Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Superman lebt... bei den Teen Titans!

Nicolas Cage im Drogengeschäft - und jetzt doch noch Superman! (Update)

Nicolas Cage im Drogengeschäft - und jetzt doch noch Superman! (Update)
0 Kommentare - Do, 15.03.2018 von R. Lukas
Zusammen mit Laurence Fishburne ist Nicolas Cage in "Running with the Devil" im Auftrags seines Kartells unterwegs. "Teen Titans GO! to the Movies" verhilft ihm zum Superman-Happy-End.
Nicolas Cage im Drogengeschäft - und jetzt doch noch Superman!

Update: Unten dürft ihr einen ersten Blick auf Nicolas Cages Alter Ego in Teen Titans GO! to the Movies werfen. Japp, sieht aus wie Superman! Green Lantern und Wonder Woman schweben im Hintergrund rum.

++++

Nicolas Cage als Superman - was heute geradezu aberwitzig erscheint, wäre beinahe Wirklichkeit geworden. Aber was heißt hier "wäre"... Nur eins von zwei neuen Projekten, die er an Land gezogen hat.

Cage sollte den Mann aus Stahl einst in Tim Burtons Superman Lives spielen, es gibt sogar Bilder von ihm am Anzug (die legendäre Kostümprobe, einfach mal "Cage" und "Superman" googeln), doch drei Wochen vor Drehstart stampfte Warner Bros. den Film ein. Aus der Traum... oder? Nein, denn jetzt, über zwanzig Jahre später, bekommt Cage doch noch seine Chance! Okay, es ist nur seine Stimme, die er Superman im Animationsfilm Teen Titans GO! to the Movies leiht, aber immerhin.

Mehr Aufmerksamkeit dürfte dem humorigen Superhelden-Streifen dadurch gewiss sein, zumal noch weitere prominente Sprecher folgen sollen. Die Teen Titans, die Hollywood erobern wollen, bilden wie in der Serienvorlage Greg Cipes als Beast Boy, Scott Menville als Robin, Khary Payton als Cyborg, Tara Strong als Raven und Hynden Walch als Starfire. Ebenfalls zu hören sind im Original Will Arnett als Slade Wilson/Deathstroke, Kristen Bell als Jade Wilson, James Corden als Balloon Man, Pop-Sängerin Halsey als Wonder Woman und Rapper Lil Yachty als Green Lantern. Mal schauen, wer Batman wird, "LEGO Batman" Arnett ist ja schon raus. Teen Titans GO! to the Movies startet am 16. August in den deutschen Kinos.

"Teen Titans GO! to the Movies" Teaser 1 (dt.)

Weiter zum zweiten neuen Cage-Projekt, einem völlig anderen. Seit dieser Woche laufen in New Mexico die Dreharbeiten für Running with the Devil. Jason Cabell (Smoke Filled Lungs), ein ehemaliger Navy SEAL, der für die DEA in Kolumbien tätig war und in über 100 Ländern diente, hat den Drogen-Thriller geschrieben und führt nun auch Regie, wobei er seine eigenen Erfahrungen einfließen lässt.

Die Story dreht sich um eine Ladung Kokain, die von Mexiko aus durch die USA nach Kanada reist. Als der Transport sehr zum Ärger eines Kartellbosses, der als The Boss (Barry Pepper) bekannt ist, kompromittiert wird, schickt er seinen vertrauenswürdigsten Mann, The Cook (Cage), und noch einen anderen Meister-Drogenhändler, The Man (Laurence Fishburne), auf eine gefährliche Reise, um die Lieferkette der Firma zu überprüfen. Weitere Charaktere im Skript sind The Farmer (Clifton Collins Jr., Pacific Rim), der mit seiner Frau und seinen Kindern im Dschungel Kolumbiens arbeitet, The Executioner (Cole Hauser), der The Cook und The Man hilft, und The Snitch (Adam Goldberg, Der Soldat James Ryan), der aufgeflogen ist und Geheimnisse zu enthüllen droht, sowie Agent in Charge (Leslie Bibb, Der Zoowärter) und ihre Number One (Peter Facinelli, Twilight), die dem Kartell auf den Fersen sind.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: USA Today
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?