Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Jack Reacher - Kein Weg zurück

News Details Kritik Trailer Galerie
Jack Reacher - Kein Weg zurück

Lee Child kommentiert "Jack Reacher 2": Ohne McQuarrie, mit Teenie

Lee Child kommentiert "Jack Reacher 2": Ohne McQuarrie, mit Teenie
4 Kommentare - Do, 18.09.2014 von R. Lukas
"Jack Reacher 2" muss sich einen neuen Regisseur suchen, außerdem soll Tom Cruise von einer Teenagerin entlastet werden.
Lee Child kommentiert "Jack Reacher 2": Ohne McQuarrie, mit Teenie

Der erste Jack Reacher schlug sich beachtlich, so beachtlich, dass Paramount Pictures und auch Tom Cruise auf einen zweiten drängen. Sehr zur Freude von Autor Lee Child natürlich, dessen Bücher noch massenhaft Material hergeben.

Für Jack Reacher 2 hat man sich "Never Go Back", den 18. "Jack Reacher"-Roman", ausgesucht. Darin kehrt Reacher auf seinen alten Militärstützpunkt in Virginia zurück, um eine Kollegin zum Dinner auszuführen, die dort jetzt das Kommando hat. Vor seiner Ankunft wird sie jedoch verhaftet und kurz danach auch er selbst in eine Verkettung unschöner Ereignisse verwickelt.

Aber warum gerade dieses Buch? Childs Erklärung: weil eine Teenagerin mitspielt, die helfen könnte, die Zuschauerschaft von Jack Reacher 2 zu erweitern. Der Charakter Samantha Dayton habe fürs Studio den Ausschlag gegeben, "Never Go Back" als nächste Vorlage zu wählen. Mit ihr, Reacher und Major Susan Turner als weiblichem Sidekick hat man ein starkes Trio beisammen, daran war Paramount besonders interessiert.

Dass Cruise zwei Frauen an seiner Seite haben wird, ist nicht die einzige Veränderung. Child bestätigt das, was schon zu befürchten war: Wegen Mission: Impossible 5 hat Regisseur und Drehbuchautor Christopher McQuarrie keine Zeit mehr, auch noch Jack Reacher 2 zu machen. Er kann ja schlecht an zwei Orten gleichzeitig sein. Deshalb werde es eine neue Filmcrew geben, was Child gar nicht schlecht findet. McQuarries Jack Reacher sei zwar fantastisch gewesen, er ist aber gespannt darauf, zu sehen, was jemand anders damit anstellt.

Das Skript für Jack Reacher 2 soll in Kürze eingereicht werden, alles weitere bleibt abzuwarten.

Unterstütze MJ
Quelle: Empire
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
18.09.2014 08:45 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.028 | Reviews: 160 | Hüte: 456
@ Jerichocane:

Also ich habe 5 Romane gelesen und die auch nicht in der "Erscheinensreihenfolge", aber die Tatsache die sich durchzieht ist, dass er immer relativ Solo arbeitet, mal abgesehen davon, dass er meist den einen oder anderen Polizisten und IMMER irgendeine Partnerin für das "seelische Wohl" dabei hat, die in seinem "Team" mitspielen. Von daher,...die Teenagerin muss nicht unbedingt sein, wäre aber sicherlich ein witziger Reibungspunkt (jetzt mal davon abgesehen, dass sie dem Publikum vermutlich eher auf die Eier gehen wird, je nachdem wie sie angelegt ist) - die andere "Partnerin" muss halt sein, damit Reacher was zum "pimpern" hat...denn da ist er irgendwie wie James Bond, jeder Roman ne andere Perle...

Und dass Cruise optisch keineswegs aussieht wie Reacher hat mich auch nicht gestört, da er zumindest diese trocken-humorvolle, ziemlich coole Badass-Attitüde gut rübergebracht hat...
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
RedBull : : Lazarus
18.09.2014 08:35 Uhr | Editiert am 18.09.2014 - 08:37 Uhr
0
Dabei seit: 11.04.14 | Posts: 1.845 | Reviews: 0 | Hüte: 75
Stimmt, seine letzten paar Filme waren allesamt richtig gut, Jack Reacher inklusive. Wusste nicht, das es mittlerweile 18 Bücher gibt.
Eine weitere Buchreihe die im Kino gerne fortgesetzt werden könnte, ist Parker, mit Jason Statham. Hoffentlich wird die Reihe fortgesetzt. Parker bringt es auf immerhin 25 Romane.

[b]Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass und Hass führt zu unsäglichem Leid.[/b]

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
18.09.2014 08:13 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 5.994 | Reviews: 27 | Hüte: 258
eine Teenagerin mitspielt, die helfen könnte, die Zuschauerschaft von Jack Reacher 2 zu erweitern. Der Charakter Samantha Dayton habe fürs Studio den Ausschlag gegeben, "Never Go Back" als nächste Vorlage zu wählen. Mit ihr, Reacher und Major Susan Turner als weiblichem Sidekick hat man ein starkes Trio beisammen, daran war Paramount besonders interessiert.

Oh, das ist doch nicht deren ernst!
Erst nehmen die Tom Cruise, welcher optisch so gar nicht wie Jack Reacher aussieht, aber da habe ich ein Auge zugedrückt, weil der Film ganz gut war. Aber jetzt ihm zwei Frauen an die Seite zu stellen? Nee ne!
ICh habe zwar erst die ersten Bücher gelesen und weiß nicht wie sich der Charakter innerhalb der 18 Bänden ändert, aber Jack ist eher der wortkarge Einzelgängler als der Teamtyp.
Naja, wenn Lee Child die Idee gut findet, ist ja seine Figur!
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
18.09.2014 01:00 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.028 | Reviews: 160 | Hüte: 456
Da mir der erste Film sehr gut gefiel und ich derzeit die Jack Reacher Romane regelrecht verschlinge bin ich natürlich sehr froh, dass es News zum zweiten Film gibt. Ich bin gespannt, habe diesen Roman bislang nicht gelesen und freue mich auf alles weitere. Aber zunächst wird ja vermutlich ohnehin Mission Impossible 5 auf uns warten. Ich als Fan bin jedenfalls glücklich, dass Cruise derzeit wieder sehr viel an den Start bringt - zumal seine letzten Filme allesamt ziemlich gut waren..
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Forum Neues Thema