Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Iron Man 2

News Details Kritik Trailer Galerie
Iron Man 2

Neues von Jon 'Iron Man' Favreau

Neues von Jon 'Iron Man' Favreau
1 Kommentar - Fr, 03.10.2008 von Moviejones
Regisseur Jon Favreau hat wieder ein paar Details über "Iron Man 2" bekannt gegeben.
Neues von Jon 'Iron Man' Favreau

Ein paar Details ist natürlich gelogen. Vielmehr hat Jon Favreau eine ganze Wagenladung an Fragen von Fans beantwortet. Hier die derzeitigen Neuigkeiten über Iron Man 2:

  • Im Moment wird ein passender Schurke für Iron Man 2 gesucht und wie man die Handlung in den geplanten The Avengers-Film übergehen lassen kann.
  • Laut Favreau ist es wichtig, dass alle Marvel-Regisseure zusammenarbeiten, um die Konsistenz der einzelnen Filme und des Marvel-Universums zu sichern. So hatte er keinen Kontakt zu Louis Letterrier während der Hulk-Dreharbeiten. Dies hätte jedoch hilfreich sein können.
  • Der Mandarin wird definitiv einen hohen Stellenwert in der Reihe einnehmen und die Gruppe der 10-Ringe war die erste Andeutung darauf. Man hat jedoch die Möglichkeit, eine breite Palette an Schurken in den Filmen einzubauen.
  • Iron Man 2 wird sich mit Tony Starks Visionen über die Zukunft beschäftigen. Was passiert, nachdem er sagte "Ich bin Iron Man"?
  • Der Fokus liegt auf der Handlung und den Figuren. Es mache Spaß, auch bei Spezialeffekten neue Wege zu gehen, doch ohne eine gute Handlung bedeuten sie Favreau nichts.
  • Favreau glaubt, dass in The Avengers u.a. Iron Man, Hulk, Thor und Captain America zu sehen sein werden.
  • Die Gruppe Shield nimmt einen hohen Stellenwert in der Iron Man-Franchise ein und was wäre Shield ohne Nick Fury?
  • Favreau ist überzeugt davon, dass War Machine kommen muss und Schulterkanonen sind Pflicht.
  • Tony Starks Alkoholproblem wird definitiv in den Filmen behandelt, wenn auch in abgeschwächter Form.
  • Favreau glaubt fest daran, dass man den Starttermin im Sommer 2010 halten kann. Die Arbeiten gehen viel schneller voran als noch beim Vorgänger.
  • Jon Favreaus Sohn empfand Iron Man als den zweitbesten Film nach Kung Fu Panda (Anm. der Redaktion: er hat wohl weder The Dark Knight noch Wall-E gesehen).
  • Ein weiblicher Gegenspieler ist für eine der Fortsetzungen durchaus eine Überlegung wert.

 

Unterstütze MJ
Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
Totoro : : Moviejones-Fan
04.10.2008 13:48 Uhr
0
Dabei seit: 04.03.10 | Posts: 75 | Reviews: 5 | Hüte: 0
Ich freue mich schon richtig auf diesen Film. Nur etwas mehr Action als in Iron Man sollte es schon geben. Das war mir doch etwas zu wenig für so einen Film.
Forum Neues Thema