Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Zurück zu den Comic-Wurzeln

Nun als Animationsfilm: Taika Waititi soll "Flash Gordon" knacken

Nun als Animationsfilm: Taika Waititi soll "Flash Gordon" knacken
8 Kommentare - Di, 25.06.2019 von R. Lukas
Man weiß ja, dass "Thor - Tag der Entscheidung"-Regisseur Taika Waititi ein kreativer Kopf ist. Aber auch kreativ genug, um "Flash Gordon" zurück ins Kino bringen? Darauf hoffen Fox und Disney!
Nun als Animationsfilm: Taika Waititi soll "Flash Gordon" knacken

An Flash Gordon beißt sich Hollywood schon seit einer halben Ewigkeit die Zähne aus. Letzter Stand der Dinge war, dass Matthew Vaughn die Regie an Julius Avery (Operation - Overlord) abgibt und sich aufs Produzieren beschränkt. Ob diese beiden Filmemacher noch an Bord sind, wird bei Deadline nicht ganz deutlich, aber es darf bezweifelt werden. Denn 20th Century Fox und Disney haben einen neuen Hoffnungsträger auserkoren: Taika Waititi soll Flash Gordon jetzt "knacken" - als Animationsfilm!

Deadline hatte ursprünglich gehört, dass er sich dem Projekt als Regisseur und Drehbuchautor verpflichtet, womit Avery dann definitiv raus wäre. Allerdings heißt es aus Waititis Lager, es sei noch zu früh, um abschätzen können, wie genau seine Rolle aussähe. Waititi ist derzeit mit seiner "Anti-Hass-Satire" Jojo Rabbit (in der er Adolf Hitler als imaginären Freund spielt) in der Postproduktion. Von Bubbles, einem Stop-Motion-Animationsfilm aus der Sicht von Michael Jacksons Haustier-Schimpansen, hat er sich ebenso wie Netflix verabschiedet, und als nächstes dreht er für Warner Bros. die Manga-Realverfilmung Akira, auch so ein Langzeitprojekt wie Flash Gordon.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #ScienceFiction, #Comics
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
8 Kommentare
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
26.06.2019 20:07 Uhr | Editiert am 26.06.2019 - 20:07 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.489 | Reviews: 108 | Hüte: 181

Danke, sublim77 smile Aber ich fürchte so schnell wirds im deutschen Film mit Jan Tenner dann doch nicht gehen. Das war damals schon ein Nischenprodukt habe ich den Eindruck, was leider nicht so viele Fans hatte und durch den Sci-Fi-Ansatz umsetzungstechnisch sicher etwas aufwändiger. So viel Leute wie für Periode 1 wird man damit leider nicht begeistern können. Aber vielleicht findet sich doch irgendwann mal ein kleines Studio bzw. ein Filmförderverein. smile Vielleicht am ehesten noch im Zeuge eines Streaminganbieters bei Miniserie oder auch als Animation.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
26.06.2019 19:44 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.396 | Reviews: 36 | Hüte: 363

@TiiN:

Gerne würde ich mir die deutsche Adaption der Flash Gordon Geschichte mal im Kino anschauen, nämlich Jan Tenner

Und somit kann ich dir den Hut bei der Simpsons-News (übrigens ein dickes Dankeschön an dieser Stellesmile) direkt zurückgeben, denn ich stimme dir voll und ganz zu. Auf eine Jan Tenner Verfilmung warte ich schon seit Jahren. Bisher war ich auch davon überzeugt, dass eine deutsche Produktionsfirma sowas nicht vernünftig auf die Beiden stellen kann, doch wenn man sich mal ansieht, wie viel mutiger die deutschen Filmemacher in den Letzten Jahren geworden sind, dann keimt bei mir ein großes Stück Hoffnung. Man denke nur an Produktionen wie Hell, Wir sind die Nacht, Heilstätten oder bei den Serien an Dark, How to sell drugs online (fast) oder Weinberg. Oder alleine die CGI bei Traumschiff-Periode I. Das war zwar Klamauk, aber wenn man was in diesem Stil in Ernsthaft und für Erwachsene machen würde, dann könnte ich mir echt eine deutsche Jan Tenner Produktion vorstellen. Ich denke da geht was. Man muss halt nur wollen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
26.06.2019 16:32 Uhr
1
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.489 | Reviews: 108 | Hüte: 181

Ich kann mir schwer vorstellen, dass Flash Gordon heute noch groß funkionieren kann. Eher als kleiner Nostalgiehappen.

Gerne würde ich mir die deutsche Adaption der Flash Gordon Geschichte mal im Kino anschauen, nämlich Jan Tenner. Aber das müsste vermutlich ein deutscher Filmförderverein angehen und damit ist die Sache eigentlich schon erledigt.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
25.06.2019 10:10 Uhr | Editiert am 25.06.2019 - 15:55 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.396 | Reviews: 36 | Hüte: 363

Auch wenn ich natürlich weiss, dass Flash Gordon seine Wurzeln schon sehr viel früher hat, wird für mich immer der 80´er Flash, mit dem unverkennbaren und absolut genialen Soundtrack von Queen, der einzig wahre Flash Gordon sein. Ich brauch auch garnicht unbedingt eine Neuverfilmung des Weltraum-Footballers, schon garnicht eine animierte Version. Mir genügt die kultige Version, die es schon gibt.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
25.06.2019 08:06 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 672 | Reviews: 6 | Hüte: 17

Die letzten Versuche Flash Gordon wieder zu beleben waren ja ne Katastrophe. Kann mit Waititi nur besser werden. Ein bunter comichafter Animationsfilm im "Thor 3 Stil" würde da schon passen.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
25.06.2019 07:36 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.847 | Reviews: 36 | Hüte: 408

Flash Gorden ist ja ein gesitiger Vorläufer von Thor 3, welcher sich ja eindeutig an solchen Filmen inspiriert hat. Da ist Taika schon ein logischer Gedanke. Ob es aber einen Flash Gorden-Film braucht? Hmm, kann und will ich nicht beurteilen. Wenigstens würde man mit einem Animationsfilm einen anderen Weg beschreiten.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
25.06.2019 00:06 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.640 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Ist doch egal. Lass ihn ruhig Flash Jim Gordon in Arnuss flitzen lassen greedy

Avatar
BeTa : : Moviejones-Fan
24.06.2019 22:29 Uhr
0
Dabei seit: 11.02.15 | Posts: 564 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Ich halte nicht viel vom Regisseur und erst recht nicht, diesen Stoff als Animie zu veröffentlichen.

Ich denke in Flash Gorden steckt echt Potenzial drin.

Forum Neues Thema