AnzeigeN
AnzeigeN

Spenser Confidential

News Details Kritik Trailer Galerie
Ein klarer Fall für Spenser

Keine Alice, nur Mark Wahlberg: Peter Berg über "Wonderland"

Keine Alice, nur Mark Wahlberg: Peter Berg über "Wonderland"
0 Kommentare - Mi, 15.08.2018 von R. Lukas
Peter Berg will uns ins "Wonderland" mitnehmen, dazu brauchen wir uns nicht in einen Kaninchenbau zu stürzen, sondern nur Netflix einzuschalten. Für seine Krimi-Verfilmung hat er schon große Pläne.

Wo Peter Berg ist, da ist in der Regel auch Mark Wahlberg nicht fern. Ob sie sich gesucht haben, wissen wir nicht, aber gefunden haben sich die beiden definitiv. Lone Survivor, Deepwater Horizon, Boston und Mile 22 gehen bereits auf ihr Konto, und als nächstes knöpfen sie sich mit Wonderland die Spenser-Krimis von Robert B. Parker vor. Allerdings nicht fürs Kino, sondern für Netflix.

In der letzten Septemberwoche geht es los, sagt Berg, natürlich in Boston, wo sich jener Spenser als Privatdetektiv verdingt. Drehbuchautor Brian Helgeland (L.A. Confidential - Jeder hat seinen Preis) schreibt den Film, der laut Berg durch und durch R-Rated sein soll. Einer der Vorzüge von Netflix, wie er zu schätzen weiß. Dort habe man völlig freie Hand und könne machen, was immer man wolle.

Wonderland basiere auf der Romanreihe, die dann zur ziemlich guten Spenser-Serie aus den 1980ern geführt habe, erklärt Berg. Allerdings planen sie etwas viel Dunkleres, eher eine Art modernes Chinatown. Eine in einem Boston angesiedelte Detektivgeschichte, das zwar nicht das Whitey-Bulger-Boston, aber gleichermaßen düster sei. Es fühle sich nur ein bisschen moderner an und sei "offener" als bloß South Boston.

Und da Wonderland eben auf einer Romanreihe basiert, kann sich Berg bestens vorstellen, dass noch weitere Filme folgen werden, wenn sie mit dem ersten Erfolg haben. Es gebe schließlich 150 Bücher mit diesem Charakter. Vielleicht alle zwei oder drei Jahre ein Film, schätzt Berg, das wäre machbar und das würden sie alle auch auf jeden Fall gerne machen.

Quelle: Collider
Erfahre mehr: #Adaption, #Netflix
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN