Anzeige
Anzeige
Anzeige
Green Lantern Corps

Klare Ansage: Reynolds hat vorerst keinen Bock auf "Green Lantern 2"

Klare Ansage: Reynolds hat vorerst keinen Bock auf "Green Lantern 2"
21 Kommentare - Mo, 25.03.2013 von Moviejones
Solange kein richtiger Regisseur dabei ist, will Ryan Reynolds vorerst kein "Green Lantern 2" machen.

Warner Bros. arbeitet hart daran, seine Justice League in die Kinos zu bringen. Ein wichtiges Mitglied der Truppe ist Green Lantern, der 2011 von Ryan Reynolds in Green Lantern verkörpert wurde. Der Film wurde kein Hit, dennoch ging Warner lange Zeit großspurig mit der Ansage hausieren, Green Lantern 2 sei definitiv geplant und würde bald kommen. Wir gehen zwar davon aus, dass dies nur Lippenbekenntnisse waren, um die katastrophalen Einspielergebnisse des ersten Films zu kaschieren, aber gesagt ist gesagt.

Doch wie sieht es mit Hauptdarsteller Reynolds aus? Der hat vorerst kein Interesse daran, erneut Hal Jordan zu mimen. Er sieht das gesamte Konzept der Justice League und auch von Green Lantern als sehr kompliziert an. Dies richtig umzusetzen sei schwer, vor allem wenn niemand wüsste, was man mit dem Stoff richtig anstellen soll. Niemand wüsste, wie diese Comicwelt richtig angepackt werden muss, wohingegen die Fans in dieser Welt seit Jahr und Tag leben und sich auskennen. Wenn das nicht harmoniert und kein Team gefunden werden kann, das sich bemüht und versteht, möchte Reynolds kein Teil dieser Welt sein.

Dennoch sei er nicht gänzlich abgeneigt. Ein gutes Drehbuch und ein guter Regisseur wären schon mal ein toller Anfang. Er meint, Joss Whedon wäre so ein Typ, der es auf den Punkt bringen kann, und auch Christopher Nolan hätte seine Reputation verdient. Würden also die Umstände passen, wäre es eine interessante Herausforderung. Zwar ist es mutig von Reynolds, so strikt gegen schlampige Comicverfilmungen zu parlieren, ob er aber einfach Green Lantern 2 ausschließen kann, ist zweifelhaft. Normalerweise sind Fortsetzungen im Vertrag entsprechend geregelt, da haben Schauspieler wenig Mitspracherecht.

Wann und ob Green Lantern 2 jemals kommt, ist also unklar. Die Justice League soll 2015 erscheinen - aber auch nur, falls Man of Steel in diesem Jahr ein Hit wird.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
21 Kommentare
Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
17.11.2013 20:57 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.431 | Reviews: 12 | Hüte: 288
Das negative Image kann R.R. wohl seit seinem letzten Flop von R.I.P.D nun nicht mehr abschütteln. Dies liegt aber sicher nicht an sein Talent als Schauspieler, denn wie Mädels hier sagen hat er Charme und ist total sexy und kann Rollen klasse darstellen, aber scheinbar hat er leider auch das Talent öfters die falschen Hauptrollen anzunehmen. In G.L hat er seine Rolle fabelhaft dargestellt. Der Film hatte gute Action geniale Computer Effekte, guten Humor und eine gut gemachte Handlung. Wie gesagt ein neuer Darsteller ist auch durch die Comics denkbar denn den Ring trug ja nicht nur Hal Jordan.

DC : Das Warner Br. manche Figuren erst als Serie herausbringen will verstehe ich zwar, aber gleichzeitig verstehe ich es nicht, denn wann wollen die denn dann endlich mal mit den Filmen für das Kino beginnen... in 8 Jahren? Es läuft doch meistens so ab, eine neue Serie wird produziert, sie läuft dann in den USA und leider meist in 2 - 3 Jahren bei uns im Free TV, dann muß die Staffel erstmal durchlaufen, vielleicht noch eine weitere Staffel und schon sind 5 Jahre vergangen. Danach wird 2 Jahre an einem Kinofilm gearbeitet also sind mind 6 Jahre vergangen frown

Nun mein Verständnis für diese Vorgehensweise. Ich denke viele können mit den ganzen Helden von DC gar nichts anfangen, denn entweder kennen sie nur die Seite von Marvel oder lesen gar keine Comics. Ich wette wenn man auf der Str fragen würde ob die Jugend den Green Arrow oder Flash kennen, kommt die Antwort Flash sind doch die Treffen von Facebook und Green Arrow ein Teil vom IPod für das Internet smile Mit Serien könnte man ein breites Publikum ansprechen und auf die Helden vorbereiten. Hier sollte Warner aber mal endlich seine Sprüche weglassen und endlich Taten folgen lassen, denn das Gerede um den Flash geht ja schon über ein Jahr so weiter.

Chris und Peralk : Hoffe ich habe euren Flirt nicht gestört smile)))
Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
17.11.2013 19:06 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.585 | Reviews: 161 | Hüte: 521
@Peralk

Wie hat Dir denn Rocky Horror gefallen?

Ich fand den ziemlich lustig. Ich wurde sehr gut unterhalten.
Kurz-Review im "Zuletzt gesehen"-Thread vom 30.10. auf Seite 6.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.11.2013 18:24 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.823 | Reviews: 9 | Hüte: 360
@luph92:

Da gebe ich Peralk & Trinity, recht. Es ist wie He-Man, ohne seinen Spruch: "Bei der Macht von Grayskull". Wenn es zu Verfilmung kommen sollten, und er das nicht sagt, ist he-man nicht he-man, denen wir kennen :-)

Gib den Film eine Chance, dann kannst du immer noch hinterher sagen: "Neee, der war blöd" und hat mir nicht gefallen smile ...

Ich bin mal gespannt :-)
Avatar
Trinity : : Moviejones-Fan
17.11.2013 18:12 Uhr
0
Dabei seit: 04.07.13 | Posts: 345 | Reviews: 1 | Hüte: 20
Ich hätte es auch extrem cremig gefunden, wenn R.R. den GL nochmals gegeben hätte. Aber .... ich verstehe natürlich auch die Bedenken. Denn GL kam, warum auch immer, nicht so gut an bei den Zuschauern. R.R. war ein total "echter" Hal Jordan - in all seiner Zerrissenheit und der Fassade, ein unzuverlässiger und verantwortungsloser Sunnyboy zu sein.

Es ist eben schwer, speziell für R.R., weil er über diesen "2.Klasse - Status", den ich ihm keineswegs geben möchte, hinaus kam. So der absolute Knallerfilm, wo jeder sagt: Das ist R.R.! , der fehlt ihm leider. Keine Ahnung wieso - aber ich glaube, da liegt der Hase im Pfeffer.

@Luhp: Der Schwur, auch wenn er noch so "albern" scheint, aber der gehört dazu und der IST Kult. Eigentlich ...........
Sei deinen Freunden nah, doch deinen Feinden näher!
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
17.11.2013 18:00 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.585 | Reviews: 161 | Hüte: 521
@Jack-Burton

In brightest day, in blackest night,
No evil shall escape my sight
Let those who worship evils might,
Beware my power... Green Lanterns light!

Dieser Spruch hat mich schon im Trailer extrem gestört. Eine der mehreren Szenen, die für mich im Trailer lächerlich und kindisch rüberkamen. Kein Wunder, dass ich mir den Film bisher nicht angeschaut habe.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.11.2013 16:38 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.823 | Reviews: 9 | Hüte: 360
@Peralk:

:-)
War nicht böse gemeint
hab nur der Hulk interpretieren *fg*
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.11.2013 16:28 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.823 | Reviews: 9 | Hüte: 360
@Peralk:

Loki ist ein mickriger Gott :-)
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
17.11.2013 16:24 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.841 | Reviews: 3 | Hüte: 214
Reynolds Wiedererkennungswert wäre auf jeden Fall gegeben, und vielleicht liesse sich ja dadurch der erste GL Film ja nachträglich in das zukünftige DC Universum mit einfügen, aber das klingt möglicherweise zu weit hergeholt.
Hat er nicht auch für 2 Filme Unterschrieben?
How Ever,
mich würde es freuen wenn er sich den Ring noch einmal aufziehen würde und den Schwur des Green Lantern Corps aufsagen würde:


In brightest day, in blackest night,
No evil shall escape my sight
Let those who worship evils might,
Beware my power... Green Lanterns light!
...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.11.2013 16:10 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.823 | Reviews: 9 | Hüte: 360
@Jack:

Im Grund behältst recht, mit deinen aussagen. Aber das Tatsache Warner Bros. Ihn nicht mehr haben will und möchten. Daher kann er rum betteln, wie er gern möchten. Aber ich denke nicht das wir ihn noch in DCCU zu sehen sein wird. Vlt irre ich mich auch, vlt nicht. Aber das wird sich ja noch zeigen :-)


@Peralk:

Ich gebe die Hoffnung erst, wenn ich unter der erde bin. Vorher nicht wink

Superman ist ein Gott *fg* …
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
17.11.2013 15:58 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.841 | Reviews: 3 | Hüte: 214
Reynolds sollte bei seinen Aussagen vielleicht besser zurückrudern, denn eigentlich sollte er Froh sein wenn Warner es in Betracht ziehen sollte ihn noch einmal als Green Lantern zu Casten.
Der Mann könnte einen Kariere Schub durchaus brauchen.
Normalerweise sollte er auf Knien rutschend bei Warner darum betteln das er die Rolle Spielen darf, damit er endlich mal wieder in einem Erfolgreichen Film mitspielt.
Das der Justice League Film unter Garantie ein Hyper-Blockbuster wird, liegt auf der Hand, und Reynolds wäre Dumm sich nicht um die GL Rolle zu bemühen.
...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.11.2013 15:44 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.823 | Reviews: 9 | Hüte: 360
@Peralk:

Loki, hatt doch keine Chance gegen mich :-)
selbst er wird dahin schmelzen, wenn ich vor euch beide stehen würden. Hahahahaha ….

PS: Tom Hiddleston, hat sich Geoutet Superman Fans zu sein :-)
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.11.2013 15:10 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.823 | Reviews: 9 | Hüte: 360
@Peralk:

Keine Ahnung, sag es ir :-)
Aber ich besorge mir auch so ein Latex Anzug, wie Green Lastern, dann kann ich ja mit Ryan Reynolds konkurrieren :-) *fg*
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.11.2013 14:30 Uhr | Editiert am 17.11.2013 - 14:43 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.823 | Reviews: 9 | Hüte: 360
@Peralk:

Das ist wahr. Zum Einsatz kamt er in Thor 2 nur kurz. Ich hätte echt gern mehr von ihm gesehen, als nur Wächter zu sein. Schade eigtl

also, was serie angeht? Ich schau allgemein nie Series an. Arrow war wieder mal einer der erste Serie, den ich seit lange den ich wieder gesehen. mittlerweile, habe ich denn Anschluss verloren, das ich mir die ganze reihe einfach mal auf dvd holen werden, wenn sie raus kommt ^^

Schaust du denn film, wenn der Grüne Wäschern, oder Wegen seinen sexy body smile
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.11.2013 14:00 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.823 | Reviews: 9 | Hüte: 360
@Peralk:

Das war eben den Fehler, was WB und der Regisseur, genau so wie der Autoren gemacht haben.

Hätte die in art und weise düster gemacht, wie Nolan Trilogie ? Hätte der film nicht so floppen können. Den der erfolg wäre auf Batman Begins gewesen. Und mann hätte die auf teil 2 freuen könnten

Stattdessen, hat sich WB in Marvel-MainStream eingelassen. Was GL dafür büssen müssten.

also, wenn ich WB/DC Chef wären ? Hätte ich in GL 2,.. da der film ehe neu besitzen wird. Denn Schauspieler Idris Elba arrangieren. Ich finde der ist talentierten. Als Heimdall hatte er fast nichts zu tun und komm nicht richtig in Einsatz
und das finde ich Talent Verschwendung.
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.11.2013 01:22 Uhr | Editiert am 17.11.2013 - 01:32 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.823 | Reviews: 9 | Hüte: 360
@Peralk & theDuke:

Das Green Lantern so geflopt wurden. Lag nicht unbedingt an Ryan Reynolds. Eher an Regisseur und das Drehbuch. Und ein teil schuld lag auch an Warner Bros. DC hatte seinen Sachen Richtig gut gemacht

viele eingefleischten Marvel Fans, "Ohne das ich ein streit, hervor rufen" Sag das Green Lantern ein Desaster von DC war. Dabei ist GL genau so gemacht wie die heutige MCCU und wahrscheinlich noch als manchen die von MCCU basieren ist. Ist Green Lantern besser gemacht.

Ich hab mir denn film auch oft gesehen. Ich kann das auch nicht nachvollziehen, wieso der film so gefloppt wurden. Aber daran kann man auch nichts mehr ändern…

GL 2 werden geben und wahrscheinlich neu besetzt ohne Ryan Reynolds. Da er ehe kein Bock mehr dazu hat, was auch WB zurecht kommt
wird der Charakter nun mal in Justice League neue besetzt und anschliesslich solo auftritt

und man munkelt, das doch noch der typ oder der jungen der the Flash in der Serie gehe sollten. Wenn er oder die Serie bei der Zuschauern gut ankommt sollten ? dann sollte er auch den Part in JL verfilumg als the Flash und auch als solo film übernehmen können. Aber der hacke an der Sachen ist? Das Wb erst warten möchten…. Und WB hat vor alle Detektiv Comics Cinematic Universe in Man of Steel Universum ein zu bauen :-) .. so wurde es gemunkelt :-)

Ich bin mal gespannt :-)
Forum Neues Thema
Anzeige