Anzeige
Anzeige
Anzeige
Tye Sheridan im Gespräch

Nach Batman: "The Tender Bar" mit einem X-Man? + "AHS"-Star dabei (Update)

Nach Batman: "The Tender Bar" mit einem X-Man? + "AHS"-Star dabei (Update)
1 Kommentar - Mi, 17.02.2021 von N. Sälzle
George Clooney könnte nach Batman-Darsteller Ben Affleck einen weiteren "Superhelden" an Bord holen. Unterschrieben haben soll aber bereits "American Horror Story"-Star Lily Rabe.

++ Update vom 17.02.2021: Ob Tye Sheridan nun dabei ist, ist immer noch offen, dafür soll Lily Rabe (American Horror Story) aber bereits für eine Rolle in The Tender Bar unterschrieben haben, dem neuen George Clooney-Film von Amazon. Auch für Rabe ist noch nichts Genaueres zu ihrem Charakter bekannt.

++ News vom 11.02.2021: Im Dezember 2020 wurde Ben Affleck mit The Tender Bar in Verbindung gebracht. Nun schließt sich offenbar auch Tye Sheridan dem Cast des Films an. Regie führt George Clooney.

Darüber, welche Rolle Sheridan einnehmen könnte, sagten die Verantwortlichen bislang nichts. Auch klingt es nicht danach, als sei der Vertrag bereits unterschrieben.

The Tender Bar basiert auf den Memoiren von J.R. Moehringer und handelt von einem achtjährigen Jungen, der in Long Island aufwuchs und eine Bar besuchte. Doch statt dort nach sozialen Kontakten zu suchen, die er als Vaterfigur betrachten könnte, versucht er mit seinem Leben voranzukommen und das Leben bei seiner alleinerziehenden Mutter zu akzeptieren.

Das Drehbuch schreibt William Monahan (Departed - Unter Feinden). Zunächst sollte Theodore Melfi (Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen) Regie führen. Als dieser das Projekt verließ, trennte man sich bei Sony, wo The Tender Bar zunächst entstehen sollte, von dem Film. Amazon schnappte allerdings schnell zu.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
11.02.2021 10:27 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 223 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Korrekt ist "ein X-Men". Das ist die Bezeichnung der Gruppe (in der sich auch Frauen befinden) und kein Plural von "man".

Forum Neues Thema
Anzeige