Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Comicfilme 2018

Marvel, DC, Superhelden: Die heißesten Comicverfilmungen 2018

Marvel, DC, Superhelden: Die heißesten Comicverfilmungen 2018
8 Kommentare - Mo, 01.01.2018 von Moviejones
2018 wird erneut ein Jahr der Comicverfilmungen. Wie immer dominieren Marvel und DC Comics den Markt. Wer wird die Nase vorn haben?
Marvel, DC, Superhelden: Die heißesten Comicverfilmungen 2018

Heute dreht sich unter anderem alles um das Lieblingsgenre vieler Kinofans, nämlich Comicverfilmungen!

Mehrere Ausblicke auf das Kinojahr 2018 haben wir schon veröffentlicht (eine Übersicht findet ihr unten) und wie so oft sind manche Übergänge fließend.

Auf welche Filme freust du dich im nächsten Jahr besonders?
+ Hier geht´s zur Filmwahl von Primeval! +

In diesem Special nun sprechen wir im Kern über reinrassige Comicverfilmungen und so werden 2018 die X-Men Zuwachs erhalten, das MCU wird sich erweitern und Warner Bros. bastelt an seinem DCEU weiter rum. Legen wir also los - und wenn dir was fehlt, gibt es noch mehr im Archiv!

Black Panther

Black Panther erscheint am 15. Februar

Kurz bevor der Infinity War ausbricht, gilt es zuvor noch, an anderer Stelle die Welt zu retten. Bereits in The First Avenger - Civil War durfte Black Panther (Chadwick Boseman) zum ersten Mal in Erscheinung treten. Jetzt bekommt er seinen eigenen Solofilm und darin muss er zuallererst in seiner Heimat aufräumen, denn in Wakanda will T´Challa seinen rechtmäßigen Platz als König einnehmen, doch die Rückkehr eines alten Feindes fordert seine Fähigkeiten heraus.

"Black Panther" Trailer 2 (dt.)

New Mutants

New Mutants erwartet euch am 12. April im Kino

In den letzten zwei Jahren hat 20th Century Fox begriffen, wozu die Rechte an der X-Men-Marke gut sind. Hatte man zuvor immer klassische Comicverfilmungen produziert, änderte sich dies mit Deadpool und Logan - The Wolverine. Der Tenor dieser Filme und die genretypische Einordnung waren anders und auch das R-Rating erfreute die Kinogänger. Warum also nicht genauso weitermachen? New Mutants ist das nächste Experiment dieser Art und erzählt eine X-Men-Geschichte aus einem ganz neuen Blickwinkel. Statt Superhelden werden die Nachteile der Mutationen beleuchtet, statt buntem Comicspektakel soll es ein Horrorfilm werden. Die Idee klingt spannend, mal sehen was daraus wird.

"New Mutants" Trailer 1 (dt.)

Avengers - Infinity War

Avengers - Infinity War startet am 26. April

Das MCU wächst und wächst und wächst, aber nur alle Jahre kommt es zu einem wirklich einschneidenden Ereignis. 2018 ist es soweit und uns erwartet hier wohl eine echte Zäsur, auf die Fans seit Jahren hinfiebern - Avengers - Infinity War erscheint. Oberschurke Thanos greift nach der Macht im Universum und es wird Zeit, ihm Einhalt zu gebieten, bevor er alle Infinitysteine in seinen Besitz gebracht hat. Doch es reicht nicht aus, bloß die Avengers zu versammeln - um Thanos zu stoppen, werden auch die Guardians of the Galaxy gebraucht. Ob das überhaupt gelingt und welche Opfer gebracht werden müssen, erfahren wir eben in Avengers - Infinity War, auf dem ein Jahr später Avengers 4 aufbauen wird, der noch einen ganz geheimen Titel hat. Erwartet uns womöglich ein Epos?

"Avengers - Infinity War" Trailer 1 (dt.)

Deadpool 2

Deadpool 2 erscheint im Juni 2018

Wenn eine Idee nicht nur gut klingt, sondern der Plan auch aufgeht, dann lässt sich damit vortrefflich ein zweites Standbein aufbauen. So geschehen 2016 mit Deadpool, der als Low-Budget-Streifen um ein Vielfaches erfolgreicher war als das teuer produzierte generische X-Men - Apocalypse. Die Zuschauer belohnten den Mut und 2018 darf Deadpool (Ryan Reynolds) mal wieder sein freches Mundwerk zum Einsatz bringen. Der Merc with a mouth wird erneut die Vierte Wand durchbrechen und politisch unkorrekt sein.

"Deadpool 2" Teaser 1 (dt.)

Welche Comicverfilmung ist 2018 dein Favorit?
Gesamt: 869 Stimmen
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
8 Kommentare
Avatar
Colonel-Stars-and-Stripes : : Moviejones-Fan
01.01.2018 18:41 Uhr
0
Dabei seit: 14.04.17 | Posts: 64 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Highlights sind hier definitiv Avengers: Infinitiy War, Deadpool 2, X-Men: Dark Phoenix und Black Panther. Venom werde ich erstmal auf den Trailer warten. New Mutants, da hat mich der Trailer nicht angesprochen. Aquaman weiß ich noch nicht. Vermute das der ebenfalls so langweilig sein wird, wie die meisten DCEU Filme.

Avatar
JohnWharton : : Moviejones-Fan
01.01.2018 18:13 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.18 | Posts: 15 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Definitiv Deadpool 2. Alleine schon wegen Cable.

Avatar
TheGargoyle : : Moviejones-Fan
28.12.2017 08:46 Uhr
0
Dabei seit: 28.06.17 | Posts: 48 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Da gibt es ehrlich keinen Film auf den ich mich nicht freue und den ich nicht im Kino ansehen werde. Ich bin immer noch der Meinung, dass Superheldenfilme so gut wie immer hochwertige Unterhaltung versprechen und gerade dieses Jahr ist der Genremix einfach perfekt gelungen.

Wir haben die bunten Action-Abenteuer mit Invinity War, Ant-Man and the Wasp und (vermutlich) Aquaman. Dann haben wir mit Deadpool 2 und Venom dreckige, brutalere Antiheldenfilme und mit New Mutants sogar so etwas wie einen Superheldenhorrorthriller, was sehr interessant klingt.

Sogar ein Animationsfilm ist dabei und auch wenn Peter Parker für mich immer der einzige Spidey war fand ich den Trailer wirklich schön und hätte Lust auf mehr.

Ich glaube Black Panther und Dark Phoenix befinden sich Genremäßig im Mittelfeld. Ich schätze die werden nicht so bunt und humorvoll ausfallen wie die oben genannten, werden aber auch nicht so düster sein wie Venom.

Ich hoffe wirklich, dass es in den nächsten Jahren nicht einbricht, das Superheldengenre, denn ich glaube da geht noch einiges und ich bin noch so gar nicht davon übersättigt.

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
27.12.2017 03:31 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 191 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ich glaube nicht an einen New Mutants Erfolg, aber lasse mich gern überraschen. Aktuell ist es für mich mehr ein 0815 Horror.

Ich sage immer die Wahrheit, sogar wenn ich lüge!

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
26.12.2017 19:28 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 2.033 | Reviews: 1 | Hüte: 60

Ich bin jetzt kein Comicsüchtiger oder so, aber ich weiß nicht, irgendwie sind Comicverfilmungen das einzige, worauf ich mich am meisten freuen kann.

Klar, Tomb Raider, Predator usw. auch, aber irgendwie habe ich Comicverfilmungen nicht satt und meistens sind sie ja mindestens mittelgut. Also so eine richtig schlechte Comicverfilmung bekommt man selten zu sehen. Jetzt spontan fallen mir nur Suicide Squad, Spiderman Homecoming und Thor 1+2 ein.

Der Hype ist auch bei mir groß. Und was Keine-Comicverfilmungen betrifft, wird man ja stets enttäuscht. Was nicht heißt, dass man bei C.Verfilmungen nicht auch enttäushct werden kann - s. Ssquad oder Justice League.

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Rambo87 : : Moviejones-Fan
26.12.2017 14:50 Uhr
0
Dabei seit: 22.07.14 | Posts: 56 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Venom und die New Mutants interessien mich schon sehr. Deadpool 2 weiß ich nicht. Werde wahrscheinlich dann nur wegen Cable reingehen.

Avatar
TiiN : : Pirat
26.12.2017 14:31 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.634 | Reviews: 88 | Hüte: 123

Venom ist auch von mir ein bisschen die Hoffnung. Könnte evtl. überraschen.

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
10.12.2017 23:03 Uhr | Editiert am 10.12.2017 - 23:04 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.761 | Reviews: 122 | Hüte: 292

  1. Aquaman: Jason Mamoa, Amber Heard, Patrick Wilson, Willem Dafoe, ein unverbrauchtes Setting und handgemachte Unterwassereffekte. Vorfreude pur!

  2. Batman: Gotham by Gaslight: Batman jagt Jack the Ripper im viktorianischen Gotham, wird hoffentlich gut!

  3. X-Men: Dark Phoenix: Ich mag die alten, neuen und die neuen, neuen X-Men und die zweite X-Men-Trilogie ist das beste, was da Franchise bisher hervorgebracht hat. Da kann denke ich gar nichts schiefgehen.

  4. "The New Mutans": Das X-Men-Franchise experimentiert weiter und geht diesmal ins Horrorgenre. Der Trailer sah schonmal sehr klasse aus. Zudem: Anya Taylor-Joy, Maisee Williams und Charlie Heaton zusammen in einem Film!

  5. Avengers: Infinity War: Wird hoffentlich gut, düster und konsequent umgesetzt (viele Tote und/oder Zeitreise-Pralleluniversum), aber irgendwie glaube ich nicht daran.

  6. Batman Ninja: Batman in einem mittelalterlichen Steampunk-Japan mit Mechs und Kaijus.

  7. Venom: Tom Hardy als Venom, R-Rating und ich mochte schon den Venom in "Spider-Man 3". Geheimtipp.

  8. Spider-Man: Into the Spider-Verse: Geschrieben von Lord & Miller, untypischer Animationsstil

  9. Black Panther: Afrofuturismus klingt interessant, die Trailer sehen aber leider nach einem allzu bunten CGI-Fest mit Klischee-Hip-Hop-Mucke aus. Irgendwann im Heimkino, außer ich habe Langeweile und gehe ins Kino.

  10. Deadpool 2: Ich befürchte, die Werbung erweist sich wieder als bedeutend unterhaltsamer als der eigentliche Film.

  11. The Incredibles 2: Teil 1 mochte ich als Kind, als Erwachsener nur mäßig. Reizt mich jetzt nicht unbedingt, aber mal schauen. Werde ich mir mit Sicherheit irgendwann einmal ansehen.

  12. Ant-Man and the Wasp: Ohne Edgar Wright, hmm... joa... wird irgendwann geschaut, um mitreden zu können.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Forum Neues Thema