AnzeigeN
AnzeigeN

Elvis

News Details Kritik Trailer Galerie
Austin Butler als King of Rock´n´Roll

Neuer "Elvis"-Trailer mit viel Musik & dramatischen Szenen (Update)

Neuer "Elvis"-Trailer mit viel Musik & dramatischen Szenen (Update)
10 Kommentare - Mo, 23.05.2022 von N. Sälzle
Ein erster Trailer gab schon gute Eindrücke. Mehr "Elvis" gefällig? Hier ist der neue Trailer für euch!

++ Update vom 23.05.2022: Vor drei Monaten gab es endlich den ersten Trailer zu Elvis zu sehen, inzwischen ist der Kinostart am 23. Juni gar nicht mehr fern. Zeit für einen neuen Trailer!

"Elvis" Trailer 2 (dt.)

"Elvis" Trailer 2

Der Film beleuchtet das Leben und die Musik von Elvis Presley (Austin Butler) im Kontext seiner komplizierten Beziehung zu seinem rätselhaften Manager, Colonel Tom Parker (Tom Hanks). Die Geschichte befasst sich mit der über 20 Jahre andauernden komplexen Dynamik zwischen den beiden Männern – von Presleys Aufstieg bis hin zum beispiellosen Starkult um seine Person.

Besonderer Fokus liegt dabei auf der sich entwickelnden kulturellen Landschaft und dem Verlust der Unschuld in Amerika. Im Mittelpunkt dieser filmischen Reise steht eine der wichtigsten und einflussreichsten Personen in Elvis’ Leben, Priscilla Presley (Olivia DeJonge).

Hier auch noch ein Clip für euch:

++ News vom 18.02.2022: Ende 2021 rockte Austin Butler in einem ersten Teaser für Elvis über die Bühne. Jetzt hat Warner Bros. den ersten Trailer veröffentlicht und der kann sich durchaus sehen lassen.

"Elvis" Trailer 1

"Elvis" Trailer 1 (dt.)

Der Film, der unter der Regie von Baz Luhrmann entstand, ist in den USA derzeit für einen Kinostart am 24. Juni vorgesehen, nachdem auch dieser aufgrund der Corona-Pandemie verschoben wurde. Für Deutschland wurde noch kein Kinostart mitgeteilt.

Das Biopic mit Butler in der Titelrolle und Tom Hanks als Elvis Presleys Manager Colonel Tom Parker stellt das Leben und die Musik der Ikone in den Mittelpunkt und macht dabei auch vor schwierigen Themen nicht Halt. Entsprechend wird auch die komplizierte Beziehung zwischen Presley und seinem Manager näher beleuchtet. Immerhin arbeiteten die beiden über rund 20 Jahre hinweg zusammen - eine Zeit, in der sich in der Welt viel veränderte.

Galerie
Quelle: Warner Bros.
Erfahre mehr: #Trailer, #Drama
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
Avatar
downset666 : : Moviejones-Fan
19.02.2022 14:16 Uhr | Editiert am 19.02.2022 - 14:16 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.16 | Posts: 349 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@santinoandolini ich wills gerne mal versuchen darzulegen. Vorweg, ich habe mit biopics so meine Probleme. Oftmals stimmen zeitliche Abläufe nicht und hier und da wird zwecks Dramatik etwas dazugedichtet oder weggelassen.

Bei dem Trailer fängt es schon mit dem jungen Elvis an. Das sieht mir schon zu gekünstelt aus. Dann finde ich das der Hauptdarsteller keinerlei ähnlichkeit mit Elvis hat. Tom hanks als col.geht klar. Ich befürchte das es wieder so ein Film wird, wo alle Punkte schnell abgehackt werden.

Aber das ist nur meine Meinung. Ich gönne jedem seinen spass mit dem Film.

Es liegt in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören...

Avatar
SantinoAndolini : : Moviejones-Fan
19.02.2022 12:56 Uhr
0
Dabei seit: 17.09.15 | Posts: 123 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@downset666 bohemian rhapsody fand ich doch recht stimmig. Kommt zwar nicht an rocketman & walk the line ran aber dennoch für sehr gut befunden. Meine persönliche nummero uno ist sowieso 8 mile...

Wenn ich fragen darf, was findest du an dem Trailer so bescheiden (make-up)?

Avatar
downset666 : : Moviejones-Fan
19.02.2022 12:05 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.16 | Posts: 349 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Als alter Elvis Fan blutet mir das Herz. Man sieht der Trailer, mit Verlaub, beschissen aus. Nach Bohemin rhapsody die nächste vollkatastrophe.

Es liegt in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören...

Avatar
SantinoAndolini : : Moviejones-Fan
18.02.2022 20:39 Uhr
0
Dabei seit: 17.09.15 | Posts: 123 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@manisch ohhhhh menno, durch deine ganzen Anspielung und das passende Kopfkino, kann ich den Trailer langsam echt nicht mehr ernst nehmen. laughing

Vielleicht ist Alexander Marcus auch Gott?!?! :O

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
18.02.2022 20:17 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 916 | Reviews: 15 | Hüte: 37

@SantinoAndolini
Irgendwie ist es viel mehr als das laughing
Die Gesichter an sich finde ich schon ähnlich (Könnte auch ein bisschen Sebastian Kurz sein). Aber auch diese ganze "glatte" Mimik, der leicht offene Mund...
Und diverse Körper-Haltungen von ihm (Also wenn er rumsteht. Beim Tanzen sowieso).

Auch inhaltlich könnte ich mir gut vorstellen, dass das Ganze ein Trailer für eine Fake-Biografie von Alexander Marcus ist, der als kleines Kind von einer höheren Macht zur Elektrolore gebracht wurde und gegen alle Widerstände die Musik zu den Menschen brachte.

Bitte hört auf, das Wort "manisch" in euren Kommentaren oder Filmkritiken zu verwenden. Streicht es am besten aus eurem Wortschatz. Ich bekomme sonst immer Benachrichtigungen, dass ich erwähnt wurde. Vielen Dank :D

Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
18.02.2022 17:57 Uhr | Editiert am 18.02.2022 - 17:57 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 733 | Reviews: 314 | Hüte: 29

Sieht mir Baz Luhrmann bisher tatsächlich ein wenig zu konservativ aus. Wo bleiben die knalligen Farben bitte? Klar, die Mainstream-Musik zum Liebesdrama aus vergangener Epoche geht hier shclecht, dennoch hätte ich mir etwas ausgeflippteres erhofft.

Avatar
SantinoAndolini : : Moviejones-Fan
18.02.2022 17:26 Uhr
0
Dabei seit: 17.09.15 | Posts: 123 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@manisch und luhp92 es ist das make up und der rosa Anzug . . .

Ich musste auch sofort an Soldaten der Liebe und schwachkopf Manfred denken laughing

Aber das mal aussen vor echt n schicker Trailer und macht mir Lust auf den Film.

Elvis war, ist und bleibt der King ;)

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
18.02.2022 15:47 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.328 | Reviews: 165 | Hüte: 544

@Manisch

Boah laughing Jetzt, da du es schreibst und ich mir den Trailer noch mal anschaue, das stimmt echt.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
18.02.2022 14:09 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.209 | Reviews: 42 | Hüte: 639

Gänsehaut!
Das könnte nach Rocketman und Bohemian Rhapsody mal wieder ein Meisterwerk werden.

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
18.02.2022 13:52 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 916 | Reviews: 15 | Hüte: 37

Ich bekomm teilweise richtig harte Alexander Marcus Vibes von dem Trailer. Ist das normal?

Bitte hört auf, das Wort "manisch" in euren Kommentaren oder Filmkritiken zu verwenden. Streicht es am besten aus eurem Wortschatz. Ich bekomme sonst immer Benachrichtigungen, dass ich erwähnt wurde. Vielen Dank :D

Forum Neues Thema
AnzeigeN