Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"Halloween"-Trailer

Michael Myers ist zurück: "Halloween"-Trailer slasht drauflos! (Update)

Michael Myers ist zurück: "Halloween"-Trailer slasht drauflos! (Update)
11 Kommentare - Fr, 08.06.2018 von R. Lukas
Produzent Jason Blum weiß, wie er ungeduldige "Halloween"-Fans happy macht - mit der Ankündigung des ersten Trailers zum neuen Film! Heute werden Lauries Wünsche wahr...
Michael Myers ist zurück: "Halloween"-Trailer slasht drauflos!

Update 4: Es werde Halloween! Der Trailer ist frisch raus, auf Englisch wie auf Deutsch.

"Halloween" Trailer 1 (dt.)

"Halloween" Trailer 1

++++

Update 3: Nun meldet sich Jamie Lee Curtis als Laurie Strode selbst zurück - in zwei weiteren Teasern zum für heute angekündigten Halloween-Trailer! Und die machen wahrlich deutlich, dass sie kein hilfloses Opfer sein wird...

++++

Update 2: Ihr könnt es gar nicht erwarten, bis der Halloween-Trailer endlich da ist? Die kreativen Köpfe hinter dem Film offenbar auch nicht. Deshalb haben sie auf Twitter einen Trailer-Teaser gepostet, der schon mal richtig Stimmung machen soll und den ihr unter dieser News findet.

++++

Update: USA Today übernimmt auch bei Halloween die Vorberichterstattung zum Trailer, inklusive erster Szenenbilder von Michael Myers (Nick Castle, das Original, und James Jude Courtney teilen sich die Rolle). Diesmal wird er schon erwartet: Sei sie damals in Halloween - Die Nacht des Grauens noch um ihr Leben gerannt, so Jamie Lee Curtis, sei Laurie Strode in diesem Fall vorbereitet und fokussiert. Sie werde diejenige sein, hinter der sich die Leute verstecken, wenn der Moment kommt, weil sie als einzige bereit sei.

In den Jahrzehnten nach jener schicksalhaften Halloween-Nacht, die ihr Leben für immer verändert hat, hat sich Laurie bewaffnet und auf Myers’ unausweichliche Rückkehr eingestellt - zum Leidwesen ihrer Familie, darunter ihre Tochter Karen (Judy Greer) und ihre Enkelin Allyson (Andi Matichak). Lauries Obsession für diesen Vorfall hat die Erziehung ihrer Tochter nachhaltig beeinflusst und Karen viele Konflikte eingebracht, auch an Allyson ging es nicht spurlos vorbei. Überhaupt sind alle ihr Gebaren leid und stehen ihr skeptisch gegenüber. Aber Laurie hat ja allen Grund, sich so zu verhalten, wie sie sich verhält.

Es beginnt damit, dass eine britische Dokumentarfilm-Crew in die USA reist, um Myers für einen Rückblick auf seine Nacht des Grauens im Gefängnis zu besuchen - irgendwer müsse ein modernes Publikum ja in einen vierzig Jahre alten Film locken, meint Curtis. Doch Myers bricht aus, holt sich seine Maske (jetzt ein bisschen abgenutzter) zurück und sinnt auf Rache an Laurie. Er sei die Essenz des Bösen, daher wollten sie nicht zu sehr ins Detail dessen gehen, wie er tickt, erklärt Halloween-Regisseur David Gordon Green. Das Mysteriöse, das Merkwürdige und die fast schon katzenartigen Eigenheiten des Charakters sollten erhalten bleiben, denn das mache ihn furchteinflößend.

Als er das Franchise als Ganzes betrachtete, sei er auf Begrenzungen statt auf Gelegenheiten gestoßen, sodass er beschloss, neu anzusetzen und ganz egoistisch die Richtung einzuschlagen, die er als riesiger Halloween-Fan sehen wollen würde, sagt Green. Deshalb flogen die sieben Fortsetzungen des Originalfilms und der zweiteilige Rob Zombie-Reboot bei ihm raus. Diese Maßnahme war auch einer der Gründe, warum sich Curtis auf Greens Halloween einließ: Sie beschreibt seinen Film als simpel, sauber, gruselig und exzellent.

++++

Diesen Freitag können wir uns anschauen, was sich Regisseur David Gordon Green und sein Komplize Danny McBride - die beiden haben gemeinsam das Drehbuch erstellt - fürs neue Halloween einfallen lassen haben. Dann soll der erste Trailer aufschlagen, wie Jason Blum, der das Revival der Slasher-Reihe mit Blumhouse Productions produziert, auf Twitter kundtut. Boom!

Laurie Strode steht vor ihrer finalen Konfrontation mit Michael Myers, dem maskierten Killer, der ihr keine Ruhe lässt, seit sie in der Halloween-Nacht vor vier Jahrzehnten haarscharf seinem Blutrausch entgangen ist. Aber sie muss sich ihm nicht allein stellen, sondern bekommt familiäre Unterstützung: durch ihre Tochter Karen und deren Tochter Allyson. Will Patton (Armageddon - Das jüngste Gericht) sowie Virginia Gardner (Project Almanac), Miles Robbins (Der Sex Pakt), Dylan Arnold (Mudbound) und Drew Scheid (Stranger Things) als Allysons Freundeskreis müssen ebenfalls zusehen, dass sie am Leben bleiben. Aber wir würden wetten, dass sie es nicht alle schaffen. Irgendwen wird Myers schon erwischen, wäre ja auch langweilig, wenn nicht.

Am 25. Oktober kommt Halloween ins Kino und schlägt den Bogen zurück zu John Carpenters Original, wobei sämtliche Sequels mehr oder weniger außer Acht gelassen werden. Carpenter selbst beteiligt sich als ausführender Produzent und Komponist.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: USA Today
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
11 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
09.06.2018 01:02 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 1.957 | Reviews: 8 | Hüte: 54

Ja mein Kommentar bezog sich auf die Erwähnung von Scream 4!

Sry das dass falsch verstanden wurde!

Bei Halloween bin ich doch Fan von Teil 1+2 und 6+7+8

Resurrection fand ich iwie etwas billig, weil er nur die Ränder abgefackelt hat!

Die Zombie-Teile fand ich zwar sehr gut, aber iwie fehlte denen etwas, wahscheinlich der Oldschoold-Touch! Bin nicht sicher! Trotzdem starke Filme, aber haben nicht ganz dazugepasst!

All Hail To Skynet!

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
09.06.2018 00:45 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.886 | Reviews: 127 | Hüte: 310

Heute ist echt der Tag der interessanten und tollen Trailer!
"Bad Times at the El Royale", "Kidding", "Serenity" und jetzt "Halloween".

Ich wünschte mir, den finalen Schocker im Trailer hätte man sich für den Film aufgespart, aber der ist sooo gut und macht schon viel Vorfreude.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
09.06.2018 00:29 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 167 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Sieht ja mal riiiiichtig gut aus. Klasse Idee, und ehrlich das Michael wieder so Mysteriös wirkt. Ich glaube der wird richtig gut.

MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
08.06.2018 21:53 Uhr | Editiert am 08.06.2018 - 21:56 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.626 | Reviews: 0 | Hüte: 50

@GabrielVerlaine: Rubbels Kommentar bezieht sich aber auf einen vorherigen von Zombiehunter, der sich wohl auf den vierten Teil von Scream bezog, also alles korrekt. (Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, das Zombiehunter nicht alt genug sein dürfte um Halloween 4 (1988) im Kino gesehen zu haben!?)

Ach komm...

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
08.06.2018 18:24 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.100 | Reviews: 135 | Hüte: 312

Der Trailer sieht stark aus. Richtig stark. Das Element mit einer "erstarkten" und vorbereiteten Laurie ist clever und für einen Slasher zumindest mal was eher untypisches. Ich bin gespannt auf die Umsetzung, der Trailer verschafft mir jedoch echt High Hopes im Augenblick. Blumhouse lässt bei derartigen Filmen gerne zu nem Grad freie Hand, die Idee scheint gut, es fühlt sich wie eine Fortsetzung des Klassikers an. Könnte wirklich was werden.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
GabrielVerlaine : : Moviejones-Fan
08.06.2018 18:09 Uhr
0
Dabei seit: 05.12.14 | Posts: 935 | Reviews: 0 | Hüte: 45

@rubbeldinger .ich glaube du bist im falschen Film. In deinem post redest du von scream. Daa ist kein Halloween

"Hier sind eure Namen: Mr. White, Mr. Blue, Mr. Blonde, Mr. Brown und Mr. Pink." - "Warum bin ich Mr. Pink?" - "Weil du ne Schwuchtel bist, darum!"
Avatar
Hicks : : Moviejones-Fan
08.06.2018 17:54 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.18 | Posts: 14 | Reviews: 0 | Hüte: 0

In meinem Universum, existieren nur die Teile 1+2, und H20. Den Rest kann man getrost vergessen. Dennoch bin ich auf den hier gespannt.

MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
08.06.2018 01:26 Uhr | Editiert am 08.06.2018 - 01:30 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 1.957 | Reviews: 8 | Hüte: 54

@Zombiehunter

Ich persönlich mochte den vierten sehr.

War leider erst ab dem 3ten Teil im Kino unterwegs, aber ich finde den 4ten Teil ebenso genial wie die vorangegangenen Teile! Ich muss echt endlich n "Stab"-Poster ergattern und aus dem Supermarkt-Fundus erstanden, ne Ghostface-Maske daneben hängen! der Platz an der Wand ist schon länger freigehalten! tongue-out

All Hail To Skynet!

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
08.06.2018 00:07 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 167 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich bin schon richtig heiss auf den Trailer. Kann nur besser werden als Von Rob Zombie.

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
07.06.2018 01:07 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 848 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Ob das Old School unter dem Horror beim New School ankommen wird? Oder ob das nicht genauso etwas wird, wie Scream 4.

Ich persönlich mochte den vierten sehr. War auch dafür im Kino, wie bei den vorigen Teilen auch. Aber er kam bei den Publikum insgesamt nicht mehr an. Das ist alles Old School und solange man nicht einen wunderbaren Neustart einer Reihe anfängt...hmmm.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
MJ-Pat
Avatar
GabrielVerlaine : : Moviejones-Fan
06.06.2018 22:34 Uhr
0
Dabei seit: 05.12.14 | Posts: 935 | Reviews: 0 | Hüte: 45

Der Inhalt klingt doch schonmal sehr gut. Hoffe der wird so gut wie es bisher klingt. Die richtigen Leute sind aufjedenfall schonmal an Bord. Jetzt Daumen drücken das der Trailer überzeugen kann.

"Hier sind eure Namen: Mr. White, Mr. Blue, Mr. Blonde, Mr. Brown und Mr. Pink." - "Warum bin ich Mr. Pink?" - "Weil du ne Schwuchtel bist, darum!"
Forum Neues Thema