbsternannten Amazonen dominiert wird. Seine Suche nach einer Antwort auf das Rätsel hinter der mysteriösen Seuche gestaltet sich daher umso schwieriger.

Quelle: TV Line
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?